Hey, bitte registriere dich, um alle Funktionen nutzen zu können!

Mach's gut, CyanogenMod. Hallo LineageOS. ♥ Unsere Community freut sich auf die neue Ära.

Wie soll ich meine Frage im LineageOS Forum posten?


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[CM] [ERLEDIGT] Nexus 4 im Bootloop zu TWRP-3.0.2-0 (nach CM14.1 Update)
#1
Hallo,

meine Nexus 4 dreht sich seit heute im Kreis.
Ich wollte ein Update durchführen von cm-14.1-20161202-NIGHTLY-mako auf cm-14.1-20161207-NIGHTLY-mako. CM hat die zip via OTA geladen, dann reboot und ich war im TWRP-3.0.2-0. Also dachte ich mir ok klick ich halt auf Install und mach das Manuell. Scheinbar hat das auch funktioniert, nur seit dem bootet mein Handy nicht mehr ins OS sondern nur noch ins Recovery.

Also hab ich versucht ein Backup meines OS einzuspielen, was auch ging (vermutlich), aber leider bootet das Handy immernoch nur ins Recovery.

Versuch 2, alles löschen und recovery neu flashen, aber leider kein erfolg. Ich hab auch eine alte Version von TWRP zu flashen, die neue im anschluss drüber um alles weg zubekommen, leider ohne Erfolg.

Nun ich bin leider am ende meiner Ideen und frage hier mal nach.

Grüße Oliver.

Fanfact: Das Nexus bootet sogar von alleine ins Recovery, wenn es komplett aus ist und ich den Strom anschließe.
Antworten
#2
liegt am cmupdater.du brauchst ne twrp die die misc partition mountet.
schau im xda thread ob da ne lösung gibt.sonst hilft wahrscheinlich nur back to stockrom
Antworten
#3
(07.12.2016, 15:32)daywalk3r666 schrieb: liegt am cmupdater.du brauchst ne twrp die die misc partition mountet.
schau im xda thread ob da ne lösung gibt.sonst hilft wahrscheinlich nur back to stockrom

Sorry aber das sind grade Böhmische Dörfer für mich ^^  Confused
Antworten
#4
(07.12.2016, 19:37)Oliver391 schrieb:
(07.12.2016, 15:32)daywalk3r666 schrieb: liegt am cmupdater.du brauchst ne twrp die die misc partition mountet.
schau im xda thread ob da ne lösung gibt.sonst hilft wahrscheinlich nur back to stockrom

Sorry aber das sind grade Böhmische Dörfer für mich ^^  Confused

Hab ne mögliche Lösung nur leider keinen Dunst was ich da jetzt genau machen so, aber vllt kann es mir ja jemand sagen. PLS.

"
<<<I FIXED IT!>>>
It turns out it WAS a problem with /misc partition and whatever wipes didn't clean it.
Using the commands found in deep comments of this thread: http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=2451696
You need to nullify misc and fota partitions in a standard way:

#(optional backup)
dd if=/dev/block/platform/msm_sdcc.1/by-name/fota of=/sdcard/fota-backup.img

dd if=/dev/zero of=/dev/block/platform/msm_sdcc.1/by-name/fota
dd if=/dev/zero of=/dev/block/platform/msm_sdcc.1/by-name/misc

I wiped everything, installed new ZIP build, and then cleaned with above commands. After reboot I no longer was in recovery loop.
This was probably caused by OTA update. Next time better upgrade manually, unfortunately this time it's encryption that makes problems there.
"
Quelle: https://forum.cyanogenmod.org/topic/1306...partition/
Antworten
#5
sry dabei bin ich raus.hab kein nexus bzw das is fürn lg g2.

mein vorschlag back to stockrom.un wieder neu anfangen das custom rom zu flashen.
Antworten
#6
(07.12.2016, 20:01)daywalk3r666 schrieb: sry dabei ich raus.hab kein nexus bzw das is fürn lg g2.

mein vorschlag back to stockrom.un wieder neu anfangen das custom rom zu flashen.

Ich fürchte nur das StockRom keine alternative ist, das egal was ich draufhaue das OS ja nicht mehr bootet. Es bootet immer nur ins Recovery
Antworten
#7
OK scheinbar scheint der Schritt zu Stock zu gehen! DANKE GOOGLE ^^

Und danke für die Hilfe hier.
Antworten
#8
(07.12.2016, 15:14)Oliver391 schrieb: Hallo,

meine Nexus 4 dreht sich seit heute im Kreis.
Ich wollte ein Update durchführen von cm-14.1-20161202-NIGHTLY-mako auf cm-14.1-20161207-NIGHTLY-mako. CM hat die zip via OTA geladen, dann reboot und ich war im TWRP-3.0.2-0. Also dachte ich mir ok klick ich halt auf Install und mach das Manuell. Scheinbar hat das auch funktioniert, nur seit dem bootet mein Handy nicht mehr ins OS sondern nur noch ins Recovery.

Also hab ich versucht ein Backup meines OS einzuspielen, was auch ging (vermutlich), aber leider bootet das Handy immernoch nur ins Recovery.

Versuch 2, alles löschen und recovery neu flashen, aber leider kein erfolg. Ich hab auch eine alte Version von TWRP zu flashen, die neue im anschluss drüber um alles weg zubekommen, leider ohne Erfolg.

Nun ich bin leider am ende meiner Ideen und frage hier mal nach.

Grüße Oliver.

Fanfact: Das Nexus bootet sogar von alleine ins Recovery, wenn es komplett aus ist und ich den Strom anschließe.


Hallo, bin neu hier. Hatte dasselbe Problem Oliver. Was nach langem ausprobieren geklappt hatte war, mithilfe NexusToolkit die akutelle CWM Recovery Version drüber flashen. Danach boot to system, und siehe da, Handy bootet wieder.

Habe auch das Nexus 4 mit CM14.1. Komischerweise werden keine updates komplett automatisch durchgeführt, sondern wie du schon sagst, muss man das manuell im recovery machen. 

Zudem scheint das WIFI sich nach 5 Minuten abzuschalten, zumindest ist mein Handy nach 5 Minuten im Heim Wlan nicht mehr anpingbar. Ist für mich von Nöten, da ich meine Hausautomation mit Anwesenheit/Abwesenheit darüber steuere. Hoffe das wird bald gefixt.

Hoffe ich konnte dir helfen!

Gruß
zickezackezauber zeigdich!
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [LineageOS] Migration auf Pixel 3a ohne TWRP+google möglich? Gopnik 6 1.891 19.02.2021, 14:05
Letzter Beitrag: Gopnik
  [LineageOS] Pixel XL Merlin Upgrade May 29 nach 30 bzw Juni 10 Filesystem corrupt data ikaros 9 1.510 23.06.2020, 12:40
Letzter Beitrag: llluuuzzziii
  Nexus 5 - Warten auf LineageoS 15? Motorix 2 5.438 02.03.2020, 16:59
Letzter Beitrag: llluuuzzziii
  [LineageOS] Build für Nexus 4: Fehlende Files bei extract-files.sh lineageHalbwisser 4 3.252 15.09.2019, 15:36
Letzter Beitrag: lineageHalbwisser
  Nexus 5 hammerhead Probleme mit twrp Handball79 11 6.710 24.09.2017, 09:46
Letzter Beitrag: McG

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste