Hallo Gast, bitte registriere dich um alle Funktionen nutzen zu können!

Mach's gut, CyanogenMod. Hallo LineageOS. ♥ Unsere Community freut sich auf die neue Ära.

Wie soll ich meine Frage im LineageOS Forum posten?


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Apps auslagern CM13
#1
Moin Zusammen
Ist es tatsächlich ausschließlich möglich Apps auszulagern, wenn man den externen Speicher als intern formatiert?
Sobald ich das tue erkennen nämlich leider weder mein Windows-Rechner, noch mein MacBook irgendeine Art Speicher auf dem Telefon. Es wird angezeigt, aber ohne Ordner.
Warum kann man, wenn man den Speicher als externen verwendet keine Apps auslagern? Auf dem normalen Betriebssystem geht das doch auch...?
Antworten
#2
Huhu Smile
Über den Sinn / Unsinn (inkl. der Einschränkungen) gibt es hier in, bereits verschiedenen, Foren-Bereichen schon
einige "POSTS" , auf meinem dahingeschiedenen S3-Droiden war es recht sinnfrei , die externe SD als "intern" zumounten
da man, wie du schon erwähntest keine Möglichkeit mehr hat / hatte per USB-Kabel zu PC auf seine interne / externe
SD-Karte zuzugreifen oder APPS auf den Droiden zu verschieben...erstmal würde ich sagen "ja" das ist die einzige
einfache möglichkeit "Apps auszulagern"
Es gibt aber noch etwas "kompliziertere" Wege "Apps auszulagern" wenn die interne "intern" und die externe "externe" SD bleibt.
Suche mal im GoggleStore nach "App2SD" oder "AppMRG III" und hier im Forum oder per Onkel Goggle nach
Anleitungen dafür.
Antworten
[-] Die folgenden (1) User sagen Eondalf73 Danke für diesen Beitrag:
Sören Vogelsang (07.09.2016)
#3
(07.09.2016, 13:44)Eondalf73 schrieb: ....wie du schon erwähntest keine Möglichkeit mehr hat / hatte per USB-Kabel zu PC auf seine interne / externe
SD-Karte zuzugreifen.....

das stimmt so nicht ganz...sobald man das Handy per USB ansteckt und die obere Leiste runterzieht und 3 Verbindungsmodi auswählen (nur laden...usw.) ...und wenn man das zweite nimmt kann man auf den internen Speicher zugreifen. Smile
Antworten
#4
Wie gesagt kann angehen das es sich in der Zwischenzeit was geändert hat, aber damals könnte man nicht von der zwoten SD die als interne gemountet wurde per Recovery zugreifen und flashen, es wurde im Recovery immer nur die eine interne erkannt, aber auf dieser keine Daten gefunden da ja die zwote als interne gemountet würde. Klingt n bissel wirr, gibt / gab hier und anders wo Threats über das Thema... Ist aber schon länger her. Freue mich aber wenn es in der Zwischenzeit doch funktionieren sollte.

Sent from my ONEPLUS A3003 using CyanogenMod Forum mobile app
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  CM13 für S2 (i9100) robby2107 468 81.199 02.03.2017, 08:34
Letzter Beitrag: robby2107
  CM13 für S5 gesucht InExtremo 4 1.562 17.02.2017, 02:37
Letzter Beitrag: sanman72
  [CM] Samsung Galaxy S 5 mit CM13 BLUETOOTH setzt aus WerniS 1 459 17.02.2017, 02:17
Letzter Beitrag: sanman72
Brick jfltexx (GT-I9505): Unable to mount "/data" nach Verschlüsselung auf CM13 + Bootloop JaskiHax 1 487 12.02.2017, 21:33
Letzter Beitrag: DarkStar
  Ladeproblem mit S3 unter cm13 und Lineage 14.1 behoben lea_ikea 1 403 09.02.2017, 20:43
Letzter Beitrag: InTheY2K

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste