Hallo Gast, bitte registriere dich um alle Funktionen nutzen zu können!

Mach's gut, CyanogenMod. Hallo LineageOS. ♥ Unsere Community freut sich auf die neue Ära.

Wie soll ich meine Frage im LineageOS Forum posten?


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[LineageOS] Erfahrungsbericht OnePlus 6/6T und LOS
#11
Ein Blick in LOS-Statistik "Most active model - Total active installs" vom 08.10.2019 verrät, dass ...

... OnePlus 6 - "enchilada" mit 2.520 (Rang 134),
... OnePlus 6T - "fajita" mit 1.203 (Rang 224)

LOS-Installationen weltweit haben soll. Die Chance auf Erfahrungsberichte sind entsprechend ...
Antworten
#12
Das ist ja super.
Leider berichtet keiner darüber und hier im Forum scheint wohl auch keiner zu sein, oder hat den Beitrag nicht gesehen, oder keine Lust, oder das ist alles so trivial und schnurrt ohne Probleme... super!
Sollte das meine Schlussfolgerung also sein?

Wie lange kann ich den nach eurer Erfahrung mit Support rechnen? Glaskugel!!!
Sowohl von Hersteller Seite wie auch von LOS?
Es geht nur um einen gefühlten Mittelwert aus eurer Erfahrung heraus die mir fehlt und ich werde auch niemanden darauf festnageln.
Antworten
#13
Die Garantien, nach denen Du dich sehnst, wird niemand seriös abgeben können. Wer weiß schon, was morgen ist? So bleibt also nur die Hoffnung, dass die Entwicklergemeinde um LineageOS am Ball bleibt ...

OnePlus ist ein chinesischer Smartphone-Hersteller mit Hauptsitz in der Stadt Shenzhen mit Status als Sonderwirtschaftszone. Diese Stadt wird von der Regierung der Volksrepublik China ohne Rücksicht auf das gemeine Volk als Konkurrent zu Hongkong gefördert. Wenn OnePlus nicht wie Huawei in politische Ungnade fällt, wird es wohl die Ende Oktober 2019 die geplante Auslieferung des Upgrades auf OxygenOS 10.0 (Android 10) für OnePlus 6/6T geben und somit Futter für die Macher von LOS.

Die OnePlus Fangemeinde berichtet auch von erfolgreichem Betriebssystemwechsel auf HydrogenOS, dem chinesischen Gegenstück zu OxygenOS, welches ohne Google Apps und Services sowie Play Store ausgeliefert wird.

Angesichts des Anschaffungspreises eines OnePlus 6/6T und der möglichen Gefahr eines Bricks beim Flashen, gilt es eben abzuwägen: No risk - no fun ...
Antworten
#14
also aktuell bekommt man nur lineage os 16 fürs s7 aber nur android 9 und mehr wird es wohl nicht geben Sad
Antworten
#15
Klingt doch grundsätzlich nicht soooo schlecht.
Wenn jetzt noch einer dabei wäre der von seiner erfolgreichen Installation (es gibt sie ja) berichten könnte und dabei erzählt, was funktioniert und wo es noch klemmt, dann wäre das super.
Antworten
#16
Hallo,
es hat etwas gedauert. Ich habe seit einigen Wochen ein 6T mit LOS 16.
Ich bin sowohl mir dem Gerät, als auch mit LOS mehr als zufrieden. Diese Kombination würde ich mir wieder zulegen. Die Installation liest schwierig, aber ein Schritt nach dem anderen und es ist geschafft.
Updates kommen fast täglich rein und können problemlos über den integrierten Updater duchgegührt werden.
Die Kamera ist überzeugend, die Bilder (für mich) gestochen scharf, eine Augenweide.
Die bisherigen Mitteilungen zu Updates für OnePlus-Geräte sind ebenfalls überzeugend. Jahrelange Updates sind die Regel.
Die Akku-Laufzeit beträgt in meinem Fall (mehrere Apps im Hintergrund, Messenger, Fotos,...) über zwei Tage!
Aufgeladen in knapp 2 Stunden.
Bei Fragen, einfach Fragen.
Ich bemühe mich, immer wieder reinzuschauen...
Antworten
[-] Die folgenden (1) User sagen zbgwek Danke für diesen Beitrag:
llluuuzzziii (13.11.2019)
#17
Smile 
Hallo zbgwek,

danke das du geschrieben hast.

Ich habe mich derweilen für ein Sony Xperia XA2 Plus mit SailfishOS entschieden und bin damit eigentlich sehr zufrieden.
Ist jetzt ein bisserl cross functional hier, aber ist ja auch wichtig Angel

Ich bin an dem 6T immer noch interessiert und auch an LOS.


Womit hast du das Gerät geflasht (Win, Mac, oder Linux)?
Gab es bei der Installation irgendwelche Hürden, oder Stolpersteine die zu beachten wären?
Ich selber nutze Debian wie ich anfangs geschrieben hatte.
Auf Grund der nicht immer aktuellen Pakete war für mich unklar ob das mit den ADB-Tools und dem Flashen funktionieren würde.

Mich würde interessieren was mit dem Gerät geht und wo liegen die Grenzen?
Nutzt du F-Droid (den ich under SFOS auch nutze) als Quelle für die Apps, oder hast du noch andere Quellen?

Hast du das Gerät mal vorher mit dem von One Plus geliefertem Android getestet und hast einen Vergleich dazu wie es jetzt mit LOS ist?
Hast Du Referenzfotos vorher nachher? Wäre ein interessanter Vergleich!
Läuft das schon Android 10 drauf (LOS 16?) und wie zufrieden bist du damit?
Wie sind die Wischgesten (SFOS funktioniert ja nur über Wischgesten was ich auch so mag!) umgesetzt, auch bei den Apps?
Kann das Gerät Screen mirroring (Bildschirminhalt deines OP6T auf einem geeigentem TV wiedergeben) und flüssig läuft das? Funktionieren alle Inhalte (Video`s, Bilder, Musik, ...)?
Hast Du Probleme bei den Apps das irgendetwas nicht funktioniert?

Wie funktioniert das mit dem Update von LOS? Ist das eine App, Systemfunktion, ...
Wie funktioniert das mit Firmwareupdates? Ich habe in Erinnerung, dass das Gerät dazu wieder geflasht werden muss bzw. über den Installer.
Bin um jede Erfahrung dankbar.
Danke
Antworten
#18
Hallo LOS-Tux,

viele Fragen:

Ich habe mit Debian die passende TWRP geflast.

Stolpersteine in der Form, dass ich leider die TWRP für das 6er genommen hatte. Zum Schluss hatte ich einen Briefbeschwerer.
Die Anleitung der Community befolgt und es lief wieder. Das richtige TWRP geflasht und LOS installiert. Die Anleitungen sind super. Es hat problemlos geklappt. Habe gleich noch Magisk mitgenommen. Keine Hürden.

Ich nutze F-Droid fast ausschließlich.
Google-Sprachausgabe über Aurora installiert und mit AFWall+ am Nachhause-Telefonieren gehindert
Oder ich nutze sonstige apk-Downloadquellen, lade die Datei runter und überprüfe sie mit Virus Total.

Ich habe keine Vergleichstests vorher/nachher gemacht, da ich ein Gerät ohne Brake haben wollte, deshalb das 6T gekauft und LOS installiert habe.

Ich habe derzeit LOS 16, Android 9, letztes Update vom 24.11.2019, drauf.
LOS 17 soll demnächst kommen.

Die Updates kommen in kurzen Abständen, wird in den Benachrichtigungen angezeigt. Es gibt in den Einstellungen eine Funktion zum Update.

Firmwareupdates wurden mir noch keine angezeigt, bzw. habe ich noch nicht nachgeforscht.

Wischgesten und Mirroring müsste ich suchen/ausprobieren.

Ich stoße noch immer auf neue Einstellungsmöglichkeiten...
Antworten
#19
Hallo zgbwek,

es spitzt sich ein wenig zu bei mir, was ich nicht erwartet hätte mit meinem SailfishOS.
Leider viele Unzulänglichkeiten die ich aktuell auf einer Dienstreise erfahren darf.

Ich hatte mich ja von Anfang an in das 6T verschossen, allerdings bin ich mir aus mehrerlei Gründen nicht mehr so sicher.

Aktuell nutze ich ein Sony Xperia XA2 Plus, welches die gleichen Abmessungen wie das 6T hat. Ist ein wenig dicker und etwas schwerer.

Meine Zweifel wegen dem 6T weil a) keine Einhandbedienung mehr möglich,  vor allem beim tippen, da die Spanne zu groß ist und b) das 6T (OP allgemein) keine SD Karte aufnehmen kann.
Dazu kommt der fehlende 3,5mm Klinkenstecker Ausgang für den Kopfhörer der über den USB-C und Adapter ausgeleitet wird.
Hier auch schon meine Frage: Wie gut funktioniert das und wie ist die Klangqualität?
Kann ich parallel mit entsprechendem Adapter der Kopfhörer und USB-C bereitstellt, einen Kopfhörer und z.B. einen USB Stick als Speichererweiterung parallel betreiben?

Wie liegt das Gerät für dich in der Hand und wie würdest du das Handling beschreiben? Gerne auch im Vergleich zu anderen Geräten die du hattest.
Fehlt dir etwas durch die fehlende SD Karte?
Ich würde 128GB anstreben wollen. 256 wären mir zu teuer.

Derzeit habe ich Stress mit meiner virtuellen Tastatur. Ich komme von einem Blackberry Z30 und da war die Tastatur einfach genial.
Kannst du sagen ob du gut damit klar kommst?

Welche Debian Version hast du zum Flashen benutzt.
Danke für deine Mühe!
Antworten
#20
Hallo,
zu Kopfhörer kann ich leider nichts sagen, da ich keine anwende. Ich benötige bislang auch keine Speicherweiterung. Ich habe 128 GB, die mir bisher völlig ausreichen. Ich hatte bisher ein Gerät mit einer 64GB-SD-Karte.
Ich bediene das Gerät überwiegend mit beiden Händen, das Handling empfinde ich gut. Ich hatte vorher ein kleineres Huawei P7 lite.

Ich habe das AnySoftKeyboard installiert und bin damit sehr zufrieden.

Ich habe Buster verwendet.
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  OnePlus 6T Sprachausgabe Spracherkennung zbgwek 0 547 13.11.2019, 14:40
Letzter Beitrag: zbgwek
  [LineageOS] OnePlus One: Installation scheitert mit Fehler 7 Noir 6 861 28.10.2019, 00:14
Letzter Beitrag: carrabelloy
  OnePlus 3t mit LineageOs 16 Jesusnagler 3 1.768 05.03.2019, 13:37
Letzter Beitrag: Jesusnagler
  OnePlus 3t - Smartphone Verschlüsseln funktioniert nicht , Verschlüsselung user1plus 12 3.762 11.01.2019, 09:48
Letzter Beitrag: llluuuzzziii
  OnePlus 5 Firmware 5.1.7 MacWo 2 1.449 14.12.2018, 14:06
Letzter Beitrag: MacWo

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste