Hallo Gast, bitte registriere dich um alle Funktionen nutzen zu können!

Mach's gut, CyanogenMod. Hallo LineageOS. ♥ Unsere Community freut sich auf die neue Ära.

Wie soll ich meine Frage im LineageOS Forum posten?


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Aufnahmepegel regeln?
#1
Gibt es eine Möglichkeit, den Input-Audiopegel (Mikrofon) zu verändern? Ich habe auf meinem Samsung S5 (SM-G901F, Android 7.1.2, LineageOS 14.1-20171122-NIGHTLY-kccat6) das Problem, dass bei Videoaufnahmen das Mikrofon sehr schnell übersteuert. Ich rede hier nicht von Rockkonzerten oder Symphonieorchestern - das Problem tritt schon bei mittlerer Lautstärke auf. Es ist praktisch unmöglich eine einzelne klassische Konzertgitarre in akzeptabler Qualität aufzunehmen.

Das Problem bestand mit der Samsung-Firmware nicht (Android 5, dann Update auf 6), sondern ist erst mit der Installation von LineageOS aufgetreten. Es ist also offenbar kein Hardware-Fehler.

Bis jetzt habe ich keine praktikable Möglichkeit gefunden, den Aufnahmepegel des Mikrofons zu steuern. Die App Open Camera hat eine sehr eingeschränkte Möglichkeit, Audiovoreinstellungen für den Aufnahmepegel vorzunehmen - es gibt sechs Presets: hohe bis niedrige Empfindlichkeit. Das nützt aber nichts, weil auch die "niedrige Empfindlichkeit" immer noch zu hoch ist.

Als einzigen sinnvollen Hinweis habe ich bisher den Tipp gefunden, den Boeffla-Kernel zu installieren. Das nützt mir aber nichts, da es für das G901F keine passende Kernel-Version gibt.

Es muss doch unabhängig davon irgendeine Möglichleit geben, den Aufnahmepegel zu regeln. Confused
Antworten
#2
Ja, bleibt wohl nur, die Werte in der Datei mixer_paths.xml anzupassen. Das funktioniert zwar, ist aber umständlich und nach jedem Kernel-Update weg. Die Übersteuerung bei den Soundaufnahmen kommt übrigens einfach daher, dass die Werte dort von den Entwicklern zu hoch gesetzt wurden.
Antworten
#3
Die values in der mixer_paths.xml sind im aktuellen LineageOS-Kernel ziemlich hoch angesetzt. Wahrscheinlich beklagen sich mehr User über zu wenig Lautstärke als über übersteuerte Aufnahmen. Man kann die Werte mit Root-Rechten zwar heruntersetzen, aber schöner wäre eine Lösung, die z. B. eine Integration von Alsamixer erlaubt. Kann sich das mal jemand vornehmen? Wär ziemlich cool Wink
Antworten
#4
(24.01.2018, 09:31)backwood67 schrieb: Die values in der mixer_paths.xml sind im aktuellen LineageOS-Kernel ziemlich hoch angesetzt. Wahrscheinlich beklagen sich mehr User über zu wenig Lautstärke als über übersteuerte Aufnahmen. Man kann die Werte mit Root-Rechten zwar heruntersetzen, aber schöner wäre eine Lösung, die z. B. eine Integration von Alsamixer erlaubt. Kann sich das mal jemand vornehmen? Wär ziemlich cool Wink
Dazu müsstest Du das als Wunsch/Vorschlag den Entwicklern mitteilen. Wink

Sent from my MotoG3 using CyanogenMod Forum mobile app
Antworten
[-] Die folgenden (1) User sagen DarkStar Danke für diesen Beitrag:
backwood67 (24.01.2018)
#5
(24.01.2018, 10:01)DarkStar schrieb:
(24.01.2018, 09:31)backwood67 schrieb: Die values in der mixer_paths.xml sind im aktuellen LineageOS-Kernel ziemlich hoch angesetzt. Wahrscheinlich beklagen sich mehr User über zu wenig Lautstärke als über übersteuerte Aufnahmen. Man kann die Werte mit Root-Rechten zwar heruntersetzen, aber schöner wäre eine Lösung, die z. B. eine Integration von Alsamixer erlaubt. Kann sich das mal jemand vornehmen? Wär ziemlich cool Wink
Dazu müsstest Du das als Wunsch/Vorschlag den Entwicklern mitteilen. Wink

Sent from my MotoG3 using CyanogenMod Forum mobile app
Wie mach ich das denn am besten?

Gesendet von meinem SM-G901F mit Tapatalk
Antworten
#6
Über die offizielle Homepage. Auf der Startseite findest Du Kontaktmöglichkeiten.
https://lineageos.org

Sent from my MotoG3 using CyanogenMod Forum mobile app
Antworten
[-] Die folgenden (1) User sagen DarkStar Danke für diesen Beitrag:
backwood67 (24.01.2018)



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste