Hallo Gast, bitte registriere dich um alle Funktionen nutzen zu können!

Mach's gut, CyanogenMod. Hallo LineageOS. ♥ Unsere Community freut sich auf die neue Ära.

Wie soll ich meine Frage im LineageOS Forum posten?


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Anfänger mit Samsung S3 als Test für Xperia XA
#1
Hallo,
ich wollte das neue Lineage OS mal testweise auf einem alten S3 installieren.
Gibt es denn irgendwo eine zuverlässige und gute Beschreibung?
Ich bezeichne mich als Anfänger, weil ich mit Flashen von Handys keinerlei Erfahrung habe.
Allerdings sind mir Linux-Flashs von diversen SAT-Receivern relativ geläufig.
Eigentlich warte ich als Besitzer eines Sony Xperia XA auf ein passendes ROM, bisher fehlt dies noch.
Ich hoffe, dass das noch kommt.

Das schlimmste an dem Handy ist, dass die installierte Android 6.0-Version das "Erweitern" des internen Arbeitsspeicher (2GByte) verweigert. Sony hat da wohl einen Riegel vorgeschoben, um teurere Handy verkaufen zu können.
Ansonsten ist das Handy richtig klasse, aber eben dies stört mich sehr, deswegen habe ich über einen Flash nachgedacht und bin somit auf Lineage OS gestoßen.

Oder hat jemand eine andere Idee, um dem Problem Herr zu werden?
Bin für andere Vorschläge natürlich offen.
Also falls jemand eine Idee hat, gern.
Das muss auch nicht unbedingt die 7.x sein - eine 6.x mit der freigeschalteten Funktion reicht mir völlig ...

Gruß und schönen Abend
Antworten
#2
Evtl könnte das hier für dich interessant sein:

https://www.androidpit.de/micro-sd-als-i...ormatieren

Alternativ Link2SD, hab die App aber nur auf älteren Droiden genutzt. Ob die mit Android 5, 6 oder 7 noch funktioniert kann ich nicht beantworten.

MotoG3 - LineageOS 14.1
Antworten
#3
Hallo,
den Artikel muss ich mir mal genauer ansehen. Sowas ähnliches hatte ich probiert - erfolglos.
Es war nicht aktivierbar - aber wie gesagt, werde ich morgen oder am WE mal schauen.
Die Alternative ist mir natürlich bekannt, aber eben wenig zielführend.

Insgeheim wäre ich begeistert, wenn ein sauberes OS ohne Schnickschnack vom Hersteller installiert werden könnte.

Trotzdem lese ich mir das die kommenden Tage mal durch und werde es testen.

Vielen Dank zuerst mal!!
Gelöst ist das noch nicht, bin auf weitere Tipps gespannt :-)
Antworten
#4
Das öffnen des bootloaders ist bei Sony nicht allzu schwer

https://forum.xda-developers.com/xperia-...b-t3430170

OnePlus 3t
Antworten
#5
Ich habe noch ein altes Xperia Tipo (ST 21i) gefunden.
Damit kann ich das ja mal testen.

Was ich nicht verstehe bei der Anleitung:
https://forum.xda-developers.com/xperia-...b-t3430170

In TWRP ist das XA nicht gelistet, ebenso wenig für den Test das Tipo

Wo ist der Punkt, wo ich eine Custom-ROM aufspielen kann?
Im Flashtool werden mir ja nur die Original-Sony ROMs angeboten.

Wenn vielleicht mal noch jemand helfen kann?
Antworten
#6
Als aller erstes musst du den bootloader entsperren
Dies geschieht über die Sony Dev Seite, wo du dann per Mail den unlock Code bekommst.

Wenn du denn hast, vorausgesetzt alle nötigen Treiber sind auf deinem PC, gehst du in denn fastboot Mode

Zuerst bootloader über den Befehl öffnen, Befehl weiß ich nicht mehr auswendig
Dann ein custom Recovery flashen mit "fastboot flash recovery xxx.img"
Das ist dann schon Mal mehr als die halbe Miete

OnePlus 3t
Antworten
#7
also ich würd die stock drauf lassen und nix unlooken.es gibt nur ein halb gares cm13

Known Issues

-Camera not working
-Video not working
-No Sim
-Screen not wake up after screen off.
-No sound
-"Security" settings not working
-"More... " settings not working
-NFC not working
-GPS (not tested)
-Full brightness
-And probably more...

https://forum.xda-developers.com/xperia-...t-t3488890

und das könnte auch so bleiben da das teil n mediatek soc drin hat.

Zitat:Das schlimmste an dem Handy ist, dass die installierte Android 6.0-Version das "Erweitern" des internen Arbeitsspeicher (2GByte) verweigert

denke ma du meinst damit apps aus dem arbeitspeicher in eine swap partition auslagern?ob da lineage oder cm hilft is auch net sicher da es im kernel eingebaut bzw aktiviert werden muss
Antworten
#8
Photo 
(18.02.2017, 09:13)daywalk3r666 schrieb: also ich würd die stock drauf lassen und nix unlooken.es gibt nur ein halb gares cm13

Known Issues

-Camera not working
-Video not working
-No Sim
-Screen not wake up after screen off.
-No sound
-"Security" settings not working
-"More... " settings not working
-NFC not working
-GPS (not tested)
-Full brightness
-And probably more...

https://forum.xda-developers.com/xperia-...t-t3488890

und das könnte auch so bleiben da das teil n mediatek soc drin hat.

Zitat:Das schlimmste an dem Handy ist, dass die installierte Android 6.0-Version das "Erweitern" des internen Arbeitsspeicher (2GByte) verweigert

denke ma du meinst damit apps aus dem arbeitspeicher in eine swap partition auslagern?ob da lineage oder cm hilft is auch net sicher da es im kernel eingebaut bzw aktiviert werden muss

Oh,
das kling ja alles wirklich mehr als unfertig. Klar, dann macht es keinen Sinn.
Und ja genau, ich meinte es so wie Du beschrieben hast mit der Swap-Partition.

Aber jetzt nochmal was grundsätzliches:
Falls ich ein anderes ROM (egal jetzt ob Stock oder Mod) aufspielen will, wie genau ist da der Vorgang?
Muss ich den Bootloader generell öffnen?
Und wenn ja, was passiert danach? Ist nach dem Öffnen das Handy noch zu benutzen, oder muss auf jeden Fall ein neues ROM aufgespielt werden?

Ich frage deshalb, weil meins mit einem Branding von "TIM" (ital. Provider) versehen ist und ich auch drüber nachgedacht habe, das Original von Sony drauf zuspielen.
Da gibts die Nougat-Version ja voraussichtlich schon früher.
Alles an Beschreibung war so ein bissel fehlerhaft, bzw. lückenhaft und wenn da was schief läuft, müsste ich das schöne Handy wegwerfen :-(
Das Flashtool ist installiert und findet auch das Handy, nur ist mir die Vorgehensweise noch überhaupt nicht klar
Antworten
#9
für stock rom musst du normal nix entsperren.wird mit dem flashtool von sony installiert.wo du natürlich die firmware findest für dein handy.hab ich keine ahnung.

sollte das wunder einer funktionierenden custom rom passieren musst den bootloader entsperren.anleitung gibts auf det sony seite wo man den unlock code holt.

twrp und co sind wenn bei xda zu finden
Antworten
#10
Beim öffnen des bootloader bleibt deine stock oben, nur ist die Stock dann frisch zum einrichten.
Werksreset

OnePlus 3t
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [LineageOS] samsung s4 i9515 Exodusnick 3 182 21.09.2017, 06:11
Letzter Beitrag: Exodusnick
  Problem mit Skype und Samsung S3 heino 5 214 16.09.2017, 11:54
Letzter Beitrag: Hans Oleander
  [LineageOS] Installationsprobleme Samsung Galaxy S5lte+ richie2686 3 168 13.09.2017, 16:42
Letzter Beitrag: zeudo
  [LineageOS] Bootsound bei Samsung Galaxy S4 verändern PacoCrewHd 1 114 11.09.2017, 23:12
Letzter Beitrag: DarkStar
  Samsung S2 9100 cm13 Startet nicht mehr cmbordon 4 213 08.09.2017, 15:27
Letzter Beitrag: zeudo

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste