Hallo Gast, bitte registriere dich um alle Funktionen nutzen zu können!

Wie soll ich meine Frage im LineageOS Forum posten?


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Galaxy S2 GT-i9100 Bootloop
#1
Hallo zusammen,

vorhin als ich die App super SU öffnete, kam ein Dialogfeld in dem stand, die App müsse aktualisiert werden. Ich konnte zwischen Normal und CWM/TWRP auswählen. Ich wählte letzteres und das Handy fing an zu rebooten, für mehr als 10 min.
Ich habe es dann mit Factory Reset im Recovery Modus versucht, aber da kam dann auch wieder die Endlosschleife.
Eben erst ist mir aufgefallen, dass im Recoverymodus nicht mehr CWM steht (das hatte ich eigentlich installiert), sondern Cyanogen Recovery.
Hat sich das evtl von selbst geändert, mit dem letzten Update? Habe CM 12.1 drauf

Für jede Hilfe bin ich sehr dankbar!
Antworten
#2
Wenn du in den entwickleroptionen cm recovery aktualisieren auf an gestellt hast dann wirst du immer das cm recovery haben.
Einfach deaktivieren und gut is


Wobei ich eher glaube das dies ein Problem mit der supersu ist.
Wieso brauchst du eigentlich diese APP? Ist doch in cm integriert
Antworten
[-] Die folgenden (1) User sagen Jesusnagler Danke für diesen Beitrag:
Obscurity (18.08.2016)
#3
okay, danke für den Tipp, dann verzichte ich in Zukunft auf die App.
Dass sich die Recovery von selbst drauf gezogen hat, habe ich mir mittlerweile auch denken können, nach ein wenig Recherche hier im Forum.

Das löst aber nicht mein Problem: wie komme ich aus dem Bootloop wieder raus?
Antworten
#4
Hoffe du hast ein backup. Denn dann spielst du mit Odin dein twrp wieder rauf und dann dein backup wieder rein.
Antworten
#5
sorry, bin ein echter Anfänger. Ich hatte CWM und nicht TWRP.
Und wie genau macht man das? Gibts da eine Schritt-für-Schritt Anleitung?
Antworten
#6
Schau mal im s2 thread hier im forum nach. D gibts dann auch den Punkt partition ändern was du da drinnen sicher herauslesen kannst
Antworten
#7
Also ich habe versucht, gemäß dieses Videos TWRP zu flashen, ist aber nichts passiert bei Odin, dann habe ich es abgebrochen.

https://www.youtube.com/watch?v=Tc60cFpdsm8

Ein Backup habe ich, das kann ich aber mit der Cyanogen Recovery nicht nutzen.
Antworten
#8
http://forum.xda-developers.com/galaxy-s...t2994381#4

Von hier habe ich mir den TWRP CM12.1 Kernel geholt, habe jetzt auch TWRP als Recovery drauf, kann mein Backup allerdings noch immer nicht benutzen.

Das S2 hängt immer noch im Bootloop.
Antworten
#9
Habe mir jetzt von Sammobile die Stock Firmware 4.1.2 runter geladen und geflasht.
Kann jetzt noch mal von neu auf beginnen, aber ist ja halb so wild.
Das XDA Forum war da sehr hilfreich.
Antworten
#10
Aber bevor du wieder cm drauf machst unbedingt ein backup machen

Sony Z1c
TWRP 3.0.0.2
CM 12.1/AICP 11
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  CM13 für S2 (i9100) robby2107 462 66.841 Heute, 09:56
Letzter Beitrag: robby2107
  [CM] Samsung Galaxy S 5 mit CM13 BLUETOOTH setzt aus WerniS 1 180 17.02.2017, 02:17
Letzter Beitrag: sanman72
Brick jfltexx (GT-I9505): Unable to mount "/data" nach Verschlüsselung auf CM13 + Bootloop JaskiHax 1 202 12.02.2017, 21:33
Letzter Beitrag: DarkStar
Wink Samsung Galaxy S5 Plus (SM-G901F) rooten Pulli67 99 36.418 10.02.2017, 01:55
Letzter Beitrag: leelaverne
  Galaxy S3 WhatsApp wird ohne Meldung beendet wufgeljunior90 21 847 02.02.2017, 15:26
Letzter Beitrag: wufgeljunior90

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste