Hey, bitte registriere dich, um alle Funktionen nutzen zu können!

Mach's gut, CyanogenMod. Hallo LineageOS. ♥ Unsere Community freut sich auf die neue Ära.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[LineageOS] Keine Benachrichtigungs-LEDs auf S10 mit LOS 17
#1
Liebe Gemeinde,

ich habe vor Kurzem auf meinem Galaxy S10 (Exynos) LOS 17 (https://forum.xda-developers.com/galaxy-...s-t4006917) inkl. Magisk installiert - Magisk zum Laufen zu bekommen war ein seeehr steiniger Weg, problematischer als früher, aber nun läuft fast alles.
Zu der Benachrichtigungs-LED finde ich aber einfach leider keine Lösung, so dass ich hoffe, hier Hilfe zu bekommen.

Trotz dass ich "Benachrichtigungs-LED" aktiviert habe, blinkt bei ausgeschaltetem Display nichts, wenn ich eine Benachrichtigung erhalten. Bei meinem alten S5 mit LOS 15 hat das wunderbar funktioniert. Man konnte sogar Farben für die unterschiedlichen Apps/Messenger einstellen, bei LOS 17 leider nur den Impuls und die Dauer. Sehr schade. Farben wären besser gewesen aber, wie gesagt, funktioniert nicht. Es macht auch keinen Unterschied ob ich bei den benutzerdefinierten Einschränkungen "Benachrichtigungslicht blinkt nicht" anklicke oder nicht.

Leider habe ich dazu nichts im Netz gefunden, so dass ich mich an euch wende.
Weiß jemand Rat?

Beste Grüße
Antworten
#2
Das ist wohl Standard bei Android 10

Google Pixel 3 mit LOS17.1
Antworten
#3
Bei meinem Wileyfox Swift mit Android 10 blinkt es bei Benachrigungen mit dunklem Display. Bei K9-Mail man ich einem Postfach eine Farbe zuweisen - auch das funktioniert.

Sent from my Wileyfox Swift using CyanogenMod Forum mobile app
Antworten
#4
"Die Benachrichtigungs-LED ist ein beliebtes Feature unter den Nutzern von Samsung-Geräten. Seit der Galaxy S10-Reihe verzichtet der südkoreanische Hersteller jedoch auf das kleine Licht, das den Eingang von Benachrichtigungen mithilfe verschiedener Farben anzeigt."

https://blog.deinhandy.de/benachrichtigu...martphones
Antworten
#5
Was heißt, das ist wohl Standard bei Android 10?
Die ROM ist für das S10 mit Android 10 und hat die genannten Einstellungsmöglichkeiten  - Puls und Dauer einer Benachrichtigungs-LED. Ich kann gerne ein Foto posten. So etwas programmiert man doch nicht, wenn es nicht machbar wäre. Warum sollte es Einstellungsmöglichkeiten geben, die man nicht nutzen kann?

Bei der Firmware gibt es ja auch Möglichkeiten, wie den Rand des Displays oder das Blitzlicht leuchten zu lassen - siehe auch den Blogeintrag, den "daywalk3r666" gepostet hat.
Ja, es ist keine mehrfarbige LED, wie ich sie beim S5 hatte. Muss es aber auch nicht. Ich hatte nur geschrieben, dass ich es besser finde als das unterschiedliches Pulsieren von was auch immer.
Die im Blog empfohlene App "Holey Light" ist in Englisch für mich leider nicht verständlich. Dafür sind die Möglichkeiten zu umfangreich und mein Englisch zu schlecht, als dass ich das alles verstehen würde. Ich habe noch "LED me know" gefunden, doch stürzt es bei mir schon bei der Einrichtung (beim Auswahlpunkt AOD) ab :-(. Nun habe ich "NoLED". Sehr einfach, wenige Einstellungsmöglichkeiten, aber besser als gar nichts.

@wowo63
Vielen Dank für deinen Tipp, doch das dunkle Display hatte ich schon eingestellt. Funktionierte also leider, leider nicht :-(.
Antworten
#6
"Standard bei Android 10" meint, daß nur noch Pulsdauer und Pulsfrequenz eingestellt werden kann. Alles andere ist Sache des Geräte bzw. App-Herstellers.
Mein Gerät hat z.B. gar keine LED und trotzdem gibts die beiden Schalter hier im LOS17.
Genau so wird es beim S10 also vermutlich auch sein!?
Das Problem ist also nicht, "daß einer etwas programmiert hat was ja grundsätzlich funktionieren muss" sondern das Dir ein Schalter präsentiert wird, mit dem Du (und auch ich) nix anfangen kann! ;o)
   

Google Pixel 3 mit LOS17.1
Antworten
Die folgenden (1) User sagen llluuuzzziii Danke für diesen Beitrag:
daywalk3r666 (03.12.2020)
#7
Tut mir Leid, aber ich verstehe es nicht. Vielleicht auch, weil ich nicht so im Thema bin?
Ich flashe mein Handy wenn ich es bekomme, richte es entsprechend ein und dann ist für mich Ruhe bis zum nächsten Handy (was alle paar Jahre der Fall ist), wobei die Updates selbstverständlich gemacht werden. Ich will ein datenschutzfreundliches Gerät nutzen, was mit der Firmware nicht möglich ist, mehr nicht.

Ich habe einiges geschrieben und wusste nicht, was davon du mit "Standard bei Android 10" meinst. Also Pulsdauer und -frequenz. Ok. Und ja, es sieht bei mir genauso aus, wie auf deinem Foto.
Dennoch:
Es ist doch so, dass ein OS für eine bestimmte Handymarke und ein bestimmtes Modell programmiert wird, richtig? Ich kann das LOS für dein Pixel 3 ja nicht auf mein S10 installieren. Ich kann auch das LOS 17 für mein S10 nicht auf mein altes S5 installieren, auch wenn es eine LED hat. Das OS ist also auf ein ganz bestimmtes Handy zugeschnitten. Wie kann es dann sein, dass man Schalter hat, die man nicht gebrauchen kann?
Oder ist es eher so, dass es ein Original-OS gibt, das dann für einzelnen Marken+Modelle abändert wird? Doch selbst wenn es so wäre - warum entfernt man dann nicht die Teile, die man nicht nutzen kann, wie z.B. die LED-Einstellungsmöglichkeiten für ein Gerät, das gar keine LED hat? Wobei der Blitzlicht oder der Displayrand ja durchaus pulsieren könnten, doch dann wäre "Benachrichtigungs-LED" im Menü ein falscher Begriff.
Antworten
#8
Richtig. Lineage basiert auf AOSP (Android Open Source Project). Das nimmt jeder Telefonhersteller und passt das dann an ein konkretes Telefon an. Bei LOS machen das die Maintainer. In unserem Fall hat der Maintainer "vergessen" diesen Schalter abzuschalten.
(Praktisch war es andersherum, aber das ist komplizierter zu beschreiben ;o)
LG

Google Pixel 3 mit LOS17.1

Ach übrigens: Die Leute hinter LOS machen das überwiegend in ihrer Freizeit!


Google Pixel 3 mit LOS17.1
Antworten
Die folgenden (1) User sagen llluuuzzziii Danke für diesen Beitrag:
daywalk3r666 (04.12.2020)
#9
(02.12.2020, 20:12)Shannia schrieb: Was heißt, das ist wohl Standard bei Android 10?
Die ROM ist für das S10 mit Android 10 und hat die genannten Einstellungsmöglichkeiten  - Puls und Dauer einer Benachrichtigungs-LED. Ich kann gerne ein Foto posten. So etwas programmiert man doch nicht, wenn es nicht machbar wäre. Warum sollte es Einstellungsmöglichkeiten geben, die man nicht nutzen kann?

Bei der Firmware gibt es ja auch Möglichkeiten, wie den Rand des Displays oder das Blitzlicht leuchten zu lassen - siehe auch den Blogeintrag, den "daywalk3r666" gepostet hat.
Ja, es ist keine mehrfarbige LED, wie ich sie beim S5 hatte. Muss es aber auch nicht. Ich hatte nur geschrieben, dass ich es besser finde als das unterschiedliches Pulsieren von was auch immer.
Die im Blog empfohlene App "Holey Light" ist in Englisch für mich leider nicht verständlich. Dafür sind die Möglichkeiten zu umfangreich und mein Englisch zu schlecht, als dass ich das alles verstehen würde. Ich habe noch "LED me know" gefunden, doch stürzt es bei mir schon bei der Einrichtung (beim Auswahlpunkt AOD) ab :-(. Nun habe ich "NoLED". Sehr einfach, wenige Einstellungsmöglichkeiten, aber besser als gar nichts.

@wowo63
Vielen Dank für deinen Tipp, doch das dunkle Display hatte ich schon eingestellt. Funktionierte also leider, leider nicht :-(.

Hallo,
hast du schon diese App ArcLighting https://play.google.com/store/apps/detai...eraeffects ausprobiert?

Ich möchte mir ein s10e zulegen und mit Lineage 17.1 betreiben, aber ohne Benachrichtigungs Led/ Licht wäre das Gerät dann evtl. nichts für mich.
Antworten
#10
Hi
Bei meinem S10e ist es so, dass die Benachrichtigungs-LED dem größeren Display weichen muste
--> die Hardware hat also gar keine LED mehr - sehr zu meinem Bedauern...
Es würde mich wundern, wenn andere S10-Modelle eine LED besitzen.

Ich helfe mir hiermit ganz gut: aodNotify
Antworten
Die folgenden (1) User sagen Börnie Danke für diesen Beitrag:
db91595 (17.02.2021)



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [LineageOS] Keine Sprachausgabe in LOS 17.1 auf A5 (2017) FrankD 5 245 Gestern, 16:19
Letzter Beitrag: FrankD
  Samsung SM-G950F Kamera speichert keine Bilder auf SD Karte PeterPiper 2 1.326 21.06.2020, 19:02
Letzter Beitrag: PeterPiper
  [LineageOS] Samsung S4 mit Lineage 16.0 - keine Touch-Funktion mehr fam2lineage 3 1.382 29.01.2020, 01:01
Letzter Beitrag: llluuuzzziii
  Keine Anzeige des internen Speichers klasie 2 1.240 02.12.2019, 09:39
Letzter Beitrag: klasie
  S9+ LOS 16.0 - Keine Netzbalken IncepTer 2 1.218 11.06.2019, 19:11
Letzter Beitrag: IncepTer

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste