Hallo Gast, bitte registriere dich um alle Funktionen nutzen zu können!

Mach's gut, CyanogenMod. Hallo LineageOS. ♥ Unsere Community freut sich auf die neue Ära.

Wie soll ich meine Frage im LineageOS Forum posten?


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
BQ Aquaris M5 support
#1
Ich hatte im Dezember 2016 - damals noch Cyanogemnod - auf meinem BQ Aquaris M5 ausprobiert.

Obwohl es laut Liste unterstützt wurde, lief die Piccolo-Variante nicht stabil.
Es gab immer mal wieder unregelmäßige Abstürze/Reboots.

Ich hatte damals mehrere Versuche gemacht den Grund herauszufinden. Leider gab es keinen Support und ich konnte auch keine Logs oder so finden.
Android macht schon einen etwas verbastelten Eindruck....
Ich bin dann auf die Hersteller-Firmware zurück.


Frage: Hat sich das seither verbessert und LineageOS läuft da inzwischen stabil drauf?


Danke und Gruss
Antworten
#2
Android selbst ist nicht verbastelt sondern die Versionen der Hersteller. Würde es im PC Bereich so ablaufen müsstest​ Du Windows vom Hersteller installieren und hoffen dass dieser auch die Updates und Upgrades zeitnah durchreicht. Das "Original" Windows von Microsoft würde nicht laufen.

Im Dezember 2016 herrschte etwas Chaos bei CM. Auch für meinen Droiden gab es fast nur fehlerhafte nightlys. Inzwischen läuft es wieder zufriedenstellend. Teste einfach das aktuelle LOS und dann sieht man weiter. Smile

Sent from my MotoG3 using CyanogenMod Forum mobile app
Antworten
#3
Zitat:Android selbst ist nicht verbastelt sondern die Versionen der Hersteller. 

Da kennst du bq aber schlecht. Da ist rein gar nichts verbastelt.

Ich habe auch ein M5 und bin seit gestern auf LineageOS.
Bisher habe ich folgende Probleme:
- 2. Sim Karte lässt sich nicht deaktivieren
- Mikrofon Eingang wird nicht erkannt
Antworten
#4
(12.06.2017, 08:26)theincogtion schrieb: Da kennst du bq aber schlecht. Da ist rein gar nichts verbastelt.

Auch bei BQ ist kein pures Android installiert.

Sent from my MotoG3 using CyanogenMod Forum mobile app
Antworten
#5
(11.06.2017, 11:41)DarkStar schrieb: Android selbst ist nicht verbastelt sondern die Versionen der Hersteller. Würde es im PC Bereich so ablaufen müsstest Du Windows vom Hersteller installieren und hoffen dass dieser auch die Updates und Upgrades zeitnah durchreicht. Das "Original" Windows von Microsoft würde nicht laufen.

Im Dezember 2016 herrschte etwas Chaos bei CM. Auch für meinen Droiden gab es fast nur fehlerhafte nightlys. Inzwischen läuft es wieder zufriedenstellend. Teste einfach das aktuelle LOS und dann sieht man weiter. Smile

Sent from my MotoG3 using CyanogenMod Forum mobile app

Wenn man dem Forum glauben schenkt, ist das Problem genau noch wie damals bei mir:
https://www.reddit.com/r/LineageOS/comme...h=ec441cc7


Wie schade, dass LOS auf einem Gerät was offiziell als supported gilt, doch nicht stabil läuft.

Und in dem Wust aus  Android oder Herstellerspezifischen Dateien zurechtzufinden da braucht mal wohl den Wünschelrute.

So wirklich verstehen was wo ist, war ich jedenfalls trotz Linuxerfahrung nicht in der Lage....
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  BQ Aquaris U Plus - ROM? Gandalf.d.W. 1 341 14.08.2017, 18:39
Letzter Beitrag: Gandalf.d.W.
  BenQ Aquaris - Abstürze swk007 1 806 29.12.2016, 11:22
Letzter Beitrag: swk007
Question [CM] BQ Aquaris X5 hat kein LTE (mehr) srslyviolet 2 1.027 28.07.2016, 16:59
Letzter Beitrag: srslyviolet
  Erfahrung Support Chinaphones robby2107 0 864 28.10.2015, 15:21
Letzter Beitrag: robby2107
  Bq Aquaris e4.5 HD mit CyanogenMod bestücke gurbelunder 1 2.294 20.10.2015, 17:46
Letzter Beitrag: RoG_Kenny

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste