Hallo Gast, bitte registriere dich um alle Funktionen nutzen zu können!

Mach's gut, CyanogenMod. Hallo LineageOS. ♥ Unsere Community freut sich auf die neue Ära.

Wie soll ich meine Frage im LineageOS Forum posten?


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ANDROID] viele *.apk-Dateien ohne Installationsmöglichkeit
#1
Mit meinem Samsung Galaxy S5 und LineageOS 14.1-20180706-klte war ich bisher sehr zufrieden. Wegen ständig hoher Arbeitsbelastung habe ich bisher noch nicht auf 16.0 upgegradet.

Urplötzlich habe ich jetzt ein Problem, dass ich eine aus einer zuverlässigen Quelle (Heise-Verlag) herunter geladene *.apk nicht installieren kann, weil offensichtlich system-intern diese Datei der App KeepassDX zugewiesen wird, so als ob es eine Keepass-Datenbankdatei wäre. Diese falsche Zuordnung verhindert auch die Installation vieler anderer Apps, die ich als *.apk-Datei herunter geladen habe. Es gibt aber auch etliche *.apk, die korrekt zugeordnet werden und den Installationsprozess korrekt auslösen.

Ich hatte bereits versuchsweise KeepassDX gelöscht / deinstalliert. Daraufhin fragt mich LineageOS aber nur, mit welcher sonstigen App ich die Datei gerne öffnen möchte und ob nur einmalig oder immer. Dabei werden drei andere Apps vorgeschlagen (und nicht andere weitere), die natürlich ebenfalls zur Installation untauglich sind.

Wie kann ich die offensichtlich fehlerhafte Datei-Zuordnung wieder aufheben?
Antworten
#2
Habe gerade die „Lösung” selbst gefunden: Man installiert auf dem Android den APK-Editor, z.B. von hier: https://apkeditorpro.com/
Dann öffnet man die „unwillige” APK-Datei damit und verändert nur die Einstellungen unter APK-Info. Wenn dort steht: Installationsort = Standard, so sollte dies auf „Telefonspeicher” geändert werden. Dann speichern klicken. Und noch in dieser App wird angeboten, dass man über einen Button die gerade editierte App installiert.

Diese Vorgänge haben bei mir reibungslos auf Anhieb funktioniert. Ich hoffe, ich konnte damit anderen Usern helfen.
Antworten
#3
Wenn Keepass sich die APK's "an Land zieht" dann ist wohl eher Keepass das Problem! Kannst Du die App-Zuordnungen in der App-Übersicht nicht auf die Standardwerte setzen? Bzw. sogar ganz abschalten?
Abgesehen davon: ein Programm das sich um Sicherheit kümmern will und dann so "sch**sse" programmiert ist??? ;o)

G900F mit LOS16
Antworten
#4
(13.06.2019, 18:29)llluuuzzziii schrieb: Wenn Keepass sich die APK's "an Land zieht" dann ist wohl eher Keepass das Problem! ............
Abgesehen davon: ein Programm das sich um Sicherheit kümmern will und dann so "sch**sse" programmiert ist??? ;o)

G900F mit LOS16

Das sehe ich nicht so und ich glaube, du hast meinen Text nicht wirklich gelesen. Nach dem Deinstallieren von KeePass wurden mir ja drei andere Apps vorgeschlagen, mit denen angeblich eine *.apk-Datei hätte geöffnet werden sollen!

Es ist definitiv ein Problem der Zuordnungen und nicht derjenigen Apps, die zufällig vom OS vorgeschlagen werden, um *.apk zu öffnen.

Inzwischen habe ich auch andere apk, die ich installieren wollte und das gleiche Problem zeigen, auf gleiche Weise mit apk-Editor verändert und jedes Mal konnte ich anschließend die geänderte apk durch Klick drauf installieren. Also nach der Änderung wurden sie vom OS als installierbar erkannt und der Installer gestartet.

Ach ja und schau mal hier: https://www.youtube.com/watch?v=mhW_JHHTv8c
Antworten
#5
Aber Du bist offenbar der einzige der das so machen muss!? Also ist bei Dir irgendwas "verbogen"!? Ob das letztlich Keepass selber war, sei ja dahingestellt. Das OS ist da definitiv nicht dran beteiligt!?
Hast Du die entsprechende App-Einstellung mal zurück gesetzt?

G900F mit LOS16
Antworten
#6
Zitat:Aber Du bist offenbar der einzige der das so machen muss!? Also ist bei Dir irgendwas "verbogen"!?

Offensichtlich bin ich nicht der einzige, sonst gäbe es z.B. das von mir verlinkte Video nicht.

Und es ist nicht bei mir sondern auf dem Smartphone etwas „verbogen”. Und genau deshalb hatte ich hier gefragt.


Mir gefällt aber dein unterschwellig aggressiver Ton nicht, sowohl gegenüber Keepass als auch mir gegenüber. Daher möchte ich mit dir nicht weiter darüber diskutieren.
Antworten
[-] Die folgenden (1) User sagen Confuserix Danke für diesen Beitrag:
McNature (14.06.2019)
#7
Es gibt auch Video's die Dir beweisen, daß die Erde flach ist! ;o)

Aber wenn Du denkst der APK-Editor ist für Dich eine gute Lösung dann werde ich Dich da nicht dran hindern!
Mir ging es darum, daß nicht andere mit dem gleichen Problem den Quatsch mit dem APK-Editor nachmachen! An den APK-Dateien rumbasteln ist KEINE Lösung!

BTW Meine Bauchschmerzen gehen auch weg wenn ich vor eine fahrende S-Bahn springe! Trotzdem definiert das keiner als gute Lösung. Oder doch?
byebye ;o)

G900F mit LOS16
Antworten
#8
Und noch eine Anmerkung: welche Dateien mit welchen Apps geöffnet werden, wird NICHT zufällig vorgeschlagen! Lese Dich mal in das Thema "MIME-Typen" ein. Es geht soweit, daß es sogar ein Unterschied sein kann ob Du die APK von der Webseite A oder der Webseite B heruntergeladen hast. Dann gibt es einige "DateiExplorer" die eigene Zuordnungslisten haben, die sich dann auch noch von denen des darunterliegenden OS unterscheiden uswusf.


G900F mit LOS16
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Exclamation [ANDROID] A5 (SM-A520F) und viele viele Fragezeichen! A7Mann 20 2.615 25.01.2019, 12:38
Letzter Beitrag: llluuuzzziii
  Systemprofile auch ohne Lineage? pcb 0 1.118 23.09.2018, 15:30
Letzter Beitrag: pcb
  Eigenen Handy Kalender für Partner freigeben ohne Google Rolf-D. 6 4.304 05.02.2017, 20:20
Letzter Beitrag: Andyrandy
  S5 app2sd ohne formatieren auf internen speicher gerhardschr 3 1.472 20.01.2017, 01:09
Letzter Beitrag: DarkStar
  Dateien und Ordner vom Mediascann ausschließen Revan335 8 2.123 17.11.2015, 14:10
Letzter Beitrag: iBu

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste