Hallo Gast, bitte registriere dich um alle Funktionen nutzen zu können!

Mach's gut, CyanogenMod. Hallo LineageOS. ♥ Unsere Community freut sich auf die neue Ära.

Wie soll ich meine Frage im LineageOS Forum posten?


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[LineageOS] Nach Sideload-Installation wieder TWRP
#1
Zuk Z1 (ohne externe SD-Karte)

Ich wollte ein Werksreset machen, da lande ich aber in TWRP, also wie eine Neuinstallation.

Die Installation verläuft erfolgreich, aber danach wird nicht das System gestartet, sondern ich lande wieder bei TWRP.
Antworten
#2
Habe da gerade zu einem LG G3 was gefunden, wäre das einen Versuch wert? Sind das beim Z1 die gleichen Partitionen?

https://forum.xda-developers.com/tmobile...r-t2873386

dd if=/dev/zero of=/dev/block/platform/msm_sdcc.1/by-name/fota

dd if=/dev/zero of=/dev/block/platform/msm_sdcc.1/by-name/misc


Edit, habe für das Z1 auch einen Thread gefunden, den muss ich mal langsam durchgehen.
https://forum.xda-developers.com/zuk-z1/...s-t3570896
Antworten
#3
So, geschafft:

Nach dem Sideload, habe ich im TWRP-Terminal das eingegeben:

dd if=/dev/zero of=/dev/block/platform/msm_sdcc.1/by-name/misc count=1 bs=32

Wie das mit adb und Kabel funktionieren soll, ist mir nicht klar. (Vgl. o.a. engl Thread)
Antworten
#4
Also irgendwas läuft da falsch. Das Handy bietet mir ein Update bei den Systemaktualisierungen an. Es erfolgt ein Download und nach dem Klicken auf die Installation lande ich in TWRP. Fertig! Ein Reboot führt wieder zu TWRP, obwohl noch nichts installiert wurde. Ich suche mir mühsam den Download-Pfad, der ist nicht beim default /sdcard sondern unter /data/lineageos_updates/  . Also vom Default eine Ebene hoch. Die Zip-Datei wird installiert und nach dem Reboot hänge ich wieder bei TWRP.

dd if=/dev/zero of=/dev/block/platform/msm_sdcc.1/by-name/misc count=1 bs=32

startet das Handy wieder, aber irgendwie ist es lästig nach jeder Installation / Update das am Handy einzutipseln.

Mache ich da irgendwas falsch, oder ist es einfach buggy? Bei dem Anstoßen der Installation wurde ich auf die manuelle Installation hingewiesen, falls da irgendwas nicht "konform" ist, erinnere mich aber nicht mehr genau. Was kann ich denn viel mehr machen als beim Wipe fast alles zu löschen? Das habe ich aber bei diesem Update nicht gemacht, da habe ich gar keinen Wipe durchgeführt. Ich bin jetzt bei der Version vom 7.11.
Antworten
#5
Ich habe da jetzt noch einen Thread dazu gefunden:

https://androidforums.com/threads/twrp-b...ta.922585/

Sieht so aus, dass man noch was löschen muss, also zuerst

dd if=/dev/zero of=/dev/block/platform/msm_sdcc.1/by-name/fota

etwas warten und dann

dd if=/dev/zero of=/dev/block/platform/msm_sdcc.1/by-name/misc

Vermutlich liegt es an einer veralteten TWRP-Version, aber ich sollte die aktuellste heruntergeladen haben.

https://forum.xda-developers.com/zuk-z1/...1-t3358239 führt zu https://twrp.me/devices/zukz1.html und das zu https://eu.dl.twrp.me/Z1/ Dort gibt es dann twrp-3.0.2-0-Z1.img und man scheint ein 3.1 zu brauche, wie woanders bei xda berichtet wird.
Antworten
#6
Da du nix. Mit adb anfangen kannst weil du dich zu wenig oder falsch infomiert hast würde ich dir raten ma nach dieser Anleitung zu arbeiten. Da steht auch wie du adb nutzen kannst.

Dann würde ich bei Lineage mal die los zip neue laden und. Die. Gapps.

Vieleicht ist bei deiner update los zip was defekt.

https://www.android-hilfe.de/forum/root-...37973.html

Gesendet von meinem A0001 mit Tapatalk
Antworten
#7
Da du jetzt schon so viel am Handy rumgefummel hast.
Geh hier auf die Seite.
Da ist alles. In deutsch und lese dich mal richtig ein und führe die Schritte genau aus.
Keinen Punkt bei einer Installation vergesse oder über springen...

Ich würde alles. Löschen.
Alles neu über pc runterladen.
Über pc twrp per adb flashen.
TWRP starten und los14 zip und gapps von PC zu twrp schicken. {Kabel von PC an Handy}
In twrp dann auf installieren gehen los14 und gapps flashen.
Plus adonsu von Lineage flashen.

Danach Neustarten.

So sollte es gehen.

Gesendet von meinem A0001 mit Tapatalk

https://www.android-hilfe.de/forum/root-...k-z1.2505/

Gesendet von meinem A0001 mit Tapatalk
Antworten
#8
Ich glaube ich weiß schon bei Basics was ich tue und wenn man bei xda sucht, dann findet man, dass ich nicht alleine bin. Das kann durchaus ein Fehler bei TWRP sein. Man findet einen Thread, der eine neuere Version angibt als es zum Download gibt, bei der das Problem behoben sein soll.

Viel mehr als alles bei TWRP (wipe advanced) zu löschen und den Download per Prüfsumme zu prüfen, kann ich wohl nicht tun. Möglicherweise ist (nur) die Sideload-Installation buggy, aber USB-OTG habe ich nicht griffbereit und müsste ich besorgen. Ist eben ein Problem, da das Zuk Z1 keine externe Speicherkarte hat. Einerseits soll man möglichst viel löschen, andererseits stellt sich dann die Frage, wo man dann das Image am _Handy_ speichert.

Die wiederholten Installationen bzw. das Update sind ja auch eine Folge, dass die Fingerabdruck-Konfiguration fehlerhaft ist, wie einem anderen Thread diskutiert. Auch da bin ich nicht alleine, aber einen Hardwarefehler schließe ich bei mir aus, mit dem Stock-ROM war alles bestens,

Ich glaube manche die hier (dankenswerter Weise) schreiben, haben kein Zuk und damit ist es nicht so einfach übertragbar.
Antworten
#9
(08.11.2017, 16:19)linuxnutzer schrieb: Ich glaube ich weiß schon bei Basics was ich tue und wenn man bei xda sucht, dann findet man, dass ich nicht alleine bin. Das kann durchaus ein Fehler bei TWRP sein. Man findet einen Thread, der eine neuere Version angibt als es zum Download gibt, bei der das Problem behoben sein soll.

Viel mehr als alles bei TWRP (wipe advanced) zu löschen und den Download per Prüfsumme zu prüfen, kann ich wohl nicht tun. Möglicherweise ist (nur) die Sideload-Installation buggy, aber USB-OTG habe ich nicht griffbereit und müsste ich besorgen. Ist eben ein Problem, da das Zuk Z1 keine externe Speicherkarte hat. Einerseits soll man möglichst viel löschen, andererseits stellt sich dann die Frage, wo man dann das Image am _Handy_ speichert.

Die wiederholten Installationen bzw. das Update sind ja auch eine Folge, dass die Fingerabdruck-Konfiguration fehlerhaft ist, wie einem anderen Thread diskutiert. Auch da bin ich nicht alleine, aber einen Hardwarefehler schließe ich bei mir aus, mit dem Stock-ROM war alles bestens,

Ich glaube manche die hier (dankenswerter Weise) schreiben, haben kein Zuk und damit ist es nicht so einfach übertragbar.
Falls du es noch nicht weisst.

Du kannst über twrp deinen Speicher mounten und Backups auf pc kopieren. Kann aber einen Moment dauern bis der PC es erkennt...

Gesendet von meinem A0001 mit Tapatalk
Antworten
#10
Danke für den Hinweis. Hast du eine Kommondazeile zum Mounten für meinen Linux PC? Ist aber nur eine theoretische Frage. Zur Zeit bootet das Handy richtig nach einigen Installationen. Was ist der Unterschied zu früher: Nur mehr Standard-Wipe und Reboot-Button nach dem Sideload gleich dort und nicht woanders im Menü.

Diesen Link habe ich bei XDA gefunden, der sollte das TWRP bringen, wo der Bug behoben ist.
https://forum.xda-developers.com/devdb/p...5&task=get Ich vermute, das ist eine Beta, da sie auf der offiziellen Seite nicht kommt. Ich installiere das aber erst, wenn ich wieder Probleme habe.
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Medion Lifetab P9702 - TWRP, Root, LineageOS ??? refallis 0 436 09.09.2018, 20:40
Letzter Beitrag: refallis
  LOS Verschlüsselung TWRP oldrunner 7 2.373 26.08.2018, 15:12
Letzter Beitrag: llluuuzzziii
  [LineageOS] Popup "Zugriff auf USB-Gerät gewähren?" kommt immer wieder mnmlcnsnt 0 388 29.07.2018, 13:51
Letzter Beitrag: mnmlcnsnt
  [LineageOS] Nach Neustart immer neue Bluetooth-Adresse aktiv BQ-Fan 6 1.447 03.06.2018, 22:33
Letzter Beitrag: Superkniffo
  Ladefehler nach 15.1 Update Carnifex 8 1.027 13.05.2018, 09:54
Letzter Beitrag: Carnifex

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste