Hallo Gast, bitte registriere dich um alle Funktionen nutzen zu können!

Mach's gut, CyanogenMod. Hallo LineageOS. ♥ Unsere Community freut sich auf die neue Ära.

Wie soll ich meine Frage im LineageOS Forum posten?


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Galaxy S3: Wiederherstellung von Drive nicht möglich
#11
Hallo,

danke nochmals. Die Frage nach der Installierbarkeit von Drive: Kann ich LineageOS ohne Gapps installieren und hinterher die Drive-App installieren bzw. mit einem Google-Konto die Sicherung auf meinem Handy wiederherstellen? Es geht mir ja darum, die Sicherung, die auf Drive abgespeichert ist, wiederherzustellen. Wenn das mit dem LineageOS nicht geht, weil keine Google-Apps unterstützt werden, wäre es nicht so praktikabel für mich. Ursprünglich benutze ich keine Gapps, aber als mein Handy seinen letzten Hauch tat, musste ne schnelle Lösung her. Jetzt sitzt meine Sicherung halt fest - wenn LineageOS die Drive-Installation verweigert, ist es nicht so gut.

TWRP: Damit eine Sicherung von meinem Handy machen, wäre auch totales Neuland für mich. Und wie stelle ich die Sicherung dann wieder her, wenn ich die mal brauche? Wahrscheinlich sollte ich das fragen, wenn es soweit ist...

Danke an euch!

Grüße von
LolaCM
Antworten
#12
Wenn du Lineage installierst, kannst du deine Drive Sicherung sowieso nicht mehr nutzen. Lineage 14.1 basiert auf Android 7.1 und die original ROM des S3 war Android 4.3 (?)

Keine Ahnung ob man Drive ohne Playstore installieren kann, bzw. funktioniert. Wie gesagt, ich bin Google frei.

Wenn TWRP geflasht ist, kommt man mit Lautstärke Taste, Home Taste und Einschalt Taste zugleich drücken in dieses Menü.
Von da aus kann man sichern, und wiederherstellen, bzw. installieren. 

Ich würde mir Android 4.3. nicht mehr antun, wenn nicht zwingend erforderlich, weil viele Apps einfach nicht mehr für so ein uralt System geupdatet werden. Ich bin froh darüber, daß mein S3 ein mehr oder weniger aktuelles Betriebssystem hat.
Antworten
#13
"Kein Backup? Kein Mitleid!" ... alter Administratorspruch ;o)
Für die Sicherung der Dokumente und Bilder etc. reicht ein simpler USB-Stick mit OTG-Adapter.
Abgesehen davon ist "Android 4.4" eben nicht gleich "CM11"! Deshalb ist es durchaus möglich, daß Du erfolgreich irgendwie auf 4.4 updatest und trotzdem nicht an die " Sicherung" heran kommst.
Die Frage aller Fragen lautet also: wieviel Zeit investiert Du in vergangene "Backups", und wieviel in zukünftige? ;o)

G900F mit LOS 15
Antworten
#14
(08.10.2018, 18:35)Osyryn schrieb: Wenn du Lineage installierst, kannst du deine Drive Sicherung sowieso nicht mehr nutzen. Lineage 14.1 basiert auf Android 7.1 und die original ROM des S3 war Android 4.3 (?)

Das Android-System, von dem aus die Sicherung gemacht wurde, war 4.4.4. Ich bezog mich auf meine ursprüngliche Frage, ob ich an die Sicherung nicht rankomme, weil das aktuelle System niedriger ist als 4.4.4.
Ich kann also davon ausgehen, dass ich mit Lineage 14.1 meine Sicherung von Android 4.4.4 auch nicht bekomme?
Na gut.
Leider mache ich mein Handy mit Lineage 14.1 möglicherweise völlig kaputt - also, falls das Flashen nicht klappt. Bei Custom Roms kann das ja immer sein. Neue Handys kann ich mir leider nicht andauernd leisten Undecided  Ich überlege es mir...

EDIT: TWRP habe ich gegoogelt und bin interessiert. Muss mein Handy gerootet sein, um TWRP darauf zu flashen? Gibt es außerdem eine gründliche Anleitung dafür? Gehe ich dann in dieser Reihenfolge vor: LineageOS installieren, TWRP flashen und von dort aus dann mein Handy einrichten, dann Backup etc.?
Antworten
#15
Du flasht mit Odin Twrp, und mit Twrp flasht man dann eine Custom Rom. Manche Roms sind schon gerootet wie z.b. cm11 neuere wie los 14 haben von Haus aus keine Root Berechtigung, die können aber bei Bedarf mit addonsu oder Magisk nachträglich gerootet werden.
Ich würde einfach mal mit cm11 anfangen und versuchen deine Drive Sicherung wiederherzustellen. Dann deine Sachen ohne Cloud Sichern auf Sd-Karte oder ähnlichem. Dann kannst Du immer noch auf Los 14 upgraden. Wenn das Wiederherstellen aus Google Drive nicht klappt, dann hast Du das wenigsten versucht.
Denn Versuch macht kluch!
Und wenn Du eine Rom Flasht die auch für dein System ist wird die Changes das dein Gerät einen Schaden nimmt sehr gering sein. Aber solange Du in den Download Modus kommst ist fast immer was zu retten.
Aber vergesse nicht wenn Du TWRP drauf hast als ersten mindestens die EFS zu sichern, wenn die weck oder beschädigt ist, sieht es sonst sehr schlecht aus!
Antworten
[-] Die folgenden (1) User sagen McNature Danke für diesen Beitrag:
LolaCM (10.10.2018)
#16
Ich verstehe nicht ganz, warum dir diese Sicherung so wichtig ist ? Wegen der installierten Apps ? Wenn du ein Google Konto nutzt, und dein Handy auf synchronisieren gestellt war, dann installiert es dir diese Apps sowieso allesamt automatisch wieder, so du das möchtest. Egal ob Android 4 oder 8.

Ich persönlich würde mit CM nicht mehr anfangen. CyanogenMod gibt's nicht mehr, und eine Update Orgie von CM 11 auf Lineage 14 ... ob das gut geht ? Vorallem hab' ich den Eindruck, mein S3 läuft besser und sparsamer mit dem aktuellen LOS, als es mit der Stock ROM jemals lief.

Anleitungen für das Flashen mit Odin gibt es zuhaufen im Netz. Ich hab' schon sooft geflasht, vom S3 über S4 bis zu meinem aktuellen S5, und es hat nie Probleme gegeben. Voraussetzung ist einfach nur, das passende TWRP für genau dein Modell zu finden. Im Falle des Galaxy S3 GT-I9300 ist das hier --> klick mich.

Mit TWRP an Board ist erstmal gar nichts kaputt. Dein System ist genau dasselbe, wie es jetzt ist, du merkst keinen Unterschied. Erst wenn du explizit ins TWRP booten willst. Danach kannst du dich entscheiden, was du genau willst. Cyanogen ? Lineage ? mit oder ohne Google Apps ? oder alles einfach lassen wie es ist.
Antworten
[-] Die folgenden (1) User sagen Osyryn Danke für diesen Beitrag:
LolaCM (10.10.2018)
#17
Es gibt definitiv gute Gründe für die Wiederherstellung eines Backups. Der wird bestimmt seine Gründe dafür haben.
Antworten
#18
Ok, danke dafür, ich suche mir eine Odin-flasht-TWRP-Anleitung aus dem Internet!
Ich dachte, CM11 gibt es nicht mehr und daher auch keine Download-Möglichkeit des Systems? Ich würde es versuchen, aber ist es riskant von CM11 auf LOS14 upzugraden? Das klingt irgendwie so. Confused
Antworten
#19
Danke für den Link!
Ich habe auch McNature schon gefragt: Ist es riskanter von CM11 auf LOS14 upzugraden? Deiner Aussage nach, scheint es so.
Antworten
#20
Wenn Du von 11 auf 14 upgradest, musst Du einmal alles wipen /löschen.
Danach neu aufsetzen.
Das heist im TWRP, Wipe:
cache, dalvik, System, data
Danach, install:
Rom, gapps,
Neustart, nach dem neu aufsetzen sind alle Daten/Apps gelöscht, man kann aber wenn Root vorhanden ist meistens mit Titanium Backup die Apps mit Daten wiederherstellen. Von 4.4.4 zu 6.0 gab es ein paar Apps wo das wiederherstellen bei mir nicht klappte, sonst klappte es bisher immer Problemlos.
Antworten
[-] Die folgenden (1) User sagen McNature Danke für diesen Beitrag:
LolaCM (14.10.2018)



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [CM] Xperia Mini st15i & CM11: Nach Standby funktioniert Touchscreen manchmal nicht dHan 10 1.392 18.10.2017, 07:39
Letzter Beitrag: dHan
  CyanogenMod Version für Galaxy A3 Duos schrodi 4 1.006 09.05.2017, 15:39
Letzter Beitrag: schrodi
  [CM] Screenshot funktioniert nicht klj 2 3.363 23.12.2016, 14:09
Letzter Beitrag: bosna4ever87
  Nächster Titel via Lautstärke lang drücken geht nicht igordashaar 3 1.255 02.11.2016, 12:52
Letzter Beitrag: zelect0r
  [CM] 13.0 - Keine Downloads mehr möglich? S4mini Malte Washington 3 2.457 11.08.2016, 18:14
Letzter Beitrag: Jesusnagler

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste