Hallo Gast, bitte registriere dich um alle Funktionen nutzen zu können!

Mach's gut, CyanogenMod. Hallo LineageOS. ♥ Unsere Community freut sich auf die neue Ära.

Wie soll ich meine Frage im LineageOS Forum posten?


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[CM] S3 mit CM13 SU entrootet bei Installation Gerät
#1
Hallo miteinander bin neu hier.
Habe mein S3 I9300 gerootet und CM13 nightly installiert. SU musste ich nachträglich installieren aber funktionierte nicht richtig. Habe dann die SU pro installiert und nun zeigt mir der RootChecker an dass das Gerät nicht mehr gerootet ist. Muss ich den ganzen Vorgang mit rooten und CM13 install. nochmals machen?
Antworten
#2
Mit cm hast du root und brauchst kein super su oder ähnliches.
Kannst du wegschmeißen.
Geh in die Einstellungen und schalte die Entwickleroptionen frei. Darin findest du den Abschnitt Root Zugriff und wählst dann Apps oder Apps und ADB aus.

Fertig

Sony z1c
Twrp 3.0.2
Cm12.1/AICP12.1

   

Sony z1c
Twrp 3.0.2
Cm12.1/AICP12.1
Antworten
[-] Die folgenden (1) User sagen Jesusnagler Danke für diesen Beitrag:
Helmut Rubin (23.12.2016)
#3
Huhu falls du doch SuperSu (von chainfire) für deine Root-Rechte haben magst musst du diese
Datei https://download.chainfire.eu/229/CF-Roo...ti9300.zip mit ODIN 3.9 bzw 3.12 ( http://odindownload.com/ ) erneut flashen.
Antworten
[-] Die folgenden (1) User sagen Eondalf73 Danke für diesen Beitrag:
Helmut Rubin (23.12.2016)
#4
(20.12.2016, 11:27)Jesusnagler schrieb: Mit cm hast du root und brauchst kein super su oder ähnliches.
Kannst du wegschmeißen.
Geh in die Einstellungen und schalte die Entwickleroptionen frei. Darin findest du den Abschnitt Root Zugriff und wählst dann Apps oder Apps und ADB aus.

Fertig

Sony z1c
Twrp 3.0.2
Cm12.1/AICP12.1



Sony z1c
Twrp 3.0.2
Cm12.1/AICP12.1

Danke habe es gemacht und Apps/ADB war bereits aktiviert. Habe noch eine Frage. Mir wird vorgeschlagen auf CM14.1 upzudaten. Wäre es nicht sinnvoller auf die stabile Version CM13 zu warten und funktioniert dann das updaten mit dem CM Installer?
Antworten
#5
(20.12.2016, 17:41)Eondalf73 schrieb: Huhu falls du doch SuperSu (von chainfire) für deine Root-Rechte haben magst musst du diese
Datei https://download.chainfire.eu/229/CF-Roo...ti9300.zip mit ODIN 3.9 bzw 3.12 ( http://odindownload.com/ ) erneut flashen.

Danke habe ich schon probiert aber es kommt folgende Meldung "META-INF/com/google/android/update-binary" konnte in der Zip nicht gefunden werden. Fehler beim Installieren von ZIP "/external-sd/Cf-Auto-Root-m-m.......zip" Hätte trotzdem gern die SU da ich mir die Pro-Version bereits gekauft habe. Weisst du eventuell noch eine Möglichkeit wie ich die fehlende Su-Datei installieren könnte.
Antworten
#6
@Helmut'': Hast du versucht die SuperSu per ODIN oder im Recovery (TWRP) zuflashen? Wenn ich grad nicht irre sieht das nämlich nach ner Fehler-Meldung im Recovery aus oder beim DL der SuperSu-Zip ist was schief gegangen Wink
Antworten
#7
Danke für die schnelle Antwort. Habe die Zip-datei mit TWRP geflasht. Habe es auch mit der entzippten tar.md5 versucht aber die findet TWRP nicht. Heruntergeladen habe ich die Zip Datei von der Chainfire Seite. Auch mit Odin mit der tar.md5
Datei probiert danach rootchecker gefragt "Gerät nicht gerootet". SU Pro gestartet dann kommt folgende Meldung. "Es ist keine su-Datei installiert SuperSU kann keine installieren. Das ist ein Problem. Wenn sie gerade zu Android 5.0 gewechselt sind, müssen sie nochmals manuell rooten" Ich weiß nicht was mit manuell rooten gemeint ist.
Antworten
#8
1. ODIN herunterladen und installieren (am PC) 

2. TWRP 3.0.2, SuperSU herunterladen und in den selben Ordner wie ODIN kopieren. 

3. CM 13 oder CM 14 sowie Opengapps (alternative GoggleApps) [Platform: ARM, Android: 6.0 für CM 13 , 7.1 für CM 14, Variant: NANO] herunterladen und auf die, falls vorhanden externe SD-Karte kopieren.

4. Droiden ausschalten und im Download-Modus starten (Leisertaste, den Homebutton & den Power-Button        
    gleichzeitig drücken, bis Android-Menü sich öffnet)

5. ODIN mit ADMIN-Rechten starten und den Droiden per USB-Kabel mit dem PC verbinden. 

6. Im ODIN-Fenster schauen ob der Droide erkannt wurde...ID:COM (grünlich gefärbt) 

7. Im PDA/AP: die Auto-Root-Datei auswählen, warten bis die Datei im LOG-Fenster gecheckt wurde und START klicken bis Pass-Meldung erscheint.

8. Im AP/PDA: die TWRP-Datei auswählen und wie unter Punkt 5 vorgehen.
 
9. Kabel trennen und ins Recovery booten , dort die CM 13 oder CM 14.1 flashen und anschließend sofort die Opengapps , Neustarten und warten bis Einrichtung abgeschlossen ist.
Antworten
[-] Die folgenden (2) User sagen Eondalf73 Danke für diesen Beitrag:
Helmut Rubin (26.12.2016), Jesusnagler (23.12.2016)
#9
(23.12.2016, 19:05)Eondalf73 schrieb: 1. ODIN herunterladen und installieren (am PC) 

2. TWRP 3.0.2, SuperSU herunterladen und in den selben Ordner wie ODIN kopieren. 

3. CM 13 oder CM 14 sowie Opengapps (alternative GoggleApps) [Platform: ARM, Android: 6.0 für CM 13 , 7.1 für CM 14, Variant: NANO] herunterladen und auf die, falls vorhanden externe SD-Karte kopieren.

4. Droiden ausschalten und im Download-Modus starten (Leisertaste, den Homebutton & den Power-Button        
    gleichzeitig drücken, bis Android-Menü sich öffnet)

5. ODIN mit ADMIN-Rechten starten und den Droiden per USB-Kabel mit dem PC verbinden. 

6. Im ODIN-Fenster schauen ob der Droide erkannt wurde...ID:COM (grünlich gefärbt) 

7. Im PDA/AP: die Auto-Root-Datei auswählen, warten bis die Datei im LOG-Fenster gecheckt wurde und START klicken bis Pass-Meldung erscheint.

8. Im AP/PDA: die TWRP-Datei auswählen und wie unter Punkt 5 vorgehen.
 
9. Kabel trennen und ins Recovery booten , dort die CM 13 oder CM 14.1 flashen und anschließend sofort die Opengapps , Neustarten und warten bis Einrichtung abgeschlossen ist.

Hallo Eondalf73
Laut deiner Beschreibung müsste ich also die ganze Installation nochmal machen mit dem kleinen Unterschied, dass die SU-Datei auch extra mit installiert wird. Werde das ganze nochmal probieren wird aber dauern da ich leider zur Zeit im Krankenhaus bin. Melde mich wieder wenn ich wieder bereit bin.
Antworten
#10
(20.12.2016, 11:15)Helmut Rubin schrieb: Hallo miteinander bin neu hier.
Habe mein S3 I9300 gerootet und CM13 nightly installiert. SU musste ich nachträglich installieren aber funktionierte nicht richtig. Habe dann die SU pro installiert und nun zeigt mir der RootChecker an dass das Gerät nicht mehr gerootet ist. Muss ich den ganzen Vorgang mit rooten und CM13 install. nochmals machen?
Moment mal du hast aber schon CM 13 drauf und kommst dort rein ?
Ansonsten Entwickleroptionen freigeschaltet? 7mal die Buildnummer getippt ?
In Entwickleroptionen Root für Apps und Adb freigeben !?!
Denn dann benötigst du kein SuperSu mehr !
Guck mal und erzähle mal


OnePlus 5
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Für Forumsmitglieder aus München: Installation mit Aufwandsentschädigung Bertibaby 1 92 Gestern, 16:46
Letzter Beitrag: llluuuzzziii
  [LineageOS] Rücksetzung auf den Werkszustand funktioniert nicht - Gerät gebrickt?? Volker Wysk 7 413 14.12.2018, 09:29
Letzter Beitrag: llluuuzzziii
  [LineageOS] Nightly Update wird nach Installation erneut angeboten Debianer 3 866 22.07.2018, 10:56
Letzter Beitrag: Debianer
  installation von update funzt plötzlich nicht mehr prickel_pit 3 1.197 13.02.2018, 01:12
Letzter Beitrag: llluuuzzziii
  LineageOS 14.1 auf einem 1GB-Gerät Flodul 10 1.191 02.01.2018, 11:31
Letzter Beitrag: DarkStar

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste