Hallo Gast, bitte registriere dich um alle Funktionen nutzen zu können!

Mach's gut, CyanogenMod. Hallo LineageOS. ♥ Unsere Community freut sich auf die neue Ära.

Wie soll ich meine Frage im LineageOS Forum posten?


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[CM] S4mini - Startet nicht mehr nach Update
#1
Hi,

ich habe vor einigen Monaten mit Mühen CyanogenMod auf meinem S4mini (Gi9195) installiert (Ich meine es wäre die CM13 gewesen). Vor drei Wochen informierte das Betriebssystem, dass ein Update vorläge.

Ich dachte mir, cool, dass scheint ja wirklich bei CM zu laufen mit den Updates.

Aus dem System heraus habe ich dann zunächst das Update heruntergeladen und anschließend ausgeführt.

Doch nach dem Runterfahren misslang der Neustart.

Seit dem erlebe ich folgendes:
Oben links erscheint: "Set warranty bit: kernel" und in der Mitte kommt das Samsung-Logo. Doch wenn dann das CM-Männchen seine Antennen ausfahren sollte, vibriert mein Telefon nur und startet neu. Eine Endlos-Schleife.

Ohne zu wissen, was ich da mache habe ich dann mal mit VolDown+Home+Power und VolUp+Home+Power mein Glück versucht - aber bei erstem komme ich genauso so weit wie vorher auch und bei zweitem passiert gar nichts bzw das Gerät schaltet sich aus (zunächst kommt die Samsung Ladeanzeige und dann die, sagen wir mal spartanische, CM-Ladeanzeige)

Unter Win7 wird das per USB verbundene Gerät überhaupt nicht angezeigt. Mit Heimdall und dem ganzen Zeug kenn ich mich von der ersten, sehr wurschteligen Installation mal abgesehen nicht aus. Und akut kommt ja ohnehin keine Datenverbindung zu stande.

So ist das Gerät leider nur noch als Briefbeschwerer (107 Gramm) tauglich.
Da ist irgendwas mächtig schief gelaufen denke ich.


Hat jemand einen Tipp für mich? Confused

[Edit]
Gerade konnte ich das Recovery auf dem Gerät erreichen.
Apply Update->nur zur Auswahl: "Apply from ADB". Dort steht aber nur "cancel sideload" zur Verfügung.

LG, B
Antworten
#2
Das Problem ist leider das du nicht wirklich befasst hast mit der Materie.
Updates immer Manuel im recovery ausführen da es sonst, wie in deinen Fall zu Problemen kommt.

Am besten ist du probiert twrp auf dein gerät zu bekommen, über Odin,einen anständigen full wipe machen und dann die Rom und gapps wieder zu flashen

Danach gehts wieder

Sony z1c
Twrp 3.0.2
Cm12.1/AICP 11
Antworten
#3
Hallo Jesusnagler.

Naja, in der CM-Gemeinde heißt es immer wie toll und einfach die Installation von CM auf Mobiltelefonen ist. Und mit ein bisschen Beharlichkeit habe ich es ja auch hinbekommen.

Wenn das Update aus dem System heraus nicht zuverlässig funktioniert, dann sollte es dort nicht angeboten werden, finde ich.

Auf dem Gerät läuft ja jetzt das Recovery welches ich von der offiziellen CM-Webseite heruntergeladen habe. Warum ist es besser eine anderes (TWRP) dort drauf zu packen?

Kann man nicht das Update über das aktuelle Recovery durchführen? Das Flashen lässt ja nach meinem Verständnis nichts mehr vom System übrig. Es ist also ein komplettes Neuaufsetzten des Telefons.

Gruß, B
Antworten
#4
Natürlich kannst du beim hauseigenen cm recovery bleiben

Der Vorteil von twrp ist der Funktionsumfang.
Hier kann ich auch backups erstellen wenn mal ein update bzw eine nightly fehlerhaft ist.
Das backup wieder einspielen von der letzten stabilen Version und alles ist wie gehabt, mit Fotos und Spielständen usw.

Bei einen full wipe, sprich bei twrp wipe cache/dalvik/system/data bleiben auch deine Fotos erhalten, da du ja nicht deinen internen Speicher löscht.



Sony z1c
Twrp 3.0.2
Cm12.1/AICP 11
Antworten
#5
Ich glaube du wirst um das neu aufsetzen e nicht herum kommen

Sony z1c
Twrp 3.0.2
Cm12.1/AICP 11
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Galaxy S4 GT i9515: Einfrieren nach Bootvorgang und PIN-Eingabe, danach: Neustart Mike_Theisen 3 51 Vor 6 Stunden
Letzter Beitrag: Mike_Theisen
Shocked Nach Update BackUp einspielen schlägt fehl Pulli67 6 208 21.02.2017, 21:19
Letzter Beitrag: Pulli67
  S4 nini GT I9195, fährt nicht mehr hoch s4minims 62 3.990 17.02.2017, 21:30
Letzter Beitrag: DarkStar
  [CM] Update CM 13 auf 14.1 derAndroidler 29 4.004 17.02.2017, 03:28
Letzter Beitrag: sanman72
Brick jfltexx (GT-I9505): Unable to mount "/data" nach Verschlüsselung auf CM13 + Bootloop JaskiHax 1 220 12.02.2017, 21:33
Letzter Beitrag: DarkStar

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste