Hey, bitte registriere dich, um alle Funktionen nutzen zu können!

Mach's gut, CyanogenMod. Hallo LineageOS. ♥ Unsere Community freut sich auf die neue Ära.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Fairphone 4 5G Bootloader sperren?
#1
Guten Abend Forum,
ich habe gestern mein neues Fairphone 4 5G mit LineageOS 20-20230430-NIGHTLY-FP4 geflasht.

Dabei bin ich vorgegangen wie unter https://wiki.lineageos.org/devices/FP4/install beschrieben, den Bootloader habe ich dazu entsperrt, wie unter https://support.fairphone.com/hc/en-us/a...2476238865 beschrieben.

So weit so gut, LineageOS ist auf dem Gerät. Wenn ich allerdings einen Reboot durchführe, kommt beim Systemstart der Hinweis, das der Bootloader immer noch entsperrt ist:
Code:
<!>

The boot loader is unlocked and software
integrity cannot be guaranteed. Any date
stored on the device may be available to
attackers. Do not store any sensitive data
on the device.

Visit this link on another device:
g.co/ABH

PRESS POWER KEY TO CONTINUE

Was mich nun verwirrt, sind folgende Aussagen auf der Fairphone Support Seite:
Zitat:Optional: Lock your bootloader

-IMPORTANT-
Be aware that:
You should always use the latest available package to flash Fairphone OS on your device.
If you installed a 3rd-party OS, locking your bootloader might prevent your device from booting correctly.
To prevent unauthorized access to your data, locking the bootloader will delete all personal data on your phone.
If you install an OS with an older security patch level than your previous OS, Android's roll-back protection might brick your device when locking the bootloader! Wait until you get a software update with the same or newer security patch level before locking the bootloader.

To protect your data in case of theft or loss of your Fairphone, we advise you to keep the bootloader of your Fairphone locked.

Muss der Boot Loader nun nach den flashen wieder gesperrt werden, oder nicht?

Wenn ich dann im fastbootd Modus wie auf der Support Seite beschrieben vom PC aus
Code:
fastboot flashing lock_critical

ausführe, kommt eine Fehlermeldung:
Code:
FAILED (remote: 'Unrecognized command flashing lock_critical')

fastboot: error: Command failed

Weiß Jemand Rat, was hier Sache bzw. was zu tun ist?
Antworten
#2
Willkommen, debianer,

ich habe kein Fairphone 3, jedoch hatte ich an verschiedenen Stellen mitbekommen, dass bei LineageOS (LOS) der Bootloader nicht wieder gesperrt werden soll - was auch als unsicher angesehen wird.
Z.B. meint das der Pentester Herr Kuketz:
https://www.kuketz-blog.de/lineageos-wed...oms-teil4/
Unter 6.5 steht was dazu.

Ich habe bisher 5 Gerätetypen auf LOS umgestellt.
4 davon, auch mein aktuelles Xiaomi Pocophone F1, geben keine Meldung beim Booten. Das Tablet Samsung Galaxy Tab S6 Lite 2020 bleibt kurz stehen und meldet, dass der Bootloader entsperrt ist etc.

Gruß,
wowi63
Antworten
Die folgenden (1) User sagen wowi63 Danke für diesen Beitrag:
Debianer (05.05.2023)
#3
Vielen Dank für den Hinweis.

Die Einschätzung von Hr. Kuketz klingt ja mal "super", hatte ich bisher so nicht auf dem Schirm.

Bei meinem leider in die Jahre gekommenen BQ Aquaris X5 mit LineageOS 14 ist der Bootloader definitiv gesperrt. Da sich das Telefon aber mittlerweile schon fast auflöst, und auch schon ewig nicht mehr unterstützt wird, habe ich halt das Fairphone gekauft. Läuft auch sehr geschmeidig bisher, allerdings nun mit ungesperrtem Bootloader. Sad

Gruß
Debianer
Antworten
#4
Man KANN den Bootloader wieder sperren.
ABER:
man geht damit ein Risiko ein. Wenn die Software im Phone einen Fehler enthällt sperrt man diesen mit ein.
Das kann im Extrem-Fall dazu führen das der Bootloader NICHT wieder entsperrt werden kann.
Bei einem installierten Custom-ROM würde ich das Risiko nicht eingehen.
Um ein Custom-ROM zu installieren hebelt man manche Sicherheits-Einrichtungen aus.
Damit ist ein Custom-ROM nicht so "sicher" wie eine original Firmware.
Somit steht man vor der Entscheidung: original Firmware ODER Custom-ROM.
Antworten
Die folgenden (1) User sagen db91595 Danke für diesen Beitrag:
Debianer (05.05.2023)
#5
Vielen Dank auch dir.

Muss ich also wohl mit leben. Mein Wissensstand bezüglich Custom-ROMs / LOS war in den letzten Jahren etwas eingerostet. Ist mir aber dennoch lieber so, als mit dem Hersteller OS. Smile
Antworten
#6
Hallo, Debianer,

von wegen eingerostet: Diese "super" Bewertung von Herr Kuketz ist noch keine 14 Tage alt. Auch mir war einiges neu.
Aber ich sehe es ähnlich wie du, besser weitgehend googlefrei als Hersteller-ROM.

Mein Poco F1 kam August 2018 auf den Markt.
Es ist Android 13 mit Sicherheitsstand April 2023 installiert. Bei vielen Hersteller-ROMs wird nur vierteljährlich aktualisiert und dann vielleicht nur 2 Jahre lang - OK, da wird sich durch die Vorgaben der EU einiges ändern.
Aber eigentlich ist das Gerät auch unsicher, weil das letzte Sicherheitsupdates des Herstellers vom 1.12.2020 ist - also wohl Firmware und Kernel nicht aktualisiert werden.

Da müsste man wohl Google Pixel oder Apple kaufen ...
Antworten
#7
Ich bin 2018 mit meinem BQ Aquaris X5 in die Welt der Custom-ROMs eingestiegen. Das X5 wurde dann noch ca. 2 Jahre lang unterstützt, dann war Schluss, und es gab keine Updates mehr. Ich hoffe mal, dass mein Fairphone auch noch ein paar Jahre unterstützt wird, da ich keiner bin, der immer die aktuellsten Gadgets braucht. Aber das weiß man ja auch immer erst hinterher.

Auf jeden Fall war der Umstieg von LOS 14 auf 20 ziemlich ruppig, und ich stand bei einigen Punkten erst mal wieder im Wald. Aber jetzt ist alles gut. Smile
Antworten
#8
(05.05.2023, 12:43)Debianer schrieb: Ich bin 2018 mit meinem BQ Aquaris X5 in die Welt der Custom-ROMs eingestiegen. Das X5 wurde dann noch ca. 2 Jahre lang unterstützt, dann war Schluss, und es gab keine Updates mehr.
Da haben wir wohl zur gleichen Zeit mit LOS angefangen. Ich hatte damals auch über das X5 nachgedacht, mich aber für das Wileyfox Swift entschieden - das hatte einen wechselbaren Akku. Ich hatte mehr Glück als du, nach vier Jahren wurde es mir zu langsam und ich hatte das Poco F1 gekauft, Für das Swift gab es noch Ende Februar ein inoffizielles Update, aber es scheint grade jetzt auszulaufen. Es gab drei Entwicklerwechsel mit dem Bibbern, ob es wieder weitergeht.
https://forum.xda-developers.com/t/linea...741/page-2

Zitat:Ich hoffe mal, dass mein Fairphone auch noch ein paar Jahre unterstützt wird, da ich keiner bin, der immer die aktuellsten Gadgets braucht. Aber das weiß man ja auch immer erst hinterher.

Das Fairphone 4 ist ja noch keine 2 Jahre auf dem Markt, ich denke, da wirst du die nächsten 4-5 Jahre Ruhe haben.
Ich denke auch, grade für die nachhaltigen Handys wird sich eher ein Entwickler finden, der die Updates einpflegt.
Antworten
#9
(05.05.2023, 14:43)wowi63 schrieb: Das Fairphone 4 ist ja noch keine 2 Jahre auf dem Markt, ich denke, da wirst du die nächsten 4-5 Jahre Ruhe haben.
Ich denke auch, grade für die nachhaltigen Handys wird sich eher ein Entwickler finden, der die Updates einpflegt.

Das wäre top.
Antworten
#10
Wer auf eine möglichst lange Unterstützungszeit wert legt sollte lieber zu einem weit verbreiteten Modell greifen.
Wobei es keine Garantie gibt sondern nur Wahrscheinlichkeiten.
Selbst für "uralte" Samsung findet man (teilweise) nach 10 Jahren noch aktuelle Build's.

Sonst empfehle ich "umgekehrt" zu denken: erst schauen ob es ein Custom-ROM gibt und dann ein bestimmtes
Modell kaufen.
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Fairphone 3 - keine Verbindung mit privaten DNS möglich Ghostrider_# 0 2.956 22.06.2022, 11:10
Letzter Beitrag: Ghostrider_#
  Fairphone 3+ device state locked Adler 4 4.714 27.03.2022, 08:22
Letzter Beitrag: wowi63
  Fairphone 3 rooten und LOS installieren wiedeklaus 3 4.295 20.10.2021, 01:46
Letzter Beitrag: llluuuzzziii
  [LineageOS] Fairphone 3+ WIFI Calling Probleme (outbound) Gittron 1 3.574 01.07.2021, 00:25
Letzter Beitrag: llluuuzzziii
  [LineageOS] Fairphone 2 und LineageOS, Kamera, Bluetooth yeti2309 8 5.683 04.03.2019, 23:43
Letzter Beitrag: yeti2309

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste