Hey, bitte registriere dich, um alle Funktionen nutzen zu können!

Mach's gut, CyanogenMod. Hallo LineageOS. ♥ Unsere Community freut sich auf die neue Ära.

Wie soll ich meine Frage im LineageOS Forum posten?


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[LineageOS] Handy WIKO SUNNY3 & Lineage - machbar?
#1
Question 
Einen Guten zusammen wünsche ich!

Nach Jahren problemfreier Nutzung sprang gestern mein geliebtes S4 Galaxy in sucidaler Absicht vom Balkon der 9. Etage. Die Bestattungskosten waren hoch und es blieb nicht viel Geld über für die Anschaffung eines neuen Telefons.
Das neue Gerät ist ein "Sunny3" des Herstellers "Wiko" - Beides mir bis dato völliig unbekannt. Mir ist bewusst anhand der technischen Daten, dass das Gerät keine Höchtsleistungen bringt; es muss mich lediglich für ca. ein Jahr vernünftig telefonieren lassen sowie sms und mms senden und empfangen lassen sowie das eine oder andere Tetrisspielchen von google play zocken lassen und bissel Radio hören. Ich habe das Neu-Gerät in einer Sonderpreisaktion für unter 50€ bekommen.

An was ich mich allerdings gewöhnt hatte auf meinem verstorbenen Galaxy war das LineageOS. Ich hatte das damals nach einer Anleitung im Web installiert samt den google-Apps und war hochzufrieden damit.

Meine Frage nun: Kann ich LineageOS auf dieses Schmartfoohn auch draufbringen? Ich möchte nicht einfach losprobieren ohne zu wissen, ob ich ne Chance habe, denn ich benötige ein funktionierendes Handy aus gesundheitlichen Gründen.

Daten des Gerätes:
[Bild: 35083602gg.jpg]

Also - ich freue mich über Tipps, Ratschläge & Meinungen - Danke & Grüsse!
Antworten
#2
wirste kein glück ham.....512mb ram ist zu wenig. deswegen hast du auch die android go version drauf. das sind dann light versionen von gapps bzw webseiten
Antworten
#3
(16.02.2019, 19:54)daywalk3r666 schrieb: wirste kein glück ham.....512mb ram ist zu wenig. deswegen hast du auch die android go version drauf. das sind dann light versionen von gapps bzw webseiten

So - erstmal danke natürlich für die Antwort!

Aber irgendwie hat mir das keine Ruhe gelassen, ich hatte auch letztes Jahr dazu mal was am Rande wahrgenommen aber wieder vergessen, weil es da noch nicht aktuell für mich war. Also gesucht - und gefunden.
Im Forum der XDAdevelopers gibt es Lineage-GSI`s für Geräte mit wenig RAM, die auf dem Oreo Go basieren.

Mein Prozessor im Gerät ist ein ARMMali T-820 MP1, 32 bit und ich habe ein theoretisch dafür passendes image gefunden, in welchem die gapps als go-version schon integriert sind.
Auf der Herstellerseite von Wiko habe ich mich auch schon umgesehen - sollte man sich das Handy versehentlich auf Software- oder Systemseite völlig zermetert haben gibt es die Möglichkeit durch Anbindung an den PC über USB alles zu schreddern und das Ursprungssystem wiederherzustellen. So verstehe ich das jedenfalls.

Das das Handy nun nicht die Welt gekostet hat, bin grundsätzlich bereit, mal zu probieren.
Antworten
#4
TOI TOI TOI ;o)

G900F mit LOS 15
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [LineageOS] Lineage OS für Trekstor? ZotteI 1 1.225 19.02.2020, 19:49
Letzter Beitrag: llluuuzzziii
  Xiaomi Mi 8 LOS16-> LOS16 schaltet Handy in den Tiefschlaf Janusm15 22 4.923 13.11.2019, 15:40
Letzter Beitrag: Balobe
  [LineageOS] Wileyfox Swift - lineage-15.1-20181029-nightly-crackling-signed bootet nicht wowi63 15 4.502 20.05.2019, 20:01
Letzter Beitrag: wowi63
Sad [LineageOS] Überempfindlicher Touch Screen mit Xiaomi Mi A1 unter Lineage OS 16.0 langweiler 7 2.358 13.04.2019, 11:30
Letzter Beitrag: langweiler
  Wileyfox Swift 1 LOS 15.1 Crackling+MicroG: Batterie leer / Handy aus -Kontakte weg?! rrttdd 9 1.853 06.12.2018, 22:57
Letzter Beitrag: rrttdd

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste