Hey, bitte registriere dich, um alle Funktionen nutzen zu können!

Mach's gut, CyanogenMod. Hallo LineageOS. ♥ Unsere Community freut sich auf die neue Ära.

Wie soll ich meine Frage im LineageOS Forum posten?


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[LineageOS] LOS 16 Privates DNS Connection Information
#1
In LOS16 unter > Netzwerk & Internet > Privates DNS ist "Automatisch" voreingestellt.

1. Welcher DNS-Server wird hier benutzt?

1.1 Wie komme ich an die benutzten IP-Adressen, also zu "Connection Information" á la 
  • 1.1.1.1
  • 1.0.0.1
  • 2606:4700:4700::1111
  • 2606:4700:4700::1001
2. Gibt es eine App-Empfehlung zum sichtbar machen aller Netzwerkdaten wie nachfolgend  dargestellt?

[Bild: 958794ae-21e7-4e83-8ef8-11b1b69fd59e.png]
Antworten
#2
1. Google (8.8.8.8 bzw. 8.8.4.4) bzw. der lokale DNS (der im DHCP eingetragen ist) wenn der DNS-over-TLS kann (wenn privates DNS auf automatisch gestellt ist)
1.1. steht in den Details jeder Wlan-Verbindung
2. Das Bild zeigt die Verbindung server-seitig. Client-seitig kannst Du Dir ja mal das Verzeichnis /proc/self/net an gucken

       

G900F mit LOS16
Antworten
#3
https://cryptoip.info/dns-leak-test

Gesendet von meinem SM-J510FN mit Tapatalk
Antworten
#4
Danke #2

Zu 1.] Ich hab's vermutet. Aber die Google DNS – 8.8.8.8 (Hostname: dns.google) entspricht nicht meiner Auffassung von "Privates DNS". 

Das nach 2. eingebundene Bild ist für mich als LOS-Frischling enorm erhellend. 

Nach dem Eintragen des Hostname 1dot1dot1dot1.cloudflare-dns.com unter "Hostname des privaten DNS-Anbieters " und anschließendem Aufrufen der URL  https://1.1.1.1/help erscheint die oben eingebundene Anzeige. Bei mir wird allerdings nur "Checking ..." angezeigt, kein "Yes" oder "No" etc..

Jetzt habe ich erst einmal einen DNS-Server mit DNS over TLS (DoT) mit Server-Standort Deutschland eingetragen.
Antworten
#5



G900F mit LOS16
Antworten



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste