Hallo Gast, bitte registriere dich um alle Funktionen nutzen zu können!

Mach's gut, CyanogenMod. Hallo LineageOS. ♥ Unsere Community freut sich auf die neue Ära.

Wie soll ich meine Frage im LineageOS Forum posten?


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ANDROID] Problem mit Downloads-Verzeichnis bzw. Download-Manager unter CyanogenMod 14.1 auf N5
#1
Tachchen Community,

zunächst einmal herzlichen Dank für die Aufnahme.
Kurz zu mir: Ich heiße Andi, bin 39 Jahre alt und absoluter Newbie in Sachen modding, rooten, flashen usw.

Nachdem mein Nexus 5 nicht länger von Google supported wird und die Zukunft von CyanogenMod derzeit auch ungewiss ist, habe ich in den letzten Tagen die aktuelle 14.1-Version (cm-14.1-20161225-NIGHTLY-hammerhead) erfolgreich auf mein Smartphone gespielt.

Alles funktioniert soweit super: ich kann meinen geliebten Nova weiter verwenden, endlich kann TitaniumBackup genutzt werden usw.

Einziges Problem:

Ich kann irgendwie nichts downloaden.

Auffälligkeiten:

  1. Wenn ich eine Mail mit Anhang bekomme und diesen downloaden möchte, erscheint in der Status Bar kurz der Download-Pfeil, aber das war's dann auch schon. Es taucht keine Meldung auf, dass das File nun auf dem Handy ist und geöffnet werden kann.
  2. Im Download-Ordner ist das File auch nicht zu finden. Eine Suche mit dem Datei-Manager oder mit dem PC über USB-Debugging bleibt erfolglos.
  3. Ein manuelles Kopieren von Daten in den Download-Ordner vom PC via USB ist auch nicht möglich. Der Kopiervorgang friert ein. Ein Kopieren in andere Verzeichnisse ist aber möglich.
  4. Im Download-Ordner liegen 4 Dateien: cm.zip (388MB), gapps.zip (170MB), open_gapps_debug_logs.tar.gz (67,5kB) und open_gapps_log.txt (3,51kB). Diese Dateien lassen sich auch nicht löschen. Angeblich fehlen mir irgendwelche Berechtigungen.

Mir scheint so, als wäre der Download-Ordner mit einem Schreib-Schutz versehen... kann das sein?
Vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen woran das liegt.
Ein Download von Dateien wäre prinzipiell schon ne recht nette Sache ;-)

Gruß netrocker aka Andi
Antworten
#2
Funktioniert das Internet bzw mobile Daten?

Sony z1c
Twrp 3.0.2
Cm12.1/AICP12.1
Hoffentlich bald das OP3t

Telegram:Jesusnagler
Antworten
#3
Japp - Internet funktioniert - mobile Daten auch!
Antworten
#4
Probier mal unter dem download das sich das Handy nicht in den standby schaltet.
Vielleicht liegt es daran

Sony z1c
Twrp 3.0.2
Cm12.1/AICP12.1
Hoffentlich bald das OP3t

Telegram:Jesusnagler
Antworten
#5
Wie meinst du das? Also das Display ist beim Downloaden logischerweise an und der Download der Files, egal wie groß die sind, wird ganz kurz oben in der Status Bar angezeigt.

Da wechselt nichts in den Standby...


Also ich bin nach wie vor der Meinung, dass das Problem darin besteht, dass der Download-Ordner schreibgeschützt ist. Sämtliche Versuche an dem Ordner und dessen Inhalte etwas zu ändern scheiden an der Meldung, dass mir die Berechtigungen fehlen, obwohl mein Handy gerootet ist...
Antworten
#6
Update:

Nachdem ich nun sogar mit dem kostenpflichtigen "Root Explorer" erfolglos versucht habe, die Berechtigungen für den Ordner "Downloads" zu ändern, habe ich dieses Verzeichnis einfach mal umbenannt und einen neuen Ordner mit dem gleichen Namen erstellt.

Und siehe da: es läuft! Downloads sind wieder möglich und auch das Öffnen von Mail-Anhängen klappt...

Der alte, nun umbenannte "Download"-Ordner gammelt zwar immer noch rum und man darf nichts dran ändern, aber das soll mir vorerst wurscht sein!
Antworten
[-] Die folgenden (3) User sagen netrocker77 Danke für diesen Beitrag:
sijosimo (19.02.2018), InTheY2K (31.12.2016), Jesusnagler (30.12.2016)
#7
(30.12.2016, 18:41)netrocker77 schrieb: Update:

Nachdem ich nun sogar mit dem kostenpflichtigen "Root Explorer" erfolglos versucht habe, die Berechtigungen für den Ordner "Downloads" zu ändern, habe ich dieses Verzeichnis einfach mal umbenannt und einen neuen Ordner mit dem gleichen Namen erstellt.

Und siehe da: es läuft! Downloads sind wieder möglich und auch das Öffnen von Mail-Anhängen klappt...

Der alte, nun umbenannte "Download"-Ordner gammelt zwar immer noch rum und man darf nichts dran ändern, aber das soll mir vorerst wurscht sein!

Wahnsinn... 1000 Lösungsmöglichkeiten getestet (Fehler hieß in Chrome immer "no sd card found"), versucht den sd-karten Ordner woanders hin zu mappen, Berechtigungen, etc. HALF ALLES NIX!!!

ENDLICH funktioniert's wieder, hätte nie geglaubt, dass es damit klappt DANKE!!!!!!!!!!!!! Wie kann man diesen Bug reporten, dass es in der hammerhead korrigiert wird? Dieses Problem nervt wirklich extrem, da kein Download in allen Browseren und Gmail möglich ist...
Antworten
#8
Einfach bei der Installation die interne SD formatieren ;-)
Entfernt Altlasten und verhindert Probleme wie dieses....

Den unwilligen Download Ordner sollte man auch über TWRP löschen können.

Gruß
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Downloads werden immer angezeigt CM12.1 Nexus5 POIBBGOT // 2 697 10.02.2016, 23:12
Letzter Beitrag: POIBBGOT //
  Neuste Cyanogenmod Version 12.1 POIBBGOT // 18 2.833 28.12.2015, 18:14
Letzter Beitrag: POIBBGOT //
  Nexus 5 - Icon Problem TLS777 8 1.377 20.11.2015, 23:42
Letzter Beitrag: Andyrandy
  (maguro) Notification LED unter Maguro kanooone 9 2.565 14.02.2014, 22:33
Letzter Beitrag: kanooone

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste