Hey, bitte registriere dich, um alle Funktionen nutzen zu können!

Mach's gut, CyanogenMod. Hallo LineageOS. ♥ Unsere Community freut sich auf die neue Ära.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Installation LineageOS aus Samsung A3 SM-A300FU a3xelte
#1
"Hallo,

ich hoffe ich habe die richtige Kategorie gewählt.

Ich versuche auf dem im Betreff genannten Gerät, das ich unlängst ungebraucht kaufen konnte, LineageOS via twrp zu installieren und bin inzwischen komplett verwirrt.

Ich versuche den Ablauf "historisch" darzustellen. :-)

Ich erhielt das Gerät mit Andoid 5.

Der Anleitung unter <https://wiki.lineageos.org/devices/a3xelte/install> folgend, versuchte ich

TWRP for Samsung Galaxy A3 2016 (Exynos) in verschiedenen Versionen von twrp-3.5.2_9-a3xelte bis twrp-3.2.1-0-a3xelte
sowohl mit heimdall als auch mit odin zu installieren. Alle versuche endeten mit "image too large for recovery".

Auf der Suche nach kleineren kompatiblen Versionen ging ich ohne Erfolg bis twrp-3.0.0 runter --> Gleiche Meldung "image too large for recovery".

Auch lineageos recovery (lineage-17.1-20210411-recovery-a3xelte) führte nicht zum Erfolg.

Zwischenzeitlich habe ich ein combination stock rom (COMBINATION_OXA_FA44_A300FUXXU1AOK1_OXAOK1_CL4447487_QB7014253_REV00) und das offenbar neueste verfügbare Stock Rom (Baseband version A300FUXXU1CPH3, Android 6.0.1) installiert und jeweils die Installation der verschiedenen twrp Verionen wiederholt.
Ach ja: Bei allen Versuchen war in den Developer Options "USB debugging" aktiviert. Die Option "OEM unlock" existiert bei diesem Telefon nicht und dies scheint nach meinen Recherchen auch nicht das Problem zu sein.

Um überhaupt weiterzukommen habe ich dann "TWRP_2.8.7.0_A3_F-H-FU_5.0.2_v2" mit Odin installiert. Mir ist klar, dass diese Version nicht für das a3xelte gemacht ist. Sie ist aber nur 12,8 MB gross.

Diese Installation gelang und ich konnte in twrp booten. Dort scheiterte die Installation von lineage-os - erwartungsgemäß - am "falschen" Gerät. Ich habe also die führenden "assert" Zeilen aus dem updater-script entfernt, alles neu gepackt und dies sowohl per "adb sideload" als auch als twrp "Install" versucht zu installieren.
Offenbar scheitert die Installation dann an der Zeile

block_image_update("/dev/block/platform/13540000.dwmmc0/by-name/SYSTEM", package_extract_file("system.transfer.list"), "system.new.dat.br", "system.patch.dat") || abort("E1001: Failed to update system image.");

Mit twrp habe ich dann die Existenz von /dev/block/platform/13540000.dwmmc0/by-name/SYSTEM überprüft. Dieser Pfad existiert tatsächlich nciht, sondern nur /dev/block/platform/soc.0/by-name/SYSTEM
Ein auf diesen Pfad geändertes update-script war aber leider auch nicht erfolgreich.

Was mich nun komplett erstaunt: Ein in twrp angestossenes "blockdev --getsize64" zeigt mir für
system : 2575302656 (2,4GB ?)
recovery : 15728640 (ca. 15 MB)

Dies erklärt mir warum ich alle zum Gerät passenden twrp Versionen nicht installieren kann. Sie sind ja wirklich zu groß für die recovery partition.

Die system partition ist aber offensichtlich ausreichend groß. Und die "falschen" Pfade kann ich mir auch nicht erklären.

Kann mir jemand helfen, wie ich LineageOS auf das Gerät bekommme ?

Vielen Dank für jede Idee im voraus.
Antworten
#2
Schau mal hier https://forum.xda-developers.com/t/rom-7...3.3532574/
ob das weiter hilft.
Antworten
#3
Hallo db91595,

danke für Deine Antwort !

Nein, es hilft leider nicht. Die beiden dort verfügbaren "unofficial" zips beginnen zwar eine Installationsroutine und formatieren system. Aber danach passiert nichts mehr. twrp want vor dem reboot dann "kein OS installiert" und es wird dann auch tatsächlich kein system gestartet.

Den Versuch war es wert.
Antworten
#4
Du bist da wohl irgendwie falsch abgebogen.
Das SM-A300FU ist das A3 (2015) und nicht 2016!

Schau mal hier rein: https://forum.xda-developers.com/t/how-t...e.3494362/

Gruß
Antworten
Die folgenden (1) User sagen reset Danke für diesen Beitrag:
db91595 (18.04.2021)
#5
Es gilt - wie IMMER - NUR das zur jeweiligen Hardware Passende flashen !
BITTE immer mit äußerster Aufmerksamkeit auswählen !!
Antworten
#6
Hallo reset,

herzlichen Dank !! Das war der entscheidende Hinweis. Da ich weder auf den offiziellen twrp- noch auf den offiziellen lineageOS Seiten ein A3 (2015) (offenbar a3lte) gesehen hatte, war ich davon ausgegangen, dass das SM-A300F und das SM-A300FU beide zu den A3 2016 gehören. Dass die erste Version bereits im Dezember 2014 eben als A3 2015 rauskam, hatte ich gar nicht auf dem Zettel. (Obwohl ich mich in den letzten Tagen bei den Recherchen dumm geguckt hatte - oder eben deshalb)
Ich konnte das Gerät jetzt erfolgreich flashen.

Nur für den unwahrscheinlichen Fall, dass noch jemand ein A3 2015 flashen möchte. Ich habe folgende Quellen genutzt:

twrp_3.3.1-2_sm-a300x_101119.tar

lineage-17.1-20200819-UNOFFICIAL-a3lte.zip

Danke nochmal.

@db91595: Danke für die schlaue abschließende Ermahnung ! Wird vielen die Augen öffnen.
Antworten
#7
@honza1
"doch nicht dafür" (bitte vorstellen: in feinstem Hamburgisch gesprochen) :-)
&
bitte - gern geschehen.

Ist doch einer der Kern-Sätze wie "Jeder flasht immer auf eigenes Risiko in seinem Phone"
Antworten
#8
Nur noch so als Tipp:
Auf der offiziellen Seite von LOS - unter Device Info/Supported models - werden immer die unterstützen Modelle angegeben.
So kam auch ich darauf, das da was nicht stimmen konnte ;-)

Aber es läuft ja nun

Gruß
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Samsung Galaxy S5 - SM-G900I georgy_boy 8 437 Gestern, 22:34
Letzter Beitrag: llluuuzzziii
  FRP Lock nach Installation von LineageOS joab 16 7.941 09.10.2021, 10:14
Letzter Beitrag: Borner
Heart [LineageOS] LineageOS auf Galaxy S10e Börnie 1 288 05.10.2021, 13:51
Letzter Beitrag: wowi63
  Maximale microSD-Karte für Samsung A5 2017 unter LineageOS 17.1 marcel4fun 2 592 15.09.2021, 19:14
Letzter Beitrag: FrankD
Bug Samsung S5 klte lineageos 18.1 displaysperre ect24 2 1.350 15.08.2021, 14:36
Letzter Beitrag: otto171

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste