Hallo Gast, bitte registriere dich um alle Funktionen nutzen zu können!

Mach's gut, CyanogenMod. Hallo LineageOS. ♥ Unsere Community freut sich auf die neue Ära.

Wie soll ich meine Frage im LineageOS Forum posten?


Themabewertung:
  • 4 Bewertung(en) - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
CM13 für S2 (i9100)
Danke, Pulli! Aber weshalb kann man (bzw. zumindest ich) die Karten nicht mehr am Computer mounten? Das müsste doch – unabhängig von dem neuen feature – trotzdem möglich sein?
Antworten
(20.02.2016, 18:54)davy schrieb: Danke, Pulli! Aber weshalb kann man (bzw. zumindest ich) die Karten nicht mehr am Computer mounten? Das müsste doch – unabhängig von dem neuen feature – trotzdem möglich sein?

Wenn du sie als internen Speicher verwendet hast, ist das nicht mehr möglich.
Die Karte ist dann nur noch mit den Handy verwendbar. (sie wird dann speziell formatiert und wird dann als bevorzugten internen Speicher verwendet)

Wenn du die Karte wieder nutzen willst kannst sie nur mit Tools formatieren die das Dateisystem erkennen.
Wie es beim MAC ist weiß ich nicht, bei Windows bin ich mir nicht sicher ob es dort ein Tool gibt. (es gibt den SD Formater, aber der läuft unter Wimdows und ob der die Karte erkennt - sorry keine Ahnung) Sad
Bei Linux kann man GPARTED oder die intenen Partitionstools benutzen, weil die die Karte ggf mounten können.

Pulli
Antworten
Okay, Pulli, vielen Dank! Gut, immerhin kann ich die externe ja problemlos mit einem Lesegerät mounten. Die Karte als Laufwerk auf dem Computer zu haben finde ich schon praktisch, z. B. zum Musik draufkopieren. Da gehen ja schon mal ein paar Giga duchs Kabel. Oder zum bequemen Durchsehen, was eigentlich alles drauf ist.

Ein schönes Wochenende, Davy
Antworten
(20.02.2016, 19:29)davy schrieb: Okay, Pulli, vielen Dank! Gut, immerhin kann ich die externe ja problemlos mit einem Lesegerät mounten. Die Karte als Laufwerk auf dem Computer zu haben finde ich schon praktisch, z. B. zum Musik draufkopieren. Da gehen ja schon mal ein paar Giga duchs Kabel. Oder zum bequemen Durchsehen, was eigentlich alles drauf ist.

Ein schönes Wochenende, Davy

Zur Not kannst du das Ganze auch wieder im Telefon rückgängig machen!

Speicher & USB
die Karte anklicken (sie wird geöffnet)
neben dem Namen rechts hast du 3 Punkte -> anklicken!
Einstellungen
als externen Formatieren (sollte dort stehen) das bestätigen

Nachteil: alle vorhandenen Daten verschwinden ins Nirwana. Wink

Dir auch ein schönes WE!
Antworten
[-] Die folgenden (1) User sagen Pulli67 Danke für diesen Beitrag:
davy (20.02.2016)
(19.02.2016, 21:23)Bernhard “TCoreX” H. schrieb: Smart Lock ist eine bequeme und gut funktionierende Art, der einen Ort als "sicher" einstuft. Da kann man schon dann mal sein Handy mit nem stärkeren Passwort auslegen und an dem Ort angekommen, tataa Handy entsperrt Wink
Was ich noch nicht verstanden habe: habe unter Systemprofile Profile wie: Zuhause angelegt. Anfangs ging das gut und ich musste keinen Pin Zuhause eingeben, jetzt steht dran: Funktion durch Geräteadmin gesperrt.

Unter Bildschirmsperre ist aber Profiles Trust Provider aktiviert, Smart Lock (Google) allerdings deaktiviert - brauche ich also doch Smart Lock und was hat das mit Google zu tun?
Antworten
Update: siehe
#2
http://www.cyanogenmod-forum.de/showthre...3#pid59503
Antworten
Ich bin mit meinem i9100 auch auf CM13 umgestiegen und habe ein Problem mit Der Navi-App Sygic. Es startet ganz normal mit weißem Bildschirm mit Logo in der Mitte, bleibt dann aber hängen. Ist da jemanden eine Lösung bekannt? Was ich so gefunden habe, scheint das Problem nicht auf das i9100 bzw. CM13 (6.0.1) begrenzt zu sein.
Ich nutze derzeit die CM13 Recovery. Da die (noch) keine SD-Karten mounten kann, möchte ich auf die TWRP umsteigen. Ich mache ich das? Aus dem IsoRec werde ich nicht so recht schlau.
Antworten
(26.02.2016, 01:41)eneloop schrieb: Ich bin mit meinem i9100 auch auf CM13 umgestiegen und habe ein Problem mit Der Navi-App Sygic. Es startet ganz normal mit weißem Bildschirm mit Logo in der Mitte, bleibt dann aber hängen. Ist da jemanden eine Lösung bekannt? Was ich so gefunden habe, scheint das Problem nicht auf das i9100 bzw. CM13 (6.0.1) begrenzt zu sein.
Ich nutze derzeit die CM13 Recovery. Da die (noch) keine SD-Karten mounten kann, möchte ich auf die TWRP umsteigen. Ich mache ich das? Aus dem IsoRec werde ich nicht so recht schlau.
Versuch mal Cache der Navigation App zu löschen, ansonsten sauberer Neuinstallation, mit löschen alles Ordner und Dateien auf internem und externem Speicher (auch die verstecken Dateien). Dann Neustart, dann Neuinstallation.

Was ist dein Problem mit der IsoRec?
Hast meinen Beitrag #2 des Hauptthread gelesen?
Antworten
Zum 2. Mal, finde das 1. Mal nicht wieder!
Ist schon länger her, habe aber robby2107 gelesen! Trotzdem versuchsweise....
@CM-Psycho
@carabinieri5675
@robby2107

Melde mich zurück. Habe nicht aufgegeben und wieder und wieder nach klassischer Methode pit-file System 1 GB, App-Data 4 GB, preload ~548 MB (gelassenen) aufgespielt, danach noch wieder CM11... dann CM12 + Gapps...
Dann 6.0.1 wie folgt:
25.02.2016
Marshmallow nach nachfolgender Anleitung installiert!
1. Alle Handydaten sichern SD0 + SD1 auf dem PC
2. Verschiebe dann als erstes die CM13.zip, das Iso-Rec TWRP Recovery und die Google Apps auf die SD-Karte des S2.
3. stock_kernel_twrp_1120-signed-for_Odin.tar...auf PDA/AP
mit Odin (zip/exe im Odin-Ordner bei mir!) auf das Handy im Downloadmodus aufspielen!
4. Handy, wenn fertig, abziehen, es startet selbst, aber in Recovery [Volume Up + Home + Power Button] booten.
5. Wenn jetzt Team Win Recovery Project angezeigt wird, ging alles gut. Falls nicht, wiederholt einfach die Schritte.
6. Wählt Wipe aus und markiert cache und dalvik cache und bestätigt den Vorgang.
7. Wählt bei Install und dann weiter zu sdcard die CM-13-XXXXXXXX-NIGHTLY/SNAPSHOT-i9100.zip aus und klickt auf Add more Zips und wählt auch noch die GAPPs aus und danach auch noch das Iso-Rec TWRP Recovery aus und bestätigt die Installation......warten
8. Wählt nun reboot und dann system.
9. Lasst euer Gerät booten. Das dauert beim ersten Mal vielleicht etwas länger, Geduld!
10. Danach begrüßt euch CM 13 mit der Konfiguration.


Habe noch vergessen, beide Open-Gapps, pico + micro, haben funktioniert! Habe die größere einfach hinterher geflasht! So komfortabel sind meine Apps noch nie gestartet! Muss nichts mehr nachmontieren.

Über das Thema "Sicherer Speicher" habe ich noch nichts gefunden, habe da mal ein erstes Backup gespeichert? Heute glaube ich, es hat nichts mit "Wolke" zutun. Es ist einfach eine Passwort-gesicherte Datei auf SD0????

Mein S2 i9100 hat je 16 GB intern/extern! Habe nach div. hin und her die Externe als Mobil formatiert, sodass beide so wieder am PC erscheinen, wenn man am Handy die "Rollo" von oben nach unten zieht + MTP o.ä. wählt. Ist neu+ gewöhnungsbedürftig! Gestartet war ich mit dem Nigthly vom 17.2. und prompt ging schon mal das Telefon nicht, sche..., hat sich dann aber sofort mit einem aktuellen Nigthly erledigt. Da habe ich den Komfort der größeren Gapp genossen. Also 6.0.1. ist ein toller Wurf auf unserem S2! Läuft flüssig wie nie!

Screenshot vermisst?.....Tollen Tipp erhalten, weil vergessen, sehr hilfreich!
"Powertaste + Vol. runter paar Sekunden gedrückt halten......besser via Einstellungen - Tasten - Ein/Aus.... und da Bildschirmfoto anhaken!"

Habe heute, 26.02. das aktuelle Nigthly über den Updater aufgespielt.... mir fiel auf, dass keine md5-Summe gescheckt werden konnte, lief aber durch????
Danach ließ sich zwar der Root in den Entwickler-Optionen einstellen, aber nicht im Dateimanager unter "Allgemeine Einstellungen"! Bin deshalb mit Wipe Cache, Dalvik und System und danach installieren der 3 Dateien: cm 13 vom 23.02.16, Open-Gapps-micro und recovery-Lanchon-IsoRec-TWRP-2.8.7.0-20160113-i9100-(by-arnab).zip neu gestartet!

Läuft jetzt wieder mit den Root-Einstellungen wie vorher! Mir fiel zu spät auf, dass sich MB's beider Nigtlys 23./26.02. doch erheblich unterscheiden??? Vielleicht mal ein Kommentar dazu? Mache deshalb vorläufig nur mit 23.02.2016 weiter! Ohne Root nichts los?

Ich bin jedenfalls ganz glücklich, nicht aufgegeben zu haben! Zumal Windows 10 ja auch noch nicht so richtig in die Puschen gekommen sind!

Grüße an alle, die mich unterstützt haben, nochmals danke.
Antworten
Gelöscht!
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [CM] Update auf CM13 oder 14 pkirschke 2 134 04.11.2017, 16:10
Letzter Beitrag: DarkStar
  Samsung S2 9100 cm13 Startet nicht mehr cmbordon 4 261 08.09.2017, 15:27
Letzter Beitrag: zeudo
Star [LineageOS] [i9100] LineageOS 14.1 für Samsung Galaxy S2 robby2107 60 13.745 29.08.2017, 08:17
Letzter Beitrag: Jesusnagler
  Galaxy Nexus (GSM) (maguro) neu partitionieren-> CM13.0 SSSchnorcher 2 193 10.08.2017, 10:20
Letzter Beitrag: SSSchnorcher
  CM13 für S5 gesucht InExtremo 4 2.468 17.02.2017, 02:37
Letzter Beitrag: sanman72

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 3 Gast/Gäste