Hey, bitte registriere dich, um alle Funktionen nutzen zu können!

Mach's gut, CyanogenMod. Hallo LineageOS. ♥ Unsere Community freut sich auf die neue Ära.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
18.1 versus 15.1 / fehlende Funktionen
#1
Question 
Hallo,

nicht nur hier im Forum bin ich neu, sondern auch in der Welt der Smartphones.
Vor ein paar Monaten hatte ich mit einem S6 und LineageOS 15.1 experimentiert.
Das hat mir alles recht gut gefallen, sodass ich mir vor ein paar Tagen mein erstes Smartphone zulegte.
Bis dahin nutzte ich ein Nokia 6230i und hatte mit Android kaum Berührungen.

Um weiterhin gogglefrei zu sein installierte ich auf dem neuen Smartphone LinageOS 18.1.
(Siehe Signatur)

Nach meinen positiven Erfahrungen mit 15.1 bin ich jetzt sehr unangenehm überrascht was alles mit 18.1 nicht geht.
Ich weiß allerdings nicht, ob das an LineageOS, Samsung, Google/Android oder an mir liegt.
Ich sehe auch keine Möglichkeit das mal eben auszuprobieren und nur Lesen brachte diesesmal keine ausreichenden Antworten, was mich dazu brachte jemanden zu fragen, der sich damit vielleicht auskennt, also Euch.


Meine Themen:

1. Nutzerverwaltung
Ich würde gerne einen zweiten Nutzer anlegen.
Thema: Trennung beruflicher und privater Apps und Daten

2. Dateien in /system ändern
Ich möchte die Datei /system/etc/gps/gps_psds.conf austauschen.
mount -o remount,rw /system funktioniert nicht
adb remount funktioniert nicht
Soweit ich bisher gelesen habe, scheint es generell keine Möglichkeit mehr zu geben schreibend auf /system/ zuzugreifen.

3. zufällige MAC-Adresse
Geht es wirklich nicht mehr dieses Feature pro WLan zu deaktivieren?
Zuhause und im Büro möchte ich statische MAC-Adressen im Netzwerk nutzen.
(z.B.: Mac-Filter, Adressreservierung im DHCP)

4. Apps schließen
"Alle Apps schließen" gibt es noch, aber die X-Schaltflächen mit denen man gezielt eine App schließen konnte sind weg.
Wie kann man jetzt eine einzelne Apps schließen?


Meine Frage:

Zu den Themen wüsste ich gerne jeweils woran es liegt, dass es nicht mehr geht.
Was müsste ich jeweils ändern (LOS-Version, anderes ROM, andere Hardware, ...), um die Funktionalität wieder zu haben?
Eventuell gibt es auch andere Ansätze oder Methoden, um das jeweilige Ziel zu erreichen.

Vielen Dank fürs Lesen und für eventuelle Antworten oder Lesetipps

Frohe Ostern
Frank
Antworten
#2
Grundsätzlich gilt: eine neue Version (LOS18.1) ist genau so gut wie der Entwickler sie pflegt. Erst mal egal ob offiziell oder unoffiziell.
Es ist bei jeder neuen Version ein "Reifeprozess" (debugging) erforderlich.
Ich benutze immer noch LOS17.1 - weil das debuggen überlasse ich gerne Anderen. Ich lege Wert auf "läuft möglichst stabil".

Wenn ich es richtig lese hast du "S20+ 5G" und darauf LOS18.1 ?
Da musst du dich noch "a' weng" gedulden bis dir einer antwortet der dazu eine Aussage treffen KANN.

"Google-Frei" heißt ohne Google-Apps oder ohne jegliche Google-Dienste und -Apps?
Antworten
Die folgenden (1) User sagen db91595 Danke für diesen Beitrag:
Pedant (05.04.2021)
#3
Ich antworte mal für LOS17 (LOS18 ist noch nicht auf dem DailyDriver, daher noch nicht soviel inspiziert. Vielleicht magst Du dann mal LOS17 ausprobieren? Wenn es das für Dein Gerät gibt)
1. Nutzerverwaltung geht vollständig. Bei mir gibts einen speziell für WhatsApp
   

2. funktioniert. Aber nur mit root
   

3. geht, aber abhängig vom Gerät (der Netzwerkprotokollstapel kommt vom Hersteller des Gerätes). Beim Pixel gibts z.B. 3 Modi. Immer zufällig. Zufällig, aber immer die gleiche. Immer die Geräteadresse. Und das dann jeweils pro WLAN. Einstellung dazu ist im WLAN-Menü, sichtbar nur bei verbundenem WLAN. Am Besten ausgiebig die Suchfunktion im Einstellungsmenü nutzen.

4. geht. Die App aus dem Fenster wegwischen.

VG


Google Pixel 3 mit LOS17.1
Antworten
Die folgenden (1) User sagen llluuuzzziii Danke für diesen Beitrag:
Pedant (05.04.2021)
#4
Galaxy S20+ 5G (SM-G986B/DS) & LOS 17.1
Ich habe da außer gewisse "obskure" downloads NICHTS gefunden.

@Pedant
Hast du diese ROM installiert? Solche Info sind immer hilfreich, weil bei 5 verschiedenen LOS haben wir es mit 5 verschiedenen
Developer zu tun :-)
https://forum.xda-developers.com/t/rom-u...s.4225013/

@luzzi
Es ist nett das du dem TE geantwortet hast!
Ob man in der Funktionalität von 17.1 auf 18.1 schließen kann? Schau'n mer ma was er an Rückinfo liefert.
Antworten
#5
Hallo,

vielen Dank Euch Beiden.
Eure Antworten sind sehr hilfreich.
Ich hatte gestern leider keine Gelegenheit zu Antworten.

(04.04.2021, 12:11)db91595 schrieb: Wenn ich es richtig lese hast du "S20+ 5G" und darauf LOS18.1 ?
Das ist korrekt.

(04.04.2021, 12:11)db91595 schrieb: "Google-Frei" heißt ohne Google-Apps oder ohne jegliche Google-Dienste und -Apps?
B, also, keine Google-Apps und keine Google-Dienste und auf keinen Fall ein Google-Konto.
Das Telefon soll so datenarm und verschwiegen sein, wie es mit vertretbarem Aufwand möglich ist.
CustomRom, gerootet, Firewall (AFWall+), keine Clouddienste, Apps nur per APK-Dateien und lokal gespeicherte Kontakte sollen auf niemandems Server landen.

(04.04.2021, 21:48)llluuuzzziii schrieb: Ich antworte mal für LOS17.
Gern

(04.04.2021, 21:48)llluuuzzziii schrieb: 1. Nutzerverwaltung geht vollständig.
prima

(04.04.2021, 21:48)llluuuzzziii schrieb: 2. funktioniert. Aber nur mit root
gut, root ist vorhanden

(04.04.2021, 21:48)llluuuzzziii schrieb: 3. geht, aber abhängig vom Gerät
Dann besteht zumindest eine Chance, dass es auch mit meiner Hardware geht.

(04.04.2021, 21:48)llluuuzzziii schrieb: 4. geht. Die App aus dem Fenster wegwischen.
Danke, mit der Zewataktik funktioniert es auch unter 18.1.
(In der Taskansicht nach oben wischen)

(04.04.2021, 21:48)llluuuzzziii schrieb: Vielleicht magst Du dann mal LOS17 ausprobieren?
Da Deine Antworten in Bezug auf meine Punkte positiv ausfallen, werde ich es gerne mit 17.1 probieren.

Für LOS 17.1 scheint es notwendig zu sein, dass ich zunächst zurück auf Stock flashe und zwar auf Android 10 mit One UI 2.1.
Ich lade gerade ein älteres Stock-Rom runter.
https://www.sammobile.com/samsung/galaxy...G4/355787/
DTB (ungebrandet)
Das scheint auch zufällig der Softwarestand zu sein, mit dem mir das Telefon ausgeliefert wurde.
Das war:
One UI-Version: 2.1
Android-Version: 10
Basisbandversion: G986BXXU3ATG4

(04.04.2021, 23:15)db91595 schrieb: Galaxy S20+ 5G (SM-G986B/DS) & LOS 17.1
Ich habe da außer gewisse "obskure" downloads NICHTS gefunden.
Vielleich ist "obskur" besser als NICHTS.
Darf ich fragen was Du gefunden hast oder war das auf Seiten, die man besser nicht erwähnt?
Eine erste Suche brachte mich hierhin:
https://forum.xda-developers.com/t/rom-u...1.4188495/
Ich werde aber wohl oder kompletten Tread durchlesen müssen, um die Frage zu klären ob meine Hardware damit kompatibel ist oder nicht.

<EDIT>
https://forum.xda-developers.com/t/rom-u...1.4188495/
Soweit ich dem Thread inhaltlich folgen konnte, ist dieses ROM bestenfalls für ein S20+ mit Snapdragon-Prozessor geeignet.
Mein S20+ hat einen Exynos-Prozessor.
Ich habe ansonsten leider kein weiteres LOS 17.1 gefunden, das zu meinem Telefon passt.
</EDIT>

(04.04.2021, 23:15)db91595 schrieb: Hast du diese ROM installiert?
https://forum.xda-developers.com/t/rom-u...s.4225013/
Ja, exact das ist es.
Der zugehörige Download ist dieser:
https://github.com/Exynoobs/lineage_OTA/...g/20210224
lineage-18.1-20210224-recovery-y2s.img
lineage-18.1-20210224-UNOFFICIAL-y2s.zip

Weiterhin frohe Ostern
Frank
Antworten
#6
obskur ist z.B. https://www.getdroidtips.com/lineage-os-...-s20-plus/
dort geht der Link zu LOS17.1 auf https://androidfilehost.com/?w=files&flid=319724
Das ist "noch" erträglich weil man sich über den Depeloper-Namen in XDA weiter hangeln kann.
Manch mal geht der Link auch zu einem Hoster ohne Hinweis wer der Developer ist.
Korrekt ist wenn man direkt auf XDA in dem Developer-Thread landet. Da kann man sich eine Meinung bilden:
wer ist der Dev; was schreibt der selbst; How to Install; hinweis "was wird noch gebraucht ("no-encrypt" o.Ä.)
Obskur ist manch mal SCHLECHTER als nichts. Wenn man nicht weiß, WAS man sich da flasht.
Letztlich muss ich doch dem Dev vertrauen können das ich mir da keinen "Mist" auf mein Phone flashe.

Ich empfehle
TWRP nur direkt von TWRP.me oder (da wird noch keines gelistet) direkt beim Dev auf XDA.
LOS eben so.
Es wird leider im WWW zu viel "schmu" getrieben. Deshalb ist ein gesundes Misstrauen angesagt.
Natürlich darf Jeder mit seinem Phone machen was er will. Wir haben genug "gejammer" gesehen weil nach dem flash Probleme da waren.

Im Moment ist LOS17 in der "Endphase", LOS18 in der "Anfangsphase".
Wenn dein LOS18 problemlos und ohne gröbere Auffälligkeiten läuft kannst du das weiter laufen lassen.
Wenn du mehr Ärger damit hast schau'st du automatisch von selbst nach einer Alternative :-)

Thema Google-frei: ich benutze "LineageOS with microG" oder eOS von der e.foundation. Je nach Verfügbarkeit.
So wenig "Google" hatte ich noch nie auf einem Phone.
Antworten
Die folgenden (1) User sagen db91595 Danke für diesen Beitrag:
llluuuzzziii (05.04.2021)
#7
Halo, Frank,

"Apps nur per APK-Dateien"

Dann musst du dich um die Updates kümmern.

Es gibt andere Wege, an Apps zu kommen, ohne ein Google-Konto zu haben.

Mein Weg:
Installation von F-Droid (Herunterladen der Appvon der Website)
https://de.wikipedia.org/wiki/F-Droid
"F-Droid ist ein alternativer App Store für das mobile Betriebssystem Android. Die Besonderheit von F-Droid besteht darin, dass im offiziellen und standardmäßig aktivierten Repository ausschließlich freie Software angeboten wird, üblicherweise nach GNU GPL oder Apache-Lizenz. Der Quellcode jeder App im F-Droid-Repositorium steht nicht nur dem Endnutzer zur Einsichtnahme und Modifikation zur Verfügung, sondern es wird auch garantiert, dass die heruntergeladene apk-Datei vom F-Droid-Server aus diesen Quellen generiert wurde. Entsprechend ist diese Datei auch von F-Droid signiert und nicht wie üblich vom ursprünglichen Entwickler. Dieses Konzept soll für Transparenz und Sicherheit sorgen.
Für die Nutzung von F-Droid ist keine Registrierung erforderlich, was im Gegensatz zu anderen App-Quellen, wie dem Google-Play-Store, ein anonymes Herunterladen von Apps ermöglicht. "

Apps, die du dort nicht findest,  kannst du anonym aus dem Google-Play-Store über "Aurora Store" beziehen.
Aurora Store erhälst du bei F-Droid.
https://f-droid.org/de/packages/com.aurora.store/

Gruß,
wowi63
Antworten
#8
Hallo,

(05.04.2021, 16:28)db91595 schrieb: obskur ist z.B. https://www.getdroidtips.com/lineage-os-...-s20-plus/
Es sieht alles danach aus, dass das auch für Snapdragon ist und nicht für Exynos.

(05.04.2021, 16:28)db91595 schrieb: Im Moment ist LOS17 in der "Endphase", LOS18 in der "Anfangsphase".
Wenn dein LOS18 problemlos und ohne gröbere Auffälligkeiten läuft kannst du das weiter laufen lassen.
Außer meinen Punkten 1. - 3. läuft es gut.
Vermutlich werde ich mich zunächst mit den Unzulänglichkeiten vom jetzigen LOS 18.1 arrangieren und hoffen, dass es Updates geben wird.

In diesem Thread werden noch ein paar andere ROM erwähnt:
https://www.android-hilfe.de/forum/samsu...53059.html

(05.04.2021, 16:28)db91595 schrieb: eOS von der e.foundation
eOS gibt es leider auch nicht für mein Telefon.
Laut Wikipedia basiert das aber auch auf LineageOS.
https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_...ustom-ROMs

@wowi63,
Danke für Deinen Tipp.

Frohe Ostern
Frank
Antworten
#9
LOS with microG ist ein Fork von LOS.
eOS ist ein Fork von LOS with microG.
Ist im Prinzip "guter Wein" in "verschiedenen Fässern". Jeder pflegt seine eigene ROM.

Man KANN auch ein LOS (ohne gApps) flashen und microG per Hand installieren.
Ist mehr oder weniger "wie hätten sie's denn gerne?"
Und eine "Zeit"-Frage: die Custom-ROM Entwicklung erfolgt später als die Markt-Einführung von Phone's.

Das Wichtigste ist: NUR was für die Hardware (Phone/Model) entwickelt wurde auf's Phone flashen !!!
Bei der Auswahl immer genau prüfen/schauen.
Antworten
#10
Hallo,

(05.04.2021, 17:49)Pedant schrieb: Vermutlich werde ich mich zunächst mit den Unzulänglichkeiten vom jetzigen LOS 18.1 arrangieren und hoffen, dass es Updates geben wird.

nur eine kurze Meldung zum Stand der Dinge bei mir:

In der Zwischenzeit habe ich Stock geflasht (11.0 vom 21.03.) und das gerootet, mit AFWall+ abgesichert und etwas Debloating betrieben.
DBT 11 / 2021-03-21 / (PDA) G986BXXU7DUC7 / (CSC) G986BOXM7DUC7
Quelle: https://www.sammobile.com/samsung/galaxy.../#SM-G986B

Punkt 3. ist damit kein Thema.

Punkt 2. hab ich noch nicht getestet.

An Punkt 1. beiß ich mir die Zähne aus.
Der "Sichere Ordner" von Samsung ist nur mit Samsung-Konto nutzbar und so ein Konto will ich nicht.
Ein zweiter Nutzer lässt sich nicht anlegen, weil die Nutzerverwaltung nicht zur Verfügung steht.
Shelter lässt sich nicht installieren.
Island lässt sich auch nicht ohne Weiteres installieren.
Eventuell geht es über eine manuelle Installation via ADB.

Naja, langweilig wird es wenigstens nicht.

Gruß Frank
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Fehlende Umlaute zur Tastatur hinzufügen ? Userix 5 890 08.10.2021, 17:40
Letzter Beitrag: Userix
  Zwei Funktionen zum Sperrbildschirm... Combs 3 1.434 04.10.2019, 07:20
Letzter Beitrag: Combs
  Alternativen für Power Taster Funktionen Revan335 2 1.774 20.05.2016, 19:01
Letzter Beitrag: Revan335
  CyanogenMod 12: Welche Funktionen fehlen noch? Admin 52 63.931 17.09.2015, 16:35
Letzter Beitrag: Tom Scott (ScottBln)
  Kalender - fehlende termine peppermill 0 1.688 19.11.2014, 01:04
Letzter Beitrag: peppermill

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste