Hallo Gast, bitte registriere dich um alle Funktionen nutzen zu können!

Mach's gut, CyanogenMod. Hallo LineageOS. ♥ Unsere Community freut sich auf die neue Ära.

Wie soll ich meine Frage im LineageOS Forum posten?


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[LineageOS] Überempfindlicher Touch Screen mit Xiaomi Mi A1 unter Lineage OS 16.0
#1
Sad 
Hallo allerseits,

ich habe mir ein gebrauchtes Xiaomi Mi A1 zugelegt und direkt Lineage OS in der Version 16.0 aufgespielt. Genauer gesagt handelt es sich um Lineage OS für microG (tissot) vom 26. März 2019. Die vollständige Build-Nr. lautet: "lineage_tissot-userdebug 9 PQ2A. 190305.002 7ff37f1e2e dev-keys".


Prinzipiell funktioniert alles wunderbar und ich bin sehr glücklich bis auf eine Sache:

Der Touch-Screen scheint gelegentlich überempfindlich zu sein bzw. sendet willkürliche Signale, so dass die Anzeige springt und das Gerät wilde Sachen macht. Fast so, als würde jemand plötzlich willkürlich auf dem Bildschirm herumtippen.

Das Problem besteht nur periodisch und tritt ganz plötzlich auf. Nach einer Weile "beruhigt" sich das Gerät wieder. Die meiste Zeit kann ich produktiv mit dem Gerät arbeiten.

Ich habe bereits unter "Bedienungshilfen" die "Reaktionszeit Berühren/Halten" auf "Lang" gesetzt. Dies scheint das Problem allerdings nicht zu lösen. Insofern bin ich etwas ratlos.

Nun meine Fragen:
- Ist dieses Problem bekannt? Gibt es eventuell ähnliche Beobachtungen für andere Geräte?
- Wie kann ich herausfinden, ob es sich um einen Defekt am Gerät handelt?
- Was kann ich tun/versuchen, um das Problem in den Griff zu bekommen?

LG,

Bernd
Antworten
#2
"Wilde Sachen" is' nich so richtig eine Fehlerbeschreibung ;o) in den Entwicklereinstellungen gibts einen Schalter "Fingertipps sichtbar machen". Wenn der eingeschaltet ist würdest Du sehen "ob LOS denkt da tippt einer wild auf dem Display".
Wahrscheinlicher ist aber, daß Du Deine Apps aus einer "Sicherung" wiederhergestellt hast und nicht neu installiert. Die Schnittstelle zur Grafik hat sich nämlich geändert und inkompatible Apps sehen dann manchmal aus wie buntes Flickern/Flackern etc. Manchmal auch nur einzelne Teile w.z.B. das Menüband oben. Oder so. ;o)

G900F mit LOS16
Antworten
[-] Die folgenden (1) User sagen llluuuzzziii Danke für diesen Beitrag:
langweiler (01.04.2019)
#3
Hallo Llluuuzzziii,

danke für die schnelle Rückmeldung. Ich weiß, dass die Fehlerbeschreibung etwas unscharf ist. Viel besser kann ich es allerdings nicht beschreiben, da das Phänomen sehr schnell kommt und geht und ich kaum mit den Augen folgen kann.

Ich habe wie von dir empfohlen unter den "Entwickleroptionen" die Option "Fingertipps sichtbar machen" aktiviert. Und tatsächlich erhält das Gerät "Phantomtipps". Diese laufen wie ein Schauer über den gesamten Bildschirm in einer extremen Geschwindigkeit, die sich kaum mit dem Auge verfolgen lässt. Sie kommen willkürlich und sind in der Regel nach 1 - 2 Sekunden wieder vorbei.

Die zweite mögliche Ursache kann ich ausschließen. Ich habe das Gerät vor der Installation komplett gelöscht und im Anschluss alle Anwendungen von Hand installiert. Es wurde keine Sicherung wiederhergestellt.

Gibt es Möglichkeiten, die Empfindlichkeit des Touch-Screens weiter zu reduzieren? Bisher habe ich diesbezüglich keine weiteren Optionen in den Systemeinstellungen finden können.

LG,

Bernd
Antworten
#4
Hmm ... wenn Tipps erscheinen obwohl gar kein Finger auf das Display tippt, dürfte "Überempfindlichkeit" eigentlich nicht die Ursache sein. Ich denke da hat das Display einen heftigen Schaden.

G900F mit LOS16
Antworten
#5
Wenn Du magst, könntest Du ja mal eine normales LOS16 flashen und gucken ob der Fehler immer noch auftritt.

G900F mit LOS16
Antworten
#6
Gut möglich. Es sieht so aus, als würde das Display durch irgendetwas gestört.

Mittlerweile habe ich mein Problem selbst lösen können, indem ich unter "System -> Sprache & Eingabe"  die "Zeigergeschwindigkeit" von 50% auf ca. 25% reduziert habe.

Dies scheint die sehr schnellen und zufälligen Störimpulse zuverlässig herauszufiltern. Seitdem habe ich keine Probleme mehr und das Display bleibt dennoch bei manuellen Eingaben reaktiv. Ich merke praktisch keinen Unterschied.

Jetzt macht es wieder Spaß und ich bin soweit, dass ich das Xiaomi Mi A1 unter Lineage OS 16.0 empfehlen kann.

LG,
Bernd
Antworten
#7


G900F mit LOS16
Antworten
#8
Wie es aussieht war ich doch etwas voreilig. Das Problem besteht nach wie vor. Es tritt nur selten auf, dann allerdings massiv.

Ich denke, es ist an der Zeit ein offizielles Lineage OS-Image einzuspielen. Falls das Problem weiter besteht, werde ich eine Fehlermeldung einreichen.

Gibt es eine Möglichkeit ein neues Image einzuspielen ohne alle Apps neu installieren zu müssen? Ich würde bei Lineage OS 16 bleiben.

LG,
Bernd

Sent from my Mi A1 using CyanogenMod Forum mobile app
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Question [LineageOS] Handy WIKO SUNNY3 & Lineage - machbar? Vapofant 3 688 18.02.2019, 20:36
Letzter Beitrag: llluuuzzziii
  LTE Band 20 Xiaomi Redmi 4x Global Nordm4nn 0 505 25.01.2019, 09:47
Letzter Beitrag: Nordm4nn
  [LineageOS] Wileyfox Swift - lineage-15.1-20181029-nightly-crackling-signed bootet nicht wowi63 14 1.988 16.01.2019, 21:40
Letzter Beitrag: llluuuzzziii
Exclamation [LineageOS] XIAOMI REDMI 3 PRO -LINEAGEOS 15.1 FASTBOOT PROBLEM nappy11 4 728 31.12.2018, 14:48
Letzter Beitrag: nappy11
  Xiaomi Mi5 Fehler 7 beim manuellen updaten angus84 3 586 30.12.2018, 08:12
Letzter Beitrag: daywalk3r666

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste