Hey, bitte registriere dich, um alle Funktionen nutzen zu können!

Mach's gut, CyanogenMod. Hallo LineageOS. ♥ Unsere Community freut sich auf die neue Ära.

Wie soll ich meine Frage im LineageOS Forum posten?


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ablauf Installation von TWRP mit ODIN auf Samsung A5 2017 (a5y17lte) so OK?
#1
Hallo

Bisher nutze ich ein Wileyfox Swift unter LOS17.1.
Jetzt habe ich mir gebraucht das Samsung A5 2017 (a5y17lte) als Duos zugelegt wo dann mal das LOS16.1 drauf soll.
Ich bin ja guter Hoffnung das es dazu auch bald ein LOS17.1 gibt. Vielleicht weiß da jemand etwas ob das kommt.

Aber jetzt zum Thema
Ich habe mir in diesem und anderen Foren schon einige Infos zusammengetragen und daraus eine Punkt zu Punkt Anleitung erstellt.

Könnte einer (oder mehrere) der Experten hier bitte mal drüber schauen ob das so passt?

1.1  Entwickleroptionen freischalten --> Einstellungen/Telefoninfo/Softwareinformationen/Buildnummer --> 8mal kurz hintereinander tippen
1.2  In Entwickleroptionen einstellen --> Einstellungen/Entwickleroptionen --> OEM-Entsperrung --> aktivieren

2.1 lade Odin und installiere es auf dem PC --> https://samsungodin.com/
2.2 lade das aktuelle TWRP als .tar Datei und speichere diese auf einer SD-Karte --> https://eu.dl.twrp.me/a5y17lte/
2.3 lade die aktuelle Magiks zip Datei runter und speichere auf der SD --> https://github.com/topjohnwu/Magisk/releases
2.4 lade das aktuelle LineageOS runter und speichere auf der SD --> https://download.lineageos.org/a5y17lte



3.1 starte Odin auf deinem PC

3.2 schalte das Samsung aus

3.3 drücke auf dem Samsung gleichzeitig „Home“ +  „Lautstärke weniger“ + „Power“

3.4  jetzt sollte auf dem Samsung ein Fenster erscheinen bei dem gefordert wird den „Lautstärke mehr Button“ zu drücken

3.5 verbinde das Samsung mit per USB mit dem PC

3.6 in Odin sollte rechts ein kleines Fenster auf der rechten Seite grün leuchten

3.7 in Odin --> füge in das grüne Fenster (Odin-Feld "AP") die TWRP .tar Datei ein

3.8 in Odin --> unter Options das Häkchen "Auto Reboot" entfernen, dann Start

3.9 in Odin --> drücke Start

4.0 in Odin --> Ein grünes Feld "PASS!" oben links signalisiert den erfolgreichen Datentransfer

4.1 auf dem Samsung sollte der Bildschirm bei Ende der Installation von TWRP aus gehen

4.2 Das USB-Kabel entfernen

4.3 anschließend unbedingt TWRP auf dem Samsung starten

4.4 TWRP auf dem Samsung starten --> gleichzeitig „Home“ +  „Lautstärke mehr“ + „Power“ drücken bis am
Dispaly oben links ein winzig kleiner blauer Text angezeigt wird - dann die Tasten loslassen.

4.5 Wenn jetzt das TWRP Menu angezeigt wird, nochmals einen manuellen Reboot-ins-TWRP via „Reboot Recovery“ antippen.
Das dient vorsorglich der Sicherheit, dass das TWRP auch wirklich dauerhaft im Gerät bleibt.


Aus den Erfahrungen die ich bisher mit den Installationen auf dem Wileyfox Swift gemacht habe ergeben sich für mich weitere Fragen.

1. Frage: Ist dies mit "Lautstärke Hoch" so richtig? Kenne das vom Swift und anderen Telefonen da wurde ins TWRP gebootet mit "Lautstärke runter + Power" Button.

2. Frage: Ich kenne es von anderen LOS Installationen das man in/mit TWRP das bisher installierte Android mal sichern sollte bevor man das LOS installiert? Wenn ja, kann ich das gleich machen wenn ich wie bei 4.4 das erste mal ins TWRP boote?

3. Frage: Wenn ich wie oben bei 4.4 erstmalig ins TWRP gebootet habe. Muß ich dort gar nichts löschen? Von anderen LOS Installationen kenne ich es, das man da löschen sollte "Dalivk / ART Cache" + "Cache" + "System" + "Data"

Wenn ja, kann ich das gleich machen wenn ich wie bei 4.4 das erste mal ins TWRP boote oder nach 4.5 ? Mir ist klar, das ich erst lösche nach evtl. Sicherung des bisher installiertem Android.

Gruß & Dank Uwe
Antworten
#2
1. Ja, ist richtig
2. Ja
3. Doch, musst Du. Allerdings erst nach dem Sichern. Ob beim ersten oder zweiten booten, ist egal. Hauptsache vor dem Löschen/Formatieren

Nach 4.5 hast Du aber noch kein LOS drauf!
4.1 Bildschirm geht nicht von alleine aus (und braucht das auch nicht). Wichtig ist der direkte Neustart mit 4.4

i9505 mit LOS17.1
Antworten
[-] Die folgenden (1) User sagen llluuuzzziii Danke für diesen Beitrag:
Admin (14.08.2020)
#3
zu 3.4
Der Display füllende Hinweis lautet u.a.
Volume up: Continue
Volume down: Cancel (restart phone)

zu 3.6
In meinem Odin3 v3.14.4 wird das kleine grün leuchtende Fenster ausschließlich auf der linken Seite mit der Information ID:COM angezeigt. Die Farbe ist für meine Augen eher bläulich. Der gleiche Inhalt auch im darunter liegenden Fenster Log angezeigt.

zu 4.1
Wenn das Display dunkel wird, bist Du schon bei Punkt 5. meiner Anleitung. Mein Schritt-für-Schritt How-To ist mehrfach erprobt und führte mich bis jetzt immer zum Ziel.

Zur 1. Frage
Ja. Siehe auch LineageOS Wiki - Info about a5y17lte  -

Special boot modes
  • Recovery: With the device powered off, hold Volume Up + Home + Power.
  • Download: With the device powered off, hold Volume Down + Home + Power.

Zur 2. Frage
Da das SM-A520F jederzeit mit StockROM Oreo 8.0.0 via Odin3 neu geflasht werden kann, unterlasse ich diese Sicherung.

Zur 3. Frage
Doch, dort muss gelöscht werden. Mit einem Clean install, also inklusive Format Data, gelingt die Installation des neuen OS.

- - - -
zu 2.3
Warum das a5y17lte rooten? Sind Dir auch die Nachteile des Rootens bekannt?
Antworten
[-] Die folgenden (2) User sagen linsam Danke für diesen Beitrag:
Admin (14.08.2020), llluuuzzziii (14.08.2020)
#4
(14.08.2020, 13:50)linsam schrieb: zu 3.4
Der Display füllende Hinweis lautet u.a.
Volume up: Continue
Volume down: Cancel (restart phone)

zu 3.6
In meinem Odin3 v3.14.4 wird das kleine grün leuchtende Fenster ausschließlich auf der linken Seite mit der Information ID:COM angezeigt. Die Farbe ist für meine Augen eher bläulich. Der gleiche Inhalt auch im darunter liegenden Fenster Log angezeigt.

zu 4.1
Wenn das Display dunkel wird, bist Du schon bei Punkt 5. meiner Anleitung. Mein Schritt-für-Schritt How-To ist mehrfach erprobt und führte mich bis jetzt immer zum Ziel.

Zur 1. Frage
Ja. Siehe auch LineageOS Wiki - Info about a5y17lte  -

Special boot modes
  • Recovery: With the device powered off, hold Volume Up + Home + Power.
  • Download: With the device powered off, hold Volume Down + Home + Power.

Zur 2. Frage
Da das SM-A520F jederzeit mit StockROM Oreo 8.0.0 via Odin3 neu geflasht werden kann, unterlasse ich diese Sicherung.

Zur 3. Frage
Doch, dort muss gelöscht werden. Mit einem Clean install, also inklusive Format Data, gelingt die Installation des neuen OS.

- - - -
zu 2.3
Warum das a5y17lte rooten? Sind Dir auch die Nachteile des Rootens bekannt?




Hallo

Danke llluuuzzziii & linsam.

Vorweg die Frage von linsam warum root.

Habe damit bisher keine schlechten Erfahrungen damit gemacht.
Bin mir dem Risiko auch bewust.
Hintergrund ist das ich meine bisherigen Geräte weitgehend gemäß Kuketz Blog - Take Back Control eingerichtet und genutzt habe.



Wenn ich die Infos von euch jetzt noch mal mit in meine Punkt zu Punkt Anleitung ergänze.
Beginnend mit Punkt 3.1

3.1 starte Odin auf deinem PC

3.2 schalte das Samsung aus

3.3 drücke auf dem Samsung gleichzeitig „Home“ +  „Lautstärke weniger“ + „Power“

3.4  jetzt sollte auf dem Samsung ein Fenster erscheinen bei dem gefordert wird den „Lautstärke mehr Button“ zu drücken

3.5 verbinde das Samsung mit per USB mit dem PC

3.6 in Odin sollte rechts ein kleines Fenster auf der rechten Seite grün leuchten

3.7 in Odin --> füge in das grüne Fenster (Odin-Feld "AP") die TWRP .tar Datei ein

3.8 in Odin --> unter Options das Häkchen "Auto Reboot" entfernen, dann Start

3.9 in Odin --> drücke Start

4.0 in Odin --> Ein grünes Feld "PASS!" oben links signalisiert den erfolgreichen Datentransfer

4.1 auf dem Samsung sollte der Bildschirm bei Ende der Installation von TWRP aus gehen

4.2 Das USB-Kabel entfernen --> gleichzeitig „Home“ +  „Lautstärke mehr“ + „Power“ drücken bis am
Dispaly oben links ein winzig kleiner blauer Text angezeigt wird - dann die Tasten loslassen. --> TWRP startet

4.3 Wenn jetzt das TWRP Menu angezeigt wird, nochmals einen manuellen Reboot-ins-TWRP via „Reboot Recovery“ antippen.
Das dient vorsorglich der Sicherheit, dass das TWRP auch wirklich dauerhaft im Gerät bleibt.

4.4 in TWRP evtl. Sicherung des bisherigen Betriebsystemes erzeugen

4.5 in TWRP "Dalivk / ART Cache" + "Cache" + "System" + "Data" löschen

4.6 in TWRP installieren der Magiks.zip + LineageOS.zip



Jetzt sollte es passen oder?
Antworten
#5
4.5 Data nicht nur löschen sondern formatieren! Nur das Formatieren entfernt eventuell vorhandene Verschlüsselung/unbrauchbare Schlüssel.

i9505 mit LOS17.1
Antworten
#6
(15.08.2020, 15:30)llluuuzzziii schrieb: 4.5 Data nicht nur löschen sondern formatieren! Nur das Formatieren entfernt eventuell vorhandene Verschlüsselung/unbrauchbare Schlüssel.

i9505 mit LOS17.1

Hallo llluuuzzziii

Ich würde mich gern noch mal nachfragen wegen dem Formatieren da mir das bisher noch nicht unter gekommen ist.

Ich habe mir das gerade mal im TWRP angesehen.
Ist es richtig das man zum formatieren wie folgt vorgeht?
TWRP Menü/löschen/Daten formatieren/mit "yes" bestätigen --> wie hier weiter?


sähe das dann so aus:
4.4 in TWRP evtl. Sicherung des bisherigen Betriebsystemes erzeugen

4.5 in TWRP Menü/löschen --> "Dalivk / ART Cache" + "Cache" + "System" löschen --> anschließend zurück

4.6 in TWRP Menü/löschen/Daten formatieren/mit "yes" bestätigen --> "Data" wählen ????

4.7 in TWRP installieren der Magiks.zip + LineageOS.zip

Gruß & Dank
Antworten
#7
Ja, so wäre das erstmal richtig.
Um Probleme zu vermeiden sollten aber 4.7 ergänzt werden: Neustart ins Recovery, dann Installation LOS, dann LOS booten. Wenn LOS ordnungsgemäß läuft > Neustart ins Recovery und Installation von Magisk.

Das macht die Fehlersuche einfacher wenn etwas nicht funktioniert.
VG

i9505 mit LOS17.1
Antworten
[-] Die folgenden (1) User sagen llluuuzzziii Danke für diesen Beitrag:
uwe75 (18.08.2020)



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Samsung S9 OEM Unlock Plumps2ooo 11 1.069 20.08.2020, 09:58
Letzter Beitrag: linsam
  [LineageOS] S6 Samsung der gegenüber hört beim telefonieren Echo hirnni 87 4 1.059 19.08.2020, 19:09
Letzter Beitrag: samslara
  Samsung J5 (J500FN) - Hängt im Flugmodus Puckfried 5 708 17.08.2020, 15:48
Letzter Beitrag: llluuuzzziii
  Samsung S5 Neo LineageOS 15.1 Probleme mit Telefonie über Bluetooth refallis 4 2.777 16.08.2020, 11:01
Letzter Beitrag: llluuuzzziii
  Welches ist das wirklich stabile LineageOS für das Samsung S4 ? Flodul 1 485 11.08.2020, 21:44
Letzter Beitrag: llluuuzzziii

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste