Hallo Gast, bitte registriere dich um alle Funktionen nutzen zu können!

Mach's gut, CyanogenMod. Hallo LineageOS. ♥ Unsere Community freut sich auf die neue Ära.

Wie soll ich meine Frage im LineageOS Forum posten?


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Galaxy s2 startet nicht und andere Probleme
#1
Hallo an alle.

Ich ich bin vor ca einem Jahr auf CyanogenMod umgestiegen. Hat auch alles super geklappt. Jedoch sind bei mir nach einiger Zeit folgende Mängel aufgetreten: Desöfteren ist das Handy ziemlich!! warm geworden; Unabhängig von Nutzungsdauer, Akkustand und CyanogenMod-Version (Updates wurden auch regelmäßig durchgeführt) hat es sich gelegentlich bis regelmäßig aufgehangen. War zwar ziemlich oft nervig, konnte aber damit leben.

Seit letzter Woche spinnt das Telefon. Es ging einfach aus und startet nicht mehr richtig; nach dem Samsung-Logo geht es wieder aus. Jedoch am Ladekabel funktioniert es teilweise (SIM-Karte wurde nicht immer geladen, ziemlich oft ging das S2 auch dann wieder aus)

Also im Moment total unbrauchbar Sad

Ich habe auch gehofft, ein "Rückupdate" über den Recovery-Mode auf die zuletzt aktive CyanogenMod-Version würde Abhilfe schaffen, leider ohne Erfolg.

Gibt es eine Möglichkeit das S2 wieder instand zu setzen, ohne das Daten verloren gehen?

Über eure Hilfe wäre ich sehr dankbar, bis Weihnachten muss es noch durchhalten.

Mir bekannte Daten:
Telefon: Samsung Galaxy S2 GT-I9100
CyanogenMod-Version: 12.1-20151030
Android-Version: 5.1.1
Baseband-Version: I9100BULS3
Kernel-Version: 3.0.64-CM-g546f220

Ein zusätzliches Problem ist noch gewesen, dass ich das Handy nicht mehr über USB mit meinem Laptop verbinden konnte zB um neue Musik zu kopieren.

Schon mal vielen Dank im voraus
Antworten
#2
Der Kernel scheint also schon mal nicht bei jeder CM gleich zu sein. Gut zu wissen!

Bei dir 3.0 bei mir 3.4. S5 CM 12.1.

Hast du ein Backup deiner Daten/Apps?

Du könntest Wipe Cache/Dalvik probieren.

Zusätzlich könntest du die aktuellsten GApps und Nightly/Snapshot drüber flashen. Je nachdem was du von beiden nutzt. Vom Datum her würde ich auf Nightly tippen.
Antworten
#3
(10.11.2015, 21:31)marcusr1 schrieb: Hallo an alle.

Ich ich bin vor ca einem Jahr auf CyanogenMod umgestiegen. Hat auch alles super geklappt. Jedoch sind bei mir nach einiger Zeit folgende Mängel aufgetreten: Desöfteren ist das Handy ziemlich!! warm geworden; Unabhängig von Nutzungsdauer, Akkustand und CyanogenMod-Version (Updates wurden auch regelmäßig durchgeführt) hat es sich gelegentlich bis regelmäßig aufgehangen. War zwar ziemlich oft nervig, konnte aber damit leben.

Seit letzter Woche spinnt das Telefon. Es ging einfach aus und startet nicht mehr richtig; nach dem Samsung-Logo geht es wieder aus. Jedoch am Ladekabel funktioniert es teilweise (SIM-Karte wurde nicht immer geladen, ziemlich oft ging das S2 auch dann wieder aus)

Also im Moment total unbrauchbar Sad

Ich habe auch gehofft, ein "Rückupdate" über den Recovery-Mode auf die zuletzt aktive CyanogenMod-Version würde Abhilfe schaffen, leider ohne Erfolg.

Gibt es eine Möglichkeit das S2 wieder instand zu setzen, ohne das Daten verloren gehen?

Über eure Hilfe wäre ich sehr dankbar, bis Weihnachten muss es noch durchhalten.

Mir bekannte Daten:
Telefon: Samsung Galaxy S2 GT-I9100
CyanogenMod-Version: 12.1-20151030
Android-Version: 5.1.1
Baseband-Version: I9100BULS3
Kernel-Version: 3.0.64-CM-g546f220

Ein zusätzliches Problem ist noch gewesen, dass ich das Handy nicht mehr über USB mit meinem Laptop verbinden konnte zB um neue Musik zu kopieren.

Schon mal vielen Dank im voraus
Wenn das Handy ja jetzt wieder erkannt wird dann würde ich sagen, dad du jetzt alle Daten runter kopieren musst vom Handy und danach per odin eine saubere neu Installation...

Wenn es mit odin klappt alle Daten zurück kopieren und dann die apps installieren.

Klappt das nicht ist vielleicht der Speicher am arsch und somit Handy kaputt...

Du musst aber auf jeden Fall alles löschen vom Handy (clean install)

Gesendet mit meinem Schinkenspeck OnePlus One
Antworten
#4
@marcusr1 Eventuell sind die Probleme immer noch nicht behoben oder andere hinzugekommen!!!! Confused

siehe Link: http://www.cyanogenmod-forum.de/Thread-C...d?page=141
(Seiten: 141-2; Beiträge: 1268-76)
Antworten
#5
(10.11.2015, 23:47)Revan335 schrieb: Der Kernel scheint also schon mal nicht bei jeder CM gleich zu sein. Gut zu wissen!

Bei dir 3.0 bei mir 3.4. S5 CM 12.1.

Hast du ein Backup deiner Daten/Apps?

Du könntest Wipe Cache/Dalvik probieren.

Zusätzlich könntest du die aktuellsten GApps und Nightly/Snapshot drüber flashen. Je nachdem was du von beiden nutzt. Vom Datum her würde ich auf Nightly tippen.

Wie ich ein Backup mache weiß ich (noch) nicht. Hab mich noch nicht belesen. Werden dann auch nur die persönlichen Daten gespeichert oder auch Systemdateien?

Zum Wipe Cache: In meinem Recovery-Menü gibt es nur die Auswahl "Wipe data/factory reset", welches wie ich gelesen habe alle Daten löscht und "wipe cache partition". Letzteres habe ich durchgeführt -> keine Änderung des Problems.

Ja richtig, ich nutze Nightly. Gapps habe ich nicht installiert.
Antworten
#6
(11.11.2015, 10:43)marcusr1 schrieb: Wie ich ein Backup mache weiß ich (noch) nicht. Hab mich noch nicht belesen. Werden dann auch nur die persönlichen Daten gespeichert oder auch Systemdateien?

Zum Wipe Cache: In meinem Recovery-Menü gibt es nur die Auswahl "Wipe data/factory reset", welches wie ich gelesen habe alle Daten löscht und "wipe cache partition". Letzteres habe ich durchgeführt -> keine Änderung des Problems.

Ja richtig, ich nutze Nightly. Gapps habe ich nicht installiert.

Du solltest mal in der Foren Tutorial Abteilung lesen ... Da findest du für Samsung u. CM ausreichend Infos.
Antworten
#7
(11.11.2015, 07:06)Alex84 schrieb: @marcusr1 Eventuell sind die Probleme immer noch nicht behoben oder andere hinzugekommen!!!! Confused

siehe Link: http://www.cyanogenmod-forum.de/Thread-C...d?page=141
(Seiten: 141-2; Beiträge: 1268-76)

Danke Alex für den Tipp mit dem Link. Dort hat jemand auch das Problem, dass sich sein S2 aufhängt. Vermutet wurde, dass die Nightlys ab dem 27.10. fehlerhaft sein könnten.

Habe eben grade meine letzte Version vom 02.10 über dem Recovery-Modus installiert. Scheint aber nichts gebracht zu haben. Das S2 startet immer noch nicht ohne Ladekabel und hat sich auch sofort wieder aufgehangen
Antworten
#8
(11.11.2015, 10:49)iBu schrieb:
(11.11.2015, 10:43)marcusr1 schrieb: Wie ich ein Backup mache weiß ich (noch) nicht. Hab mich noch nicht belesen. Werden dann auch nur die persönlichen Daten gespeichert oder auch Systemdateien?

Zum Wipe Cache: In meinem Recovery-Menü gibt es nur die Auswahl "Wipe data/factory reset", welches wie ich gelesen habe alle Daten löscht und "wipe cache partition". Letzteres habe ich durchgeführt -> keine Änderung des Problems.

Ja richtig, ich nutze Nightly. Gapps habe ich nicht installiert.

Du solltest mal in der Foren Tutorial Abteilung lesen ... Da findest du für Samsung u. CM ausreichend Infos.

Das habe ich mir auch schon vorher gedacht Wink Habe es eben mal durchsucht. Kann es sein, dass es eine neue Menüstruktur gibt, die hier noch nicht beschrieben wird? Confused
In meinem Recovery-Menü gibt es keine Auswahl "Backup"
Antworten
#9
(11.11.2015, 11:05)marcusr1 schrieb:
(11.11.2015, 10:49)iBu schrieb:
(11.11.2015, 10:43)marcusr1 schrieb: Wie ich ein Backup mache weiß ich (noch) nicht. Hab mich noch nicht belesen. Werden dann auch nur die persönlichen Daten gespeichert oder auch Systemdateien?

Zum Wipe Cache: In meinem Recovery-Menü gibt es nur die Auswahl "Wipe data/factory reset", welches wie ich gelesen habe alle Daten löscht und "wipe cache partition". Letzteres habe ich durchgeführt -> keine Änderung des Problems.

Ja richtig, ich nutze Nightly. Gapps habe ich nicht installiert.

Du solltest mal in der Foren Tutorial Abteilung lesen ... Da findest du für Samsung u. CM ausreichend Infos.

Das habe ich mir auch schon vorher gedacht Wink Habe es eben mal durchsucht. Kann es sein, dass es eine neue Menüstruktur gibt, die hier noch nicht beschrieben wird? Confused
In meinem Recovery-Menü gibt es keine Auswahl "Backup"
Du hast wahrscheinlich das recovery von cm selber und ich würde dir raten zu cwm recovery oder Twrp recovery zu gehen...

Gesendet mit meinem Schinkenspeck OnePlus One
Antworten
#10
TWRP geht beim S2 nicht, also bleibt Dir nur noch CWM.
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Samsung Galaxy S3 GT-i9300 Snow.taex 9 254 09.10.2017, 22:39
Letzter Beitrag: daywalk3r666
  [LineageOS] samsung s4 mini (lte) probleme - insb. beim telefonieren okolib 1 176 06.10.2017, 02:15
Letzter Beitrag: DarkStar
  [LineageOS] Galaxy S3 GT-I9300: TWPR - Zugriff interner Speicher nicht möglich Dennis1979 12 442 05.10.2017, 08:23
Letzter Beitrag: reset
  SM-T110 TWRP geht nicht mehr reset 2 148 05.10.2017, 08:14
Letzter Beitrag: reset
  [ROM] Samsung S2 Bootloop geht nicht mehr weg Anton43 5 242 04.10.2017, 22:56
Letzter Beitrag: sunneschy5

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste