Hey, bitte registriere dich, um alle Funktionen nutzen zu können!

Mach's gut, CyanogenMod. Hallo LineageOS. ♥ Unsere Community freut sich auf die neue Ära.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[LineageOS] MTP Freigabe editieren
#1
Ich weiss jetzt nicht, ob dies eine LineageOS spezifische Konfiguration ist oder Android im allgemeinen, aber WO kann ich die Freigaben per mtp (USB) einstellen und die Freigaben umbenennen? In den Einstellungen findet man weder etwas über "mtp" noch über "Freigabe" und gegoogelt habe ich, aber nur unnützes Zeugs gefunden....
Antworten
#2
Die SD Karte ist mit exFAT formatiert, benennt man diese (also die Datenträgerbezeichnung des Dateisystems) um (Beispielsweise am PC), so ist der Freigabename derselbe wie der Name des Dateisystems.
Eine andere Lösung habe ich (noch) nicht gefunden.
Antworten
#3
Was ist eine "MTP Freigabe"? Meinst Du sowas wie eine " Windows-Ordnerfreigabe" im Netzwerk?

Google Pixel 3 mit LOS18.1 + Magisk + OpenGApps
Antworten
#4
MTP bedeuted "Media Transfer Protokol", siehe Wikipedia:
https://de.wikipedia.org/wiki/Media_Transfer_Protocol
Eine "Windows- Ordnerfreigabe" nutzt hingegen das smb Protokoll.

Vergleichbar wie mit Autos und Zügen, das eine nutzt Strassen, das andere Schienen, aber beide bewegen sich, wenn auch aus anderen Gründen und zu einem anderen Zweck.

Ich will wissen, wie ich die Freigaben am Smartphone umbenennen kann, die man dann im (Windows-) Explorer sehen kann. Mein Smartphone heisst "Galaxy A5 (2017)", darunter hatte ich die Freigaben "Interner gemeinsamer Speicher" und "android". Letzteren konnte ich umbenennen:

(07.10.2021, 19:36)Gladdle schrieb: Die SD Karte ist mit exFAT formatiert, benennt man diese (also die Datenträgerbezeichnung des Dateisystems) um (Beispielsweise am PC), so ist der Freigabename derselbe wie der Name des Dateisystems.
Eine andere Lösung habe ich (noch) nicht gefunden.
Antworten
#5
Das war mir schon klar. Nicht klar war mir was Du mit "Freigabe" meinst.
Ich habe da auch keine richtige Ahnung, aber ich würde denken, daß es das Konzept "Freigabe" im MTP nicht gibt. Welche Ordner/Dateien nach Aussen über MTP kommuniziert werden ergibt sich aus Deiner Stellung innerhalb des OS.
Nach meiner Beobachtung ist das eher mit WebDAV (und Artverwandten) zu vergleichen. Und da ist zwischen Benutzern und deren Sicht auf eine Dateistruktur sowie der tatsächlichen physischen Struktur auf dem Datenträger zu unterscheiden.
Denke ich

Google Pixel 3 mit LOS18.1 + Magisk + OpenGApps
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Sad [CM] 11/S3 mini/Editieren von MPE-Sync-Terminen -> Kalender wurde beendet MTS 0 1.813 16.12.2015, 13:17
Letzter Beitrag: MTS

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste