Hallo Gast, bitte registriere dich um alle Funktionen nutzen zu können!

Mach's gut, CyanogenMod. Hallo LineageOS. ♥ Unsere Community freut sich auf die neue Ära.

Wie soll ich meine Frage im LineageOS Forum posten?


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bluetooth-Problem (CM11 schuld?)
#1
Hallo zusammen, das ist mein erster Post hier. Ich bin mit meinem Motorola Razr Maxx GSM (umts_spyder) seit M3 auf CM11 gewechselt und nutze mittlerweile M6.

Ich weiß nicht, ob mein nachfolgend geschildertes Problem device-spezifisch ist, deswegen versuche ich es erstmal hier im allgemeinen Forum.

Eigentlich bin ich von CM begeistert, das Razr ist merklich performanter.

Ein Problem habe ich aber, das mich ziemlich stört. Ich wollte einmal nachhören, ob es hier ähnliche Erfahrungen gibt. Das ganze betrifft die Bluetooth-Nutzung mit einem Headset, ist aber nicht ganz trivial zu erklären. Ich versuche es trotzdem.

Problemlos laufen unidirektionale Soundausgabe über A2DP und Telefonie. Nicht funktionieren tut allerdings die Soundausgabe außerhalb von Telefongesprächen über das Telefon-Audio-Profil (also wohl HFP). Hier werden weder Sprache noch (Piep-)Töne o.ä. korrekt ausgegeben, stattdessen kommt es zu Brumm- und Pfeiftönen, die auch noch deutlich länger andauern, als die eigentliche Tonsequenz.

Wo tritt das auf? In für mich störender Form i. W. in zwei Anwendungen - andere sind sicher auch betroffen, aber für mich vermutlich weniger relevant.

- Google-Suche, wenn ich das BT-Mikrophon nutze. Ohne die Einstellung, das BT-Headset zu nutzen unter Sprache erfolgt zwar auch eine Soundausgabe über das Headset, aber wohl mit A2DP. Das funktioniert im Grundsatz, aber bei schneller Autobahnfahrt sind die Störgeräusche für das Gerätemikrophon zu hoch. Wenn ich aber das BT-Headset-Mikrophon nutzen will, ist die Soundausgabe nicht mehr zu gebrauchen (s.o.)

- Anwendung Mobilbox Pro der Telekom: Die gibt Mobilboxanrufe offensichtlich über HFP wieder (wenn man nur A2DP aktiviert, ist eine Ausgabe über BT nicht möglich). Mailbox-Nachrichten sind dementsprechend über das Headset nicht abhörbar.

Das ganze ist nicht vom Headset abhängig, habe mit mehreren unterschiedlicher Hersteller probiert. Seltsam ist, dass es manchmal z. B. nach einem Neustart des Gerätes für wenige Sekunden (z. B. eine Nachfrage bei der Google-Suche) klappt. Danach gibt es aber wieder obiges Fehlerbild.

Hat jemand eine Idee, was ich probieren könnte. Und ob das ein Device-spezifisches Problem oder ein generelles CM-Problem ist?

Gruß
Christoph
Antworten
#2
Hallo wollte mal fragen ob schon eine Lösung gefunden wurde, da ich selbst auch ein ähnliches Problem habe.
Gruß Lothar
Antworten
#3
(20.11.2015, 19:47)Lothar Richter schrieb: Hallo wollte mal fragen ob schon eine Lösung gefunden wurde, da ich selbst auch ein ähnliches Problem habe.
Gruß Lothar

Nutze das umts_spyder Gerät nicht mehr bzw. habe auf dem Telefon im Moment kein CM, nur auf dem Tablet, wo ich nie BT benutze. Deswegen kann ich zum aktuellen Stand nichts sagen. 
Ich kann nicht einschätzen, wie gerätespezifisch das ist und ob es evtl. Gründe gibt, dass solche Probleme erneut auftreten. 

Gruß
CH. 
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [LineageOS] i9305: CM11 Update auf Lineage14 verursacht "Error 7"; PC erkennt Handy nicht sepplhuaba 1 35 Vor 32 Minuten
Letzter Beitrag: Jesusnagler
  Problem mit CM 14.1 auf Galaxy S5 binges 11 1.539 18.01.2017, 22:26
Letzter Beitrag: binges
  OnePlus One Gboard Problem(Android Tastatur) Krypno 1 385 01.01.2017, 14:17
Letzter Beitrag: CM-Psycho
  CM11 - Ssamsung GT-P1000 kann kein Google Konto erstellen membro 0 396 30.11.2016, 18:33
Letzter Beitrag: membro
  [CM] Schlechtes WLAN wenn Bluetooth aktiv Leon Braun 0 323 20.10.2016, 16:08
Letzter Beitrag: Leon Braun

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste