Hey, bitte registriere dich, um alle Funktionen nutzen zu können!

Mach's gut, CyanogenMod. Hallo LineageOS. ♥ Unsere Community freut sich auf die neue Ära.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Leider nur Edge möglich
#1
Hallo zusammen,

ich habe mir vor kurzem LineageOS auf meinem Xiaomi Redmi Note 8 installiert.
Bis jetzt funktioniert alles super flüssig und sogar ein Upgrade auf 18.1 hat super einfach geklappt.

Das mobile Internet funktioniert auch, jedoch nur mit der Edge-Geschwindigkeit.
Ich habe nur 1x Sim-Karte drin und mir sogar vom Provider (ehemals Galeria Mobil, jetzt zu Discotel übergegangen) die aktuellen Einstellungen des APN zukommen lassen.
Der Provider hat folgendes geantwortet:
discoTEL Kundenservice schrieb:
Spoiler
Sie können den schnellen und bequemen Weg wählen und die Einstellungen für Ihr Gerät kostenlos per SMS anfordern. Senden Sie dafür einfach eine SMS mit "Handy" an die 80214. Sie erhalten dann als Antwort mindestens 2 aufeinander folgende SMS mit der Absendernummer 80215:
1. Info-SMS: Hier erfahren Sie, was als nächstes passiert.
2. Konfigurations-SMS: Bitte installieren Sie per Klick auf den erhaltenen Link die Datei. Ein bereits vorhandenes Einstellungsprofil lassen Sie bitte überschreiben.

Ihr Gerät lässt sich nicht per SMS konfigurieren?
Dann können Sie die notwendigen Einstellungen auch direkt in Ihrem Smartphone vornehmen. Bitte geben Sie Folgendes in Ihrem Handymenü unter "Einstellungen -> Mobile Netzwerke -> Zugangspunkte" ein:

Name: beliebig, z. B. discoTEL
APN: internet
Proxy: nicht festgelegt
Port: nicht festgelegt

Benutzername: nicht festgelegt
Passwort: nicht festgelegt
Server: nicht festgelegt

MMSC: http://10.81.0.7:8002
MMS-Proxy: 82.113.100.5
MMS-Port: 8080
MCC: 262
MNC: 07

Authentifizierungstyp: PAP

APN-Typ: default,mms,supl
APN-Protokoll: IPv4
Übertragungsart: nicht angegeben

MVNO-Typ*/Typ ohne
des virtuellen
Mobilfunkanbieters:

Die Menüpunkte können je nach Hersteller und Modell geringfügig abweichen. Schauen Sie daher bitte auch immer in die Betriebsanleitung Ihres Handys. Die meisten Anleitungen können Sie kostenlos auf den Webseiten der Hersteller downloaden.

*Sollte Ihr Smartphone weiterhin keine Datenverbindung aufbauen, geben Sie bitte bei MVNO-Typ "IMSI" an.

Bei dem bevorzugtem Netzyp habe ich auch schon alle durchgetestet.
Habe auch schon die Simkarte in den anderen Slot gesteckt.

Habt ihr noch Vorschläge?
Antworten
#2
Die Einstellung kontrolliert nehme ich an?
Einstellungen, Netzwerk und Internet, Mobilfunknetz, Erweitert, Zugangpunkte, APNs
Antworten
#3
(17.05.2022, 17:15)Hugli schrieb: Die Einstellung kontrolliert nehme ich an?
Einstellungen, Netzwerk und Internet, Mobilfunknetz, Erweitert, Zugangpunkte, APNs

Ja habe ich, aber wir können gern zusammen nochmal durchgehen.
Hier habe ich einige Screenshot erstellt:
[Bild: Screenshot-20220517-192800-Einstellungen.png] [Bild: Screenshot-20220517-192832-Einstellungen.png] [Bild: Screenshot-20220517-192842-Einstellungen.png] [Bild: Screenshot-20220517-192750-Einstellungen.png]
Nur GSM setze ich derzeit ein, da er ja eh nichts schnellers hinbekommt. Ansonsten habe ich dort auch schon alle Einträge versucht.
Seltsam ist nur, dass ich vor einigen Wochen in Schweden war und dort mit den gleichen APN-Einstellungen 4G hatte.
Das wundert mich.

Ich weiß nicht, was du mit Netzwerk und Internet für Einstellungen meinst.
Antworten
#4
Von den detailierten APN Einstellungen versteh ich nur Bahnhof sorry Big Grin 2
Wenn ich aber bei Zugangpunkte (APNs) tippe öffnet sich bei mir ein Fenster welches bei Deinen Bildern nicht abgebildet ist.
Da kann ich dann den Anbieter auswählen. Da auch den richtigen drin oder?
Antworten
#5
Auf den Screenshot sind die Details von dem aktuell aktiven APN drin. Man kann ja mehrere anlegen, aber nur einen aktiven haben.
Ich hatte direkt nach der Erstinstalltion von LineageOS beeits einen APN drin. Dieser hat folgende Einstellungen:
Spoiler
Name: netzclub
APN: pinternet.interkom.de
Proxy: nicht definiert
Port: nicht definiert
Nutzername: nicht definiert
Passwort: nicht definiert
Server: nicht definiert
MMSC: http://10.81.0.7:8002
MMS-Proxy: 82.113.100.6
MMS-Port: 8080
MCC: 262
MNC: 07
Authentifizierungstyp: nicht definiert
APN-Typ: default,supl,mms
APN-Protokoll: IPv4
AP-Roaming-Protokoll: IPv4
Träger: keine Angabe
MVNO-Typ: Keiner
MVNO-Wert: nicht definiert
Dieser APN funktioniert auch. Leider ebenso nur mit Edge. Ich habe auch noch nicht nachgeprüft, ob hier extra Kosten vom Provider enstehen (ist aber erstmal egal).
Antworten
#6
Willkommen, prinzessin,

Ich habe bei meinem Poco F1 geschaut bei Einstellungen -> Netzwerk & Internet -> Mobilfunknetz (Telekom) -> Bevorzugter Netztyp 4G (empfohlen). Da kann man zwischen 2G, 3G, 4G wählen. Kann es das sein?

Bei Erweitert -> Zugangspunkte (APNs) -> Telekom Internet -> Träger ist LTE dabei, wenn man auf Träger tappt, ist auch LTE ausgewählt.

Viel Erfolg,
wowi63
Antworten
#7
Hallo Wowi,

leider kann ich den Netztyp nicht nur zwischen den 2G, 3G und 4G wählen.

Hier ist die Liste der Möglichkeiten als zusammengesetzer Screenshot:
[Bild: Auswahlm-glichkeiten-Bevorzugter-Netztyp.png]

Bei den APN-Träger habe ich gerade mal verschiedene bei dem aktiven APN angewählt, aber leider passiert da auch nichts.
Ansonsten hatte dort ja "keine Angabe".
Antworten
#8
Ich hatte bei meinem Honor 5x mit LOS 17.1 mal das gleiche Problem. Letztlich half, alle AP zu löschen und sich vom Provider neu ziehen lassen. Wenn man nämlich alle löscht, kann man die AP automatisch wieder anlegen lassen.
Antworten
#9
Hallo ms fox,
ich habe es getestet, aber leider klappte es immer noch nicht.
Antworten
#10
Hallo,
ich habe heute nochmal eine 2. Simkarte von Lidl gekauft und mit der ist das Gleiche. Nur Edge verfügbar, obwohl APN stimmt und die Netzabdeckung mit 5G (Vodafone) vorliegt.
Antworten



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste