Hey, bitte registriere dich, um alle Funktionen nutzen zu können!

Mach's gut, CyanogenMod. Hallo LineageOS. ♥ Unsere Community freut sich auf die neue Ära.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[CM] Samsung Galaxy S6 mit CM13
#1
Mein Galaxy S6 funktioniert mit Original Android 6 0 recht ordentlich.
Ein kleiner und m.E. unnötiger Fehler argert mich aber gewaltig:

Der Magnetsensor aka Kompass:
Das Gerät speichert die Kalibrierungsdaten nicht etwa im Flashspeicher, sondern im flüchtigen RAM.
Somit verliert das S6 die Kalibrierung bei jedem Ausschalten. Angry

Ich bin nun kein Genauigkeitsfanatiker. Eine Abweichung von z.B. 10 Grad würde ich akzeptieren.
Leider aber zeigt mir der Kompass den Norden komplett im Westen.

Sowohl die Samsung-Hotline als auch zahlweiche User sagen einfach, das Smartphone solle ich gefälligste nie ausschalten.

Dies möchte aber ich allein entscheiden, und es gibt genügend Gründe:
Orte mit Handy-Verbot, Akku-Entladung, Spionage meines Surfverhaltens, nicht geplantes Verbrauchen
meines Surf-Volumens, ...

Nun zur Kernfrage:
Würde die Installation von CM13 mein Problem "Flüchtige Kalibrierungsdaten" beheben?

Über Hinweise freut sich
sprotte24
Antworten
#2
Es gibt bloß eine "testing Version" von CM 13 für das S6. Ich würde allerdings davon abraten denn
damit sind weit ärgere Probleme vorprogrammiert.

http://forum.xda-developers.com/galaxy-s...6-t3269984
Antworten
Die folgenden (1) User sagen md86uu Danke für diesen Beitrag:
sprotte24 (17.08.2016)
#3
Es sind neue Stable's auf dem Wege, seit vor gestern oder so, Weis nicht ob Das S6 mit dabei ist aber check mal die Roster-Liste Wink

http://www.cyanogenmod.org/blog/cm-13-0-release-znh5y
Antworten
Die folgenden (1) User sagen Eondalf73 Danke für diesen Beitrag:
sprotte24 (17.08.2016)
#4
Zu meiner Kernfrage:
Problem "Flüchtige Kalibrierungsdaten" beheben?

Samsung hat offenbar ohne Not den Speicher mit den Kalibrierungswerten für den
Magnetkompass ohne Not in den flüchtigen RAM-Speicher verfrachtet.
Die Kalibrierungsdaten beinhalten den Offset zum Nullpunkt der Sensorwerte für die
X-, Y- und Z-Koordinate. Das sinnd offenbar gerade mal 3 Byte, die besser in den
nichtflüchtigen Flashspeicher gehören. ´

Mein etwas laienhafter Patch für das Problem könnte lauten:
Konstruiere ein Hilfsprogrämmchen "Backup" mit folgenden Aufgaben:
1. Lese die 3 Kalibrierungswerte (3 Bytes) aus dem flüchtigen Speicher
2. Kopiere die 3 Kalibrierungswerte in den nichtflüchtigen Flashspeicher.
    Ersatzweise schreibe die Kalibrierungswerte in eine Mini-Textdatei.

Konstruiere ein weiteres Hilfsprogrämmchen "Restore"mit folgender Aufgabe:
1. Lese die 3 Kalibrierungsdaten aus dem Flashspeicher bzw. der Mini-Textdateil
2. Schreibe die 3 Kalibrierungswerte in den flüchtigen Speicher für die
    Kalibrierungswerte.

Beide Progrämmchen könnten als App im Playstore angeboten werden, ggf.
zusammengefasst in einer einzigen App.

Unmittelbar nach einer erfolgten Kalibrierung wird "Backup" 1x aufgerufen.

Wenn das Smartphone ausgeschaltet wurde, wird das kleine Restore-Programm
automatisch oder nach Bedarf zu Fuß ausgeführt, bevor der Kompass benutzt wird.

Ich vermute, das könnte funktionieren, mindestens mit gerooteten Geräten.

Ich erbitte Hinweise zu meiner Idee und auch einen Hinweis, wo vielleicht in den
Cyanogenmod-Foren dieser Beitrag besser aufgehoben wäre.

Gruß
sprotte24
Antworten
#5
Du könntest es auch ein wenig unkomplizierter versuchen, und auf XDA denn Entwickler der Rom anschreiben
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Samsung S7 G930F LineageOS installieren LinuxPaul 3 258 Gestern, 11:00
Letzter Beitrag: db91595
  [LineageOS] Samsung S5 klte Sperrbildschirm bug - Kein Entsperren möglich und sieht anders aus ronnor 2 817 23.08.2022, 19:39
Letzter Beitrag: WST61
  Alternative Kamera App für Samsung S10? localheroo 3 1.601 23.08.2022, 08:51
Letzter Beitrag: wowi63
  Galaxy S5 Kamera Erfahrungen Dissel 21 10.614 22.08.2022, 22:04
Letzter Beitrag: ronnor
  [LineageOS] Probleme mit TomTom AmiGo LOS 18.1 Galaxy A5 (2017) FrankD 8 2.290 08.08.2022, 15:53
Letzter Beitrag: FrankD

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste