Hallo Gast, bitte registriere dich um alle Funktionen nutzen zu können!

Mach's gut, CyanogenMod. Hallo LineageOS. ♥ Unsere Community freut sich auf die neue Ära.

Wie soll ich meine Frage im LineageOS Forum posten?


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[LineageOS] Nach jedem Update eigene Zuordnung weg
#1
Wer hat dasselbe Problem ?

Bei jedem Lineage Update egal ob full-zip oder delta wird der Ordner /system/media wieder mit den pauschalen Tönen belegt.
Ich habe meine eigenen Klingeltöne. Mir auch einen /media Ordner im internen Speicher mit diesen Tönen angelegt.
Was passiert ? Ich lösche den /system/media Ordner. Kann meinen Kontakten oder dem Wecker auch die Töne vom internen Speicher (werden angezeigt) zuordnen. Funktioniert bis zum nächsten Update. Danach ist der /system/media Ordner wieder da, und meine persönlichen Einstellungen sind futsch. Alle Kontakte bzw. der Standard Klingelton haben wieder "irgendeinen" pauschal Klingelton aus dem /system/media Ordner. Im Klartext, 1x die Woche alle Kontakte bzw. Systemtöne wieder neu zuordnen. Funktioniert auch tadellos aus dem internen /media Ordner, ist aber einfach nur lästig.

Schiebe ich meine eigenen Töne in den /system/media Ordner funktioniert das auch. Die Töne werden angezeigt, lassen sich zuordnen. Bis zum nächsten Update. Danach sind wieder die pauschal Töne drin, und meine eigenen weg.

Wie kann ich verhindern, daß der /system/media Ordner neu angelegt wird ? Ich hätte kein Problem damit, daß die pauschalen Töne jedesmal neu erstellt werden, wenn meine eigenen dafür drin bleiben würden, und ich nicht jedesmal neu zuordnen müßte.

Oder gibt es eine Lösung, daß meine Kontakte generell auf den /media Ordner im internen Speicher zugreifen, denn da sind die zugewiesenen Töne ja immer vorhanden ?

Zusammengefaßt: Löschen des /system/media Ordner bringt nichts, weil jedesmal nach Update alles neu. Kopieren der eigenen Töne in diesen Ordner bringt auch nichts, weil nach jedem Update futsch.
Antworten
#2
Bei "/system/..." soll das so sein.
Antworten
#3
Delta Update, Du verwendest einen Updater aus Play? Versuche es mit dem internen Updater oder von Hand in TWRP, beide Methoden machen bei mir keine Probleme.

Die separaten Töne liegen bei mir im internen Speicher, Ordner "Ringtones". Evtl auch mal das testen.

Sent from my MotoG3 using CyanogenMod Forum mobile app
Antworten
#4
Zitat:Du verwendest einen Updater aus Play?


Ja, den Lineage Downloader.

Zitat:oder von Hand in TWRP


Okay, werd' ich testen. Kann mir nur nicht vorstellen, daß das einen Unterschied macht. Wenn der Download fertig ist, fragt die Software, ob sie flashen soll. Bei "ja" startet das Handy neu und ein TRWP Script startet. Funktioniert ja auch alles tadellos wie es soll. Nur das jedesmal über die /system/media/(Ringtones etc.)
Ordner drübergebügelt wird, und die Einstellungen meiner Kontakte zu den entsprechenden Medien in /media/(Ringtones etc.) umgebogen werden auf /system/media (Ringtones etc.) und da dann für komplett alles (Standard Ton, Benachrichtigung, WhatsApp usw) ein Pauschalton genommen wird.

Zitat:Die separaten Töne liegen bei mir im internen Speicher, Ordner "Ringtones". Evtl auch mal das testen.

Ja, bei mir auch. Den meinte ich ja mit /media. Untergliedert in Ringtones, Alarms und Notifications.
Antworten
#5
kein media ordner auf der internen sd angelegen.im hauptverzeichnis des speichers hast du 3 ordner dafür.
alarms=wecker
notifications=benachrichtigungen
ringtones=klingeltöne

dort die eigenen tönen reinkopieren und dann über die einstellungen den gewünschten ton auswählen

die systemtöne kann mer per addon.d script "dauerhaft" löschen
Antworten
#6
Zitat:dort die eigenen tönen reinkopieren und dann über die einstellungen den gewünschten ton auswählen


Genau das ist doch mein Problem.  Big Grin 2
Beim nächsten Update wird alles überschrieben. Die originalen sind wieder da, die eigenen futsch.
Kopiere ich die eigenen wieder in diesen Ordner, kein Problem, werden auch angezeigt,nur, meine Kontakte haben sich den Pfad nicht "gemerkt".
Heißt, ich muß wieder jedem Kontakt "seinen" Klingelton von neuem zuweisen. Dasselbe mit dem Standard Klingelton, Weckton etc. etc.

Beim nächsten Update dasselbe Spielchen wieder von vorne.
Antworten
#7
also dann hat sich irgendwas verklemmt oder du hast beim ersten mal auswählen der klingeltöne das "falsche standardprogramm" gewählt.beim clean install hab ich dort 3 apps zur auswahlen.medienspeicher(oder so ähnlich),meinen dateiexplorer und noch eine app.

mach doch mal ein backup vom aktuellen stand.dann ein clean install und stell die töne ein und flash nochmal das aktuelle nightly dirty drüber.un schau ob er töne behält.

falls es dann immer noch net geht kannst du ja backup wiederherstelllen
Antworten
#8
Okay, Danke. Versuch ist es wert.

Ist ja dasselbe, wie der "Musik" Player. Lösche den jedesmal mit dem Root App Deleter, denn ich brauche ihn nicht. Nutze den VLC. Nach dem Update ist er wieder da. Egal ob full-zip oder Delta.
Sad

Bei Cyanogen war das anders. Was gelöscht war, war gelöscht, es sei denn, ich hab' komplett neu angefangen. Das scheint der Unterschied der Systeme zu sein. Bei CM gab's nur das Betriebssystem mit dem Allernötigsten, und LOS scheint ein paar Apps standardmäßig mitzubringen. Die lassen sich auch löschen sind beim nächsten Update aber wieder mit von der Partie.

Anders verhält sich das mit den Apps aus den Gapps. Gelöscht ist gelöscht, und bleibt gelöscht.
Antworten
#9
das die apps und töne wieder kommen hat nix mit delta oder fullzip zu tun.

wenn du weißt welche apps du net brauchst und dich mit dem editieren von scripten auskennst, kann ich dir eine zip bzw ein addon.d script geben.
Antworten
#10
Alternativ mit Bordmitteln. Deaktivieren oder mit SD Maid einfrieren, Zustand bleibt nach dem Update erhalten.

Sent from my MotoG3 using CyanogenMod Forum mobile app
Antworten



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste