Hallo Gast, bitte registriere dich um alle Funktionen nutzen zu können!

Mach's gut, CyanogenMod. Hallo LineageOS. ♥ Unsere Community freut sich auf die neue Ära.

Wie soll ich meine Frage im LineageOS Forum posten?


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[CM] CM13 auf Moto G, Peregrine, SIM Karte wird nicht erkannt
#1
Hallo allerseits, 

ich hoffe, ich bin hier diesem Teil richtig mit meinem Post. 

Wie die Überschrift erkennen lässt, ich habe ein Problem mit mit dem flashen von CM 13

Beim meinem Telefon handelt es sich um folgendes:

Moto G, LTE, XT1039 (Peregrine)
Kitkat 4.4.4
Bootloader ist entstperrt, SuperSU ist installiert.
Bootloaderversion: 41.1A


Habe dann zuerst mit den Tools adb und fastboot das cwm Recovery 

recovery-cwm-y520.img 

geladen und damit dann 

cm-13.0-20161115-SNAPSHOT-ZNH5YAO2Y1-peregrine.zip

geflasht.

Es ist immer mit einer Fehlermeldung abgebrochen. Hier lag es wohl an der falschen Bootloaderversion. 

Mit dem Programm BUT+1.29.exe

(http://forum.xda-developers.com/moto-g/g...l-t3093793)

habe ich den Bootloader dann auf die Version 41.1A gehoben. Damit startetet dann auch cwm, das cm13 Image liess sich aber trotzdem nicht installieren. Bin dann auf twrp-3.0.2-3-peregrine.img gewechslet. 
Damit lässt sich nun das aktuelle cm13 installieren, ohne Fehlermeldung. 
Beim Starten allerdings bleibt der Bildschirm auf dem Startlogo hängen bis der Akku leer ist. 
(Sicherung und Wipe natürlich vorher gemacht.)

Nach vielen Versuchen bin ich dann auf das CM Recovery gewechselt: cm-13.0-20161115-SNAPSHOT-ZNH5YAO2Y1-peregrine-recovery.img. Leider sind die Funktionalitäten sehr eingeschränkt

Und siehe da: CM 13 startet damit! Allerdings nur, wenn ich vorher die System Partition wipe!

So weit so gut: 
Hier nun meine Probleme:
1. Leider wird meine SIM Karte nun nicht mehr erkannt. Die IMEI ist weg!
2. Ausserdem kann ich nicht mehr auf meine SD Karte per USB zugreifen.
3. Ist der Akkuverbrauch sehr hoch. Hält mal eben einen Tag, ohne dass ich grossartig etwas gemacht habe.

Ich habe nach dem cm 13 flash noch die Google mini GAPPS geladen, hat auch soweit funktioniert. SuperSU habe ich allerdings falsch installiert: Einfach aus dem Store geht es wohl nicht, sondern nur über "fastboot sideload..."


Ich habe nun viel gegoogelt und gelesen, aber leider keine Lösung gefunden. Wie kann ich weiter vorgehen?
Mit der Sicherung erhalten ich immer wieder den alten Stand, das Telefon funktioniert wie gehabt, was ist in CM13 anders? Ich verstehe es nicht. 

Danke für eure Unterstützung.
Antworten
#2
(25.12.2016, 13:29)Biff schrieb: Nach vielen Versuchen bin ich dann auf das CM Recovery gewechselt: cm-13.0-20161115-SNAPSHOT-ZNH5YAO2Y1-peregrine-recovery.img. Leider sind die Funktionalitäten sehr eingeschränkt

Und siehe da: CM 13 startet damit! Allerdings nur, wenn ich vorher die System Partition wipe!

So weit so gut: 
Hier nun meine Probleme:
1. Leider wird meine SIM Karte nun nicht mehr erkannt. Die IMEI ist weg!
2. Ausserdem kann ich nicht mehr auf meine SD Karte per USB zugreifen.
3. Ist der Akkuverbrauch sehr hoch. Hält mal eben einen Tag, ohne dass ich grossartig etwas gemacht habe.


Frohe Weihnachten alle Mann,

hat niemand eine Idee? Ich bin doch sicherlich nicht der einzige, der diese Probleme hat?!
Antworten
#3
Dieses Problem wirst du sehr wahrscheinlich nur beheben können wenn du wieder die Stock raufmachst
Wärst nicht der erste denn beim Versuch einer custom ROM zu flashen die IMEI abhanden kann.
Durchaus durch zuviele Versuche.

Also Stock rauf, dann wieder von vorne beginnen aber mit dem cm Recovery, denn da hat es eigentlich funktioniert.
Twrp kannst du später auch noch nach schiessen

Sony z1c
Twrp 3.0.2
Cm12.1/AICP12.1

Telegram:Jesusnagler
Antworten
#4
(25.12.2016, 20:15)Jesusnagler schrieb: Also Stock rauf, dann wieder von vorne beginnen aber mit dem cm Recovery, denn da hat es eigentlich funktioniert.

Das Stock ist nicht die Version von Motorola (die ich ja eigentlich schon als Backup habe), sondern die Hersteller unabhängige Version Kitkat 4.4.4?
Woher bekomme ich die denn?
Antworten
#5
Da kann ich dir leider nicht weiterhelfen, da brauchst du wenn der sich mit Motorola auskennt
Sorry

Sony z1c
Twrp 3.0.2
Cm12.1/AICP12.1
Hoffentlich bald das OP3t

Telegram:Jesusnagler
Antworten
#6
Frohe Weihnachten noch mal....

das merkwürdige ist ja, wenn ich das Backup einspiele, dann ist alles wieder in Ordnung. Also fliegt irgendetwas mit dem flash wieder raus...

Habe nun eine Stock Version besorgt, allerdings die 5.1 (Lollipop), XT1039_Retail_Germany_51_Untouched.zip

Habe allerdings das Wipe vergessen, und dann hat die Startroutine alle Apps mitgenommen, hat ein Weilchen gedauert. Habe nun also 5.1 mit allen Apps, Root ist noch nicht aktiviert.

ABER: Auch hier wird die SIM Karte nicht erkannt. Mit einer anderen SIM Karten genau das gleiche Verhalten....
Antworten
#7
schade, da habe ich wohl ein eher selteneres Problem...
ist hier wirklich niemand, der dieses Probelem kennt?
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [LineageOS] Rücksetzung auf den Werkszustand funktioniert nicht - Gerät gebrickt?? Volker Wysk 7 273 Vor 7 Stunden
Letzter Beitrag: llluuuzzziii
  [LineageOS] SIM-Karte aktivieren? Volker Wysk 3 188 09.12.2018, 13:23
Letzter Beitrag: Volker Wysk
  Wo wird das Update gespeichert? -Speicherort ändern? wiedeklaus 3 236 02.12.2018, 18:10
Letzter Beitrag: llluuuzzziii
  Moto G 4G xt1039; Update funktioniert nicht mehr Jonny_62 2 474 21.11.2018, 21:10
Letzter Beitrag: Jonny_62
  Sonderrufnummern werden nicht im Telefonlog angezeigt Reiner33 1 534 16.11.2018, 02:10
Letzter Beitrag: Reiner33

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste