Hallo Gast, bitte registriere dich um alle Funktionen nutzen zu können!

Mach's gut, CyanogenMod. Hallo LineageOS. ♥ Unsere Community freut sich auf die neue Ära.

Wie soll ich meine Frage im LineageOS Forum posten?


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Galaxy S4 tot?
#1
Moin zusammen,

ich mache mir gerade ernste Sorgen um mein S4.

Heute mittag wollte ich im TWRP was nachsehen. Hab das Telefon runtergefahren. Als es aus war, habe ich mit Vol-Up+Home+Power ins Recovery starten wollen, aber wohl dabei was falsch oder nicht fest genug gedrückt, denn das Telefon wollte normal starten. Da ich keine Lust hatte zu warten, bis es fertig gebootet hat und dann wieder runterzufahren, habe ich schnell den Akku rausgenommen, noch während das Logo "Samsung Galaxy S4" angezeigt wurde.

Danach noch mal versucht und normal ins TWRP starten können. Dort habe ich nur die Zeitzone von USA auf Berlin umgestellt und dann den Button Neustart --> System gedrückt. Das Telefon bootete normal, aber da ich dann gerade mit was anderem beschäftigt war, legte ich es beiseite und kümmerte mich erst mal nicht mehr drum. Etwa eine Stunde später wollte ich es wieder benutzen und dachte, ich müsste jetzt die SIM-PIN eingeben, aber das Telefon war aus.

Tja, und seitdem ist da der Wurm drin.

Es bootet fast gar nicht mehr. In 19 von 20 Versuchen geht nur kurz der Startscreen "Samsung Galaxy S4" an, oben links steht der gelbe Hinweis mit "Set Warranty Bit: Kernel", und dann, nach 1-2 Sekunden geht es direkt wieder aus. Es reagiert auf den Power-Button überhaupt nicht mehr.

Ziemlich schräg ist dagegen, dass es automatisch startet, wenn ich den Akku herausnehme und wieder einlege. Das hat es vorher nicht gemacht.

Ich hab jetzt schon x-mal herumprobiert. Seit heute nachmittag ist es mir vielleicht drei Mal gelungen, dass es bootet, bis ich SIM-PIN und Entsperrmuster eingeben kann. Dann läuft es ein paar Minuten scheinbar normal, aber irgendwann macht's BATZ! und es ist aus. Dann geht das Spiel von vorn los.

Natürlich hatte ich den Akku in Verdacht. Ich habe aber noch zwei weitere Akkus. Und mit allen ist es dasselbe. Den Akku würde ich als Ursache wohl ausschließen.

Sieht nicht gut aus, oder? Undecided

Hatte das schon mal jemand?
Antworten
#2
(03.11.2017, 21:31)InTheY2K schrieb: Moin zusammen,

ich mache mir gerade ernste Sorgen um mein S4.

Heute mittag wollte ich im TWRP was nachsehen. Hab das Telefon runtergefahren. Als es aus war, habe ich mit Vol-Up+Home+Power ins Recovery starten wollen, aber wohl dabei was falsch oder nicht fest genug gedrückt, denn das Telefon wollte normal starten. Da ich keine Lust hatte zu warten, bis es fertig gebootet hat und dann wieder runterzufahren, habe ich schnell den Akku rausgenommen, noch während das Logo "Samsung Galaxy S4" angezeigt wurde.

Danach noch mal versucht und normal ins TWRP starten können. Dort habe ich nur die Zeitzone von USA auf Berlin umgestellt und dann den Button Neustart --> System gedrückt. Das Telefon bootete normal, aber da ich dann gerade mit was anderem beschäftigt war, legte ich es beiseite und kümmerte mich erst mal nicht mehr drum. Etwa eine Stunde später wollte ich es wieder benutzen und dachte, ich müsste jetzt die SIM-PIN eingeben, aber das Telefon war aus.

Tja, und seitdem ist da der Wurm drin.

Es bootet fast gar nicht mehr. In 19 von 20 Versuchen geht nur kurz der Startscreen "Samsung Galaxy S4" an, oben links steht der gelbe Hinweis mit "Set Warranty Bit: Kernel", und dann, nach 1-2 Sekunden geht es direkt wieder aus. Es reagiert auf den Power-Button überhaupt nicht mehr.

Ziemlich schräg ist dagegen, dass es automatisch startet, wenn ich den Akku herausnehme und wieder einlege. Das hat es vorher nicht gemacht.

Ich hab jetzt schon x-mal herumprobiert. Seit heute nachmittag ist es mir vielleicht drei Mal gelungen, dass es bootet, bis ich SIM-PIN und Entsperrmuster eingeben kann. Dann läuft es ein paar Minuten scheinbar normal, aber irgendwann macht's BATZ! und es ist aus. Dann geht das Spiel von vorn los.

Natürlich hatte ich den Akku in Verdacht. Ich habe aber noch zwei weitere Akkus. Und mit allen ist es dasselbe. Den Akku würde ich als Ursache wohl ausschließen.

Sieht nicht gut aus, oder? Undecided

Hatte das schon mal jemand?
Wenn ich das richtig versteh stimmt 1x was mit twrp nicht.
Haste mal versucht per odin twrp neu zu flashen? Und dann einfach das letzte update drüber flashen. Falls du dies noch hast.

Gesendet von meinem A0001 mit Tapatalk
Antworten
#3
Danke für die Rückmeldung!

Ich weiß nicht, ob TWRP da der Sünder ist. Das Handy "lebt" ja quasi nur 1-2 Sekunden und geht dann wieder aus.

Damit wird es schwierig, mit Odin was zu flashen, weil das Ding ja nicht an bleibt. :-(
Antworten
#4
(03.11.2017, 22:06)InTheY2K schrieb: Danke für die Rückmeldung!

Ich weiß nicht, ob TWRP da der Sünder ist. Das Handy "lebt" ja quasi nur 1-2 Sekunden und geht dann wieder aus.

Damit wird es schwierig, mit Odin was zu flashen, weil das Ding ja nicht an bleibt. :-(
Tja dann bin ich jetzt erst mal überfragt.

Das du auch alles kaputt bekommst :-)



Gesendet von meinem A0001 mit Tapatalk
Antworten
#5
Nur so ein Gedanke. Könnte dein Power Knopf einen Knack haben?

Sent from my MotoG3 using CyanogenMod Forum mobile app
Antworten
#6
(03.11.2017, 22:43)DarkStar schrieb: Nur so ein Gedanke. Könnte dein Power Knopf einen Knack haben?

Sent from my MotoG3 using CyanogenMod Forum mobile app
Das ist mir auch gerade gekommen...

Gesendet von meinem A0001 mit Tapatalk
Antworten
#7
Die Gretchenfrage ist wie das zu testen wäre. Dazu fällt mir nicht wirklich etwas ein.

Sent from my MotoG3 using CyanogenMod Forum mobile app
Antworten
#8
(03.11.2017, 23:22)DarkStar schrieb: Die Gretchenfrage ist wie das zu testen wäre. Dazu fällt mir nicht wirklich etwas ein.

Sent from my MotoG3 using CyanogenMod Forum mobile app
Wenn du auf den Knopf drücken tust dann kommt doch normalerweise ein Druck Wiederstand oder ein klick / knacksen. So ist es bei mir und wenn das nicht vorhanden ist dann würde ich mal sagen Knopf kaputt...

Gesendet von meinem A0001 mit Tapatalk
Antworten
#9
Prinzipiell schon. Habe aber bei Drucktaster auch anderes erlebt. PC Maus welche zB willkürliche Klicks ausführt.

Evtl sollte der Kryptonier sich das mal anschauen. Wink Big Grin 2

Sent from my MotoG3 using CyanogenMod Forum mobile app
Antworten
#10
Hatte mal was ähnliches: Akku raus, und 10 - 15 Sekunden lange den Powerknopf drücken half damals....

Kontakte am Akku und im Gehäuse sind OK?

Gruß
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [LineageOS] Samsung Galaxy S3 (GT-I9300) zu leise und Absturz des MTB Hosts Paulchen 2 333 12.11.2018, 21:28
Letzter Beitrag: llluuuzzziii
  Galaxy A3 (2017) neu aufsetzen_keine USB-Verbindung möglich zaunfink 10 700 03.11.2018, 16:12
Letzter Beitrag: zaunfink
  [LineageOS] Galaxy S5 Lineageos 15.1 Vibration Rolf-D. 0 311 31.10.2018, 13:41
Letzter Beitrag: Rolf-D.
  Speedport3 WLAN Galaxy S3 HeldImFeld 3 554 26.10.2018, 07:29
Letzter Beitrag: Struppi
  [ANDROID] Galaxy Note 4 // Triangle Away gfr 3 296 23.10.2018, 15:18
Letzter Beitrag: reset

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste