Hallo Gast, bitte registriere dich um alle Funktionen nutzen zu können!

Mach's gut, CyanogenMod. Hallo LineageOS. ♥ Unsere Community freut sich auf die neue Ära.

Wie soll ich meine Frage im LineageOS Forum posten?


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ANDROID] Kernel building
#1
Kernel building Probleme bei LineageOS 14.1 / Htc M8 / Ubuntu 16.04 LTS ! hat jemand Tips wie ich zum Erfolg kommen kann oder wo ich Hilfe dafür finde? Die Anleitungen im Netz funktionieren nicht! "Dependencies file not found" ist eins der Probleme .... hat jemand schon mal Erfolgreich einen CM Kernel gebaut??? bei mir bricht der build Vorgang bei spätestens 11% ab und wäre für Ratschläge dankbar
Antworten
#2
Zum Kernel bauen bin ich nie gekommen
Nur Roms kompiliert mit ein paar Extras und ein paar Sachen gemerged

OnePlus 3t
Antworten
#3
Eigentlich will ich ja auch nur paar feaures im Kernel dazu machen , d.h USB Wlan Treiber integrieren usw aber bisher noch kein Erfolgserlebnis. Vielleicht hab ich mich falsch ausgedrückt.Ich würde schon auch den Grundkernel dafür nehmen aber wie gesagt ständig Fehlermeldung die ich noch nicht beseitigen konnte
Antworten
#4
Welche zb
Hast du ne Ausgabe für mich?

Sonst kannst du mir die Ausgabe auch per telegram schicken und ich sehe mir diese Mal an.
Vielleicht kann ich dir helfen

OnePlus 3t
Antworten
#5
Ich weiss ja nicht auf welchem Weg du das machst, ich machs über Repo und Github mit breakfast und dann brunch Befehlen aber in meiner roomservice.xml stimmt anscheinend etwas nicht deswegen hab ich dann auch Fehlermeldungen .. (Build for M8 - lineageos Wiki) wenn du das Googelst kommst auf ne Seite und diesen Weg gehe ich und möchte im menuconfig paar features dazu tun das ist mein Ziel. Ich tüftel nun seit Wochen rum und es klappt einfach nicht
Antworten
#6
Wenn dein roomservice.xml falsch wäre, also dein Manifest im Report, würdest du sicher nicht so weit kommen.

Wie gesagt, wenn du willst kannst du mir die Ausgabe schicken und ich kann es Mal probieren ob ich darin einen Fehler finde.

Mein Anfang war
. build/envsetup.sh
brunch amami


   

OnePlus 3t
Antworten
#7
breakfast Ausgabe : http://paste.ubuntu.com/24035479/ brunch Ausgabe : http://paste.ubuntu.com/24035497/ leider hab ich zu zuviel rumgemacht weil bei brunch läuft nicht mal mehr an Sad aber vorher ist er zum build-Prozeß gekommen und nach spätestens 11% kam dann sowas wie ninja stopped,subdirectory not found usw
Antworten
#8
Wo hast du dein Manifest bzw deine roomservice.xml für dein .repo/local_manifests/ her

OnePlus 3t

Bin mir jetzt nicht sicher ob die das hilft

https://github.com/gweedo767/recoverybui...ervice.xml

OnePlus 3t
Antworten
#9
Alter Schwede, da sind ja alle mit drin Wink , nee das hilft mir leider nicht weiter, das hab ich schon selber bearbeitet aber soll ich da ALLES reinpacken?? ich denke mal nicht aber Vielen Dank für deine Tips Wink sag mir doch DEINEN Weg ein Rom Erfolgreich zu kompilieren
Antworten
#10
Du kannst jetzt dieses Manifest bearbeiten, sprich alles löschen was nicht für dein device ist, sonst bekommst du einen gewaltigen Download.
Oder du siehst dich nochmals um, bsp bei xda, wo einige das Manifest offiziell im thread mitveröffentlichen.

Kann es auch sein das du auch das richtige Manifest hast, also auch für Android 7.0 oder 7.1
Den ansonsten würde wohl auch die Kernel information eine alte sein

OnePlus 3t
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [CM] Boeffla kernel frage DilloGamer 24 4.560 28.11.2015, 11:07
Letzter Beitrag: CM-Psycho
  Vorstellung Boeffla Kernel für das S3, S5 und das one plus one Lebherz Jan 1 1.767 20.09.2015, 08:23
Letzter Beitrag: carabinieri5675
  Kernel Andi17 9 3.120 26.01.2015, 00:03
Letzter Beitrag: Skorpi
  dt2wake kernel akku sparen cm11 (HTC ONE M7) Wachi99 10 4.479 05.11.2014, 19:05
Letzter Beitrag: Wachi99
  Kernel Frage CM-Psycho 31 5.095 17.08.2014, 16:52
Letzter Beitrag: CM-Psycho

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste