Hallo Gast, bitte registriere dich um alle Funktionen nutzen zu können!

Mach's gut, CyanogenMod. Hallo LineageOS. ♥ Unsere Community freut sich auf die neue Ära.

Wie soll ich meine Frage im LineageOS Forum posten?


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[CM] Hintergrund nach Backup verstellt
#1
Guten Morgen liebe Community,

ich habe folgendes Problem schon zum 2ten mal beobachtet. Ich lasse von Titanium Backup seit kurzem automatische Backups erstellen. Ich hatte es heute wieder, daß der Hintergrund sich einfach verändert hat (auf Standard) Huh und mein Alarm nicht mehr ging Confused . Bin zufällig eher wach gewesen, von daher nicht so schlimm. Aber wie kann das sein? Ich weiß, beim Backup werden alle aktiven apps mal kurz angehalten, aber sollten doch dann wieder neu gestartet werden. Hat das schon mal jemand von euch gehabt? Gibt es Erfahrungswerte?


Danke schon mal im Voraus!!

Gruß Stefan
Antworten
#2
Hi carabinieri

Erstelle doch einfach eine Außnahme für System-UI in Titanium Backup, oder noch besser, sichere die System-Apps erst garnicht... Das kann schnell zu Problemen beim Wiederherstellen führen, ich weiß wovon ich spreche Undecided

LG,
Philip
Antworten
[-] Die folgenden (1) User sagen Troubl3 Danke für diesen Beitrag:
carabinieri5675 (22.07.2014)
#3
Hm. OK. Wenn es da keine andere Lösung gibt werde ich das mal machen. Danke für die Antwort!

Produced with SGS3 and CM11
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [LineageOS] Galaxy S3 mini bootet nach Entsperrung Berndi 0 24 Vor 3 Stunden
Letzter Beitrag: Berndi
Photo [LineageOS] Nach Update kein grüner Button mehr malmut84 5 282 07.09.2017, 19:34
Letzter Beitrag: sixpack
  [LineageOS] N9005 no Sim nach Updates lolxdfly 3 355 24.07.2017, 18:36
Letzter Beitrag: sixpack
  Nach Reboot werden Dateien auf SD Karte gelöscht Scope Berlin 4 2.265 08.07.2017, 11:54
Letzter Beitrag: DarkStar
  TWRP Backup Problem Berti2185 29 2.453 29.04.2017, 12:25
Letzter Beitrag: InTheY2K

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste