Hallo Gast, bitte registriere dich um alle Funktionen nutzen zu können!

Wie soll ich meine Frage im LineageOS Forum posten?


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Galaxy S2: Kann keine Kontakte auslesen
#1
Hallo Zusammen,

ich habe letzte Woche auf mein S2 den Cyanogenmod aufgespielt.

Jetzt wollte ich die Kontakte mit Kies wieder herstellen. Geht wohl nicht. Confused

Egal, dann halt mit meinem "Mobile Master". Auch nicht. Sad

Dann versuchen wir es mit MyPhoneExplorer. Wieder nichts Angry

Die User vom Forum von MyPhoneExplorer meinten, es liegt daran, das die Software nicht dem IMEI auslesen kann (wegen dem Cyanogenmod).

Was kann ich noch versuchen? Confused

Danke

Gruß

bender
Antworten
#2
Du kannst in MyPhoneExplorer alle Kontakte markieren, rechte Maustaste, exportieren. Dann hast du eine pb.vcf. Die dann auf die SD-Karte kopieren und in Kontakte importieren. Habe ich jetzt nicht getestet, sollte aber so funktionieren.

Es ist sicher gut, wenn man mehrere verschiedene Backups zur Hand hat. Letztens habe ich auch EasyBackup (https://play.google.com/store/apps/detai...easybackup) erfolgreich verwendet.
Antworten
#3
Die Kontakte habe ich von "Mobile Master" als vcf exportiert und dann wieder aufs Handy geladen. Würde diese aber auch so gerne auf dem Handy per Computer bearbeiten.
Wie kann ich per Software aufs Handy zugreifen?

Danke
Antworten
#4
Wenn ich dich richtig verstehe: du hast die Kontakte wieder in deinem Handy drin, aber du kannst sie nicht wie früher vom PC aus bearbeiten, weil du vom MyPhoneExplorer keine Verbindung zum Handy aufbauen kannst? Die MyPhoneExplorer App hast du aber auf dem Handy installiert?

Wird über Einstellungen, Über das Telefon, Status noch eine IMEI angezeigt oder sind da lauter Nullen? Die IMEI kann man mit der App "kTool" sichern und wiederherstellen, hoffentlich nicht zu spät für dich.
Antworten
#5
(29.07.2014, 21:07)Cyano schrieb: Die MyPhoneExplorer App hast du aber auf dem Handy installiert?

Wird über Einstellungen, Über das Telefon, Status noch eine IMEI angezeigt oder sind da lauter Nullen? Die IMEI kann man mit der App "kTool" sichern und wiederherstellen, hoffentlich nicht zu spät für dich.

Die MyPhoneExplorer App ist auf dem Handy installiert.

Die IMEI wird im Handy angezeigt.
Antworten
#6
Bin mir nicht ganz sicher, aber musste für MyPhoneExplorer nicht auf dem Handy das USB Debugging eingeschaltet werden? Einstellungen, Entwickleroptionen, USB-Debugging. Ist das bei dir schon aktiviert? Auf dem alten Stand war es sicherlich aktiviert, aber beim neuen Betriebssystem ist das standardmäßig deaktiviert.

Ach ja, MyPhoneExplorer hat kein Problem mit meinem S2 und CM11 M8. Funktioniert genauso wie vorher ohne CyanogenMod.
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [CM] Samsung Galaxy S 5 mit CM13 BLUETOOTH setzt aus WerniS 1 158 17.02.2017, 02:17
Letzter Beitrag: sanman72
Wink Samsung Galaxy S5 Plus (SM-G901F) rooten Pulli67 99 36.260 10.02.2017, 01:55
Letzter Beitrag: leelaverne
  Galaxy S3 WhatsApp wird ohne Meldung beendet wufgeljunior90 21 805 02.02.2017, 15:26
Letzter Beitrag: wufgeljunior90
  Keine CM13 Nightlys für S4 jfltexx mehr? Corvette81 10 1.316 31.01.2017, 09:09
Letzter Beitrag: Corvette81
  Samsung Galaxy S5 und CM 14.1 Probleme NFC macgotti 5 471 26.01.2017, 14:05
Letzter Beitrag: Struppi

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste