Hey, bitte registriere dich, um alle Funktionen nutzen zu können!

Mach's gut, CyanogenMod. Hallo LineageOS. ♥ Unsere Community freut sich auf die neue Ära.

Wie soll ich meine Frage im LineageOS Forum posten?


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
LOS-Installation auf Aquaris X Pro fehlgeschlagen
#11
Hey wowi63,

du hast recht. LOS per ADB-Sideload zu installieren, wird auch  in den Installations-Anleitungen auf lineageos.org beschrieben (und das funzt natürlich tadellos). So auch für das Aquaris X Pro. Aber ich kann mich noch gut daran erinnern, wie mich das Arbeiten am PC mit ADB oder Fastboot abgeschreckt und verwirrt hat (obwohl ich der Bash nicht ab geneigt bin als Gnu/Linux-User). Ich war super dankbar und froh, dass TWRP so easy ist und das auch kann.

LG, gogol
Antworten
#12
Problem gelöst:

Ich habe statt: adb sideload LINEAGE.zip

adb push LINEAGE.zip /sdcard/

genutzt. Dann konnte ich es installieren.

Vielen Dank für Eure Hilfe!!!
Antworten
[-] Die folgenden (1) User sagen Athene Danke für diesen Beitrag:
llluuuzzziii (12.05.2020)
#13
Das Problem bei TWRP sind die ungenügende Android 10 -Tauglichkeit und die Schwierigkeiten mit A/B-Devices. Da ist das LOS-Recovery besser geeignet. Wenn auf der DownloadSeite das Recovery angeboten wird, sollte das auch genommen werden. Zusätzlich gibts für das LOS-R automatische Updates.

i9505 mit LOS17.1
Antworten
[-] Die folgenden (1) User sagen llluuuzzziii Danke für diesen Beitrag:
Athene (17.05.2020)
#14
Bei meinem Redmi Note 4 wollte ich auch mit adb push erst das zip-file (LOS16) rüber schieben, um es dann mit TWRP zu installieren, aber das zip-File verschwand nach dem push wie von Geisterhand aus dem Dateiverzeichnis. Es funktionierte (trotz aktuellem TWRP) nur mit adb sideload.
Antworten
#15
Hey Athene,

super, dass es jetzt geklappt hat.

Der ADB-Befehl

Code:
adb push LINEAGE.zip /sdcard/

schiebt die Datei also auf die SD-Karte? Cool zu wissen.

llluuuzzziii, was meinst du mit

Zitat:Das Problem bei TWRP sind die ungenügende Android 10 -Tauglichkeit und die Schwierigkeiten mit A/B-Devices

Ich hab TWRP in Kombination mit LOS 17.1 und habe noch keine Probleme festgestellt.

LG, gogol
Antworten
#16
Hi gogol
das betrifft auch ersteinmal nur echte Android-10-Geräte. LOS17.1 läuft bei alten Geräten immernoch mit dem alten originalen Linux-Kernel, sprich, die Schnittstellen zwischen OS und Hardware sind die gleichen. Bei Geräten, die mit Android 10 ausgeliefert werden (also einen aktuellen Linux-Kernel haben) hat sich da sehr viel geändert. Der letzte Eintrag von DeesTroy (dem Maintainer von TWRP) ist vom 23.10.2019

https://twrp.me/site/update/2019/10/23/t...id-10.html

Zitat: ...Darüber hinaus bin ich, Dees_Troy, derjenige, der normalerweise Zusammenführungen neuer Android-Versionen durchführt. Meine Frau ist derzeit schwanger mit unserem vierten Kind. Ich bin ziemlich beschäftigt mit meiner wachsenden Familie und der Notwendigkeit, ein größeres Haus zu finden, daher ist meine Zeit für die Arbeit an TWRP momentan etwas begrenzt. Ich denke, bitte haben Sie etwas Geduld oder laden Sie den TWRP-Quellcode herunter und nehmen Sie die erforderlichen Änderungen selbst vor.
... Zitatende
Antworten
[-] Die folgenden (1) User sagen llluuuzzziii Danke für diesen Beitrag:
gogol (13.05.2020)
#17
Ok, danke llluuuzzziii.
Antworten
[-] Die folgenden (1) User sagen gogol Danke für diesen Beitrag:
llluuuzzziii (14.05.2020)
#18
(12.05.2020, 22:25)llluuuzzziii schrieb: Das Problem bei TWRP sind die ungenügende Android 10 -Tauglichkeit und die Schwierigkeiten mit A/B-Devices. Da ist das LOS-Recovery besser geeignet. Wenn auf der DownloadSeite das Recovery angeboten wird, sollte das auch genommen werden. Zusätzlich gibts für das LOS-R automatische Updates.

i9505 mit LOS17.1

Hi llluuuzzziii,
noch mal eine Nachfrage von einem Anfänger:
Ist das jetzt von Nachteil, dass ich mit

Code:
adb push LINEAGE.zip /sdcard/

das LOS installiert habe? Bekomme ich dann keine automatischen Updates?

Viele Grüße, Athene
Antworten
#19
Nein, mit diesem Befehl hast Du die Datei nur auf das Gerät geschoben.

Wenn das LOS läuft und Du jetzt aber keine Updates bekommst (ich gehe mal davon aus, daß das der Grund für die Frage war) liegt das daran, daß zur Zeit keine Updates gebaut werden. Das wiederum liegt daran, daß der Computer, der die baut, seit einer Weile nicht richtig funktioniert. Die Fehlerbeseitigung läuft wohl. Kann aber noch etwas dauern.

Egal WIE Du LOS installiert hast > die Funktionalität ist immer die gleiche!
LG

i9505 mit LOS17.1
Antworten
#20
Hi llluuuzzziii,

vielen Dank für die Tipps und Hilfe! Dann hab ich es verstanden.

LG Athene
Antworten
[-] Die folgenden (1) User sagen Athene Danke für diesen Beitrag:
llluuuzzziii (24.05.2020)



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Für Forumsmitglieder aus München: Installation mit Aufwandsentschädigung Bertibaby 1 737 16.12.2018, 16:46
Letzter Beitrag: llluuuzzziii
  [LineageOS] Nightly Update wird nach Installation erneut angeboten Debianer 3 1.631 22.07.2018, 10:56
Letzter Beitrag: Debianer
  installation von update funzt plötzlich nicht mehr prickel_pit 3 1.847 13.02.2018, 01:12
Letzter Beitrag: llluuuzzziii
  [LineageOS] Neuer Nutzer App-Installation F-Droid geht nicht cmluethy 3 2.420 24.11.2017, 10:28
Letzter Beitrag: Andyrandy
  [LineageOS] Spotify Installation führt zu Boot Loop loxos 0 1.171 31.10.2017, 17:00
Letzter Beitrag: loxos

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 6 Gast/Gäste