Hallo Gast, bitte registriere dich um alle Funktionen nutzen zu können!

Mach's gut, CyanogenMod. Hallo LineageOS. ♥ Unsere Community freut sich auf die neue Ära.

Wie soll ich meine Frage im LineageOS Forum posten?


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[LineageOS] Note 3 (SM-N9005) (Fast)-Anfängerfragen
#1
Question 
Hallo zusammen!

Ich habe vor, auf mein Galaxy Note 3 LineageOS 14.1 zu installieren und habe ein paar
Fragen an die Fachleute, bevor es los geht:

Erstmal hier mit aktuelles Gerät:
SM-N9005, Android 4.3, Basisbandversion N9005XXUDMJ7

Oder mit anderen Worten:
Auf dem Gerät läuft im Moment noch das originale 4.3, auf 4.4 habe ich nie upgedated,
wegen der Problematik mit den Schreibrechten auf die ext. SD-Karte. Das Gerät ist nicht
gerootet, hat noch kein Custom Rom, etc.

Und bevor jetzt jemand meckert :-)
Ja, ich habe mich umfangreich in die Materie eingelesen, habe viele Tutorials gelesen
über Odin, TWRP, KNOX & Co. Aber je mehr man liest, desto mehr hört man über Probleme
und umso mehr ist man verunsichert...

Daher hier meine Fragen:

1.)
>> Welche Version von TWRP brauche ich?
"Galaxy Note 3 International Qualcomm"
(https://twrp.me/devices/samsunggalaxynot...lcomm.html)
oder
"Galaxy Note 3 Qualcomm"
(https://twrp.me/devices/samsunggalaxynote3qualcomm.html)

>>Dann brauche ich auf jeden Fall "twrp-2.8.7.0-hlte-4.3.img.tar",
weil mein Gerät noch Android 4.3 hat - richtig?
>> Sollte man danach nochmal auf twrp-3.1.1-0 updaten oder reicht die
ältere Version?

2.)
>>Macht es grunsätzlich Sinn, zuerst ein Update auf das Stock-ROM 4.4 zu machen?

3.)
>> Oft ist die Rede avon, dass der Bootloader entsperrt werden muss. Manche
Seiten schreiben das - manche schreiben aber, es ist erst ab Android 5.0 nötig ?

4.)
>> Fast alle Anleitungen nehmen als Custom ROM immer TWRP. Aber jemand hat behauptet,
damit verliert man häufig seine IMEI, auch wenn man die EFS-Partition gesichert hat?
Was sollte ich auf jeden Fall tun, dass hinterhin die IMEI erhalten bleibt?

5.)
>> Manche Leute beklagen, dass nachdem Flashen die SIM-Karte nicht mehr erkannt wird.
Es liegt an der Modem bzw. Radio-Version. Muss ich nach dem Flashen auf eine neuere
Radio-Version updaten?

6.)
>>LineageOS für das Note3 ist bislang nur als nightly-Download verfügbar. Welche Version
sollte man da nehmen? Immer die neueste oder gibt es Hinweise, welche am stabilsten läuft?

7.)
>> Funktioniert mit LineageOS hinterher auf dem Note3 das Flip-Cover (d.h. an/aus per
Öffnen des Covers) und auch die Stifteingabe (natürlich mit altenativen Apps, also keine
Samsung-Apps wie s-Note, etc)?
>> Sind im OS zeitgesteuerte Profile möglich, d.h. nachts in den Flugmodus schalten, etc.?
Oder geht das nur mit alternativen Apps und dann auch nur mit Root-Rechten?

8.)
Bei den GApps lese ich oft von Open GApps oder einfach nur GApps. Wie ist der Unterschied
und brauche ich für das Note 3 die "ARM"-Version - also nicht ARM64 ?


Danke für Eure Mühe mit meinen Fragen

Gruß & schönes Wochenende
Patrick
Antworten
[-] Die folgenden (1) User sagen Phone_Pat Danke für diesen Beitrag:
JJJ42 (18.08.2017)
#2
TWRP für das SM-N9005 hlte findest du hier: https://eu.dl.twrp.me/hlte/

Lineage gibt es hier: https://download.lineageos.org/hlte

Open GApps die ARM Android 7.1 Version von hier: http://opengapps.org/

LineageOS und OpenGApps mit TWRP in einem Rutsch flashen, die eventuell benötigte Baseband kannst du dann im Anschluß aufspielen, wenn es Probleme mit der SIM gibt.

Ansonsten läuft die aktuelle nightly build hier auf meinem hlte super stabil und zuverlässig.

Zu Punkt7: Ja,Flip Cover wird mittlerweile unterstützt und du kannst eigene Zeitgesteuerte Regeln für "Bitte nicht stören" konfigurieren.
Antworten
#3
Erstmal Danke für die schnelle Antwort!

Wo ich die jeweiligen Dateien herbekomme, war mir eigentlich schon klar.

Zu TWRP müsste ich allerdings dann schon wissen, ob ich die Version
twrp-2.8.7.0-hlte-4.3 (letzte mit 4.3.) nehmen muss, wenn ich noch das
4.3 Stock-ROM drauf habe. Und empflielt es sich, danach noch die aktuellste
Version (twrp-3.1.1-0) zu installieren oder bringt es nicht viel Unterschied...?

Gruß
Antworten
#4
Was spricht eigentlich dagegen sofort TWRP 3.1.1 Recovery zu installieren?
Antworten
#5
Das hier scheint dagegen zu sprechen, sonst würde ich auch gleich die neueste version nehmen:

Zitat:Use the 4.3 version of TWRP if you have never upgraded kitkat bootloader. Otherwise make sure you use the 4.4 version. These versions of TWRP have different DTBs and will fail to boot if you do not match your bootloader.

Quelle:
https://twrp.me/devices/samsunggalaxynot...lcomm.html
Antworten
#6
Okay,erstens musst du dir sicher sein welche Variante vom Note3 zu besitzt und dann egal wie du es machst würde ich das aktuelle TWRP zum flashen verwenden, darauf wurde auch schon mehrfach im Support Thread: https://forum.xda-developers.com/galaxy-...l-t3459973 hingewiesen.
Antworten
[-] Die folgenden (1) User sagen sixpack Danke für diesen Beitrag:
JJJ42 (18.08.2017)
#7
Sad 
Hallo zusammen!

Es fing so gut an, ich habe:
-twrp-2.8.7.0-hlte-4.3.img mit Odin (3.90) geflasht
>> kein Problem
-dann Wipe (alles außer ext. SD-Karte)
-dann Install: (lineage-14.1-20170809-nightly-hlte-signed)
>> scheinbar kein Problem (gleich mehr dazu)
-dann Install: openGapps (für 7.1)
>> auch kein Problem
- dann Reboot

ABER:
Das System bootet nicht, bleibt im Startbild (Samsung Galaxy Note3)
stehen, oben steht nur in gelb:
"Set warranty Bit: kernel (klar...)
>> es fehlt in rot: "Kernel is not seandroid enforcing"
(kommt nur bei Boot in TWRP-Recovery)
Nach 20 Min. habe ich abgebrochen, er arbeitet nichts im Hintergrund,
oder kann der 1. Boot noch länger dauern???

Jetzt das Wichtigste:
>> Das flashen vom Image (lineage-14.1) dauert ca. 15 Sekunden (!),
also wahrscheinlich viel zu schnell?

Er schreibt dabei immer:
"patching system image unconditionally"
und dann 2x in rot:
"E:unknown command [log]"
Er bleibt aber (wie oft zu im Internet lesen) nicht hängen, sondern
TWRP schreibt am Schluss "success".
Trotzdem bootet das Gerät nicht mehr...
>> Habe das logfile von TWRP hier angehängt.

Was kann ich nun machen ???
Liegt es am Bootloader? (es ist noch der originale von 4.3 Jelly Bean)
Oder doch mal mit TWRP 3.1 probieren?
Die Image-Datei habe ich per md5 überprüft, sie ist nicht fehlerhaft.

Bin dankbar für jede Hilfe,
Danke & Gruß
Patrick


Angehängte Dateien
.log   recovery.log (Größe: 9,4 KB / Downloads: 2)
Antworten
[-] Die folgenden (1) User sagen Phone_Pat Danke für diesen Beitrag:
JJJ42 (18.08.2017)
#8
na dann mach dir doch gleich den Bootloader/Baseband Firmware aus dem Thread drauf und das aktuelle TWRP noch dazu...

https://www.androidfilehost.com/?w=files&flid=196446


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Antworten
#9
Thumbs Up 
Danke sixpack !

Jetzt läuft es prima :thumbsup:

Der neue Bootloader alleine hat schon dafür gesorgt, dass das vorher installierte Image
gleich gestartet hat. Habe dann zur Sicherheit TWRP 3.1 geflasht und dann nochmal das
Image und die GApps. Anscheinend hat der Bootloader von Jelly Bean den Start blockiert.
Der erste Eindruck ist schon mal sehr positiv.

Vielen Dank nochmals & Gruß
Patrick
Antworten
[-] Die folgenden (1) User sagen Phone_Pat Danke für diesen Beitrag:
JJJ42 (18.08.2017)



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [ANDROID] TWRP auf Samsung Note 4 gfr 21 1.068 04.11.2018, 14:04
Letzter Beitrag: llluuuzzziii
  [ANDROID] Galaxy Note 4 // Triangle Away gfr 3 296 23.10.2018, 15:18
Letzter Beitrag: reset
  samsung galaxy note 10.1 gt-n8010 Hilfe kamikazeshadow 0 491 23.08.2018, 19:54
Letzter Beitrag: kamikazeshadow
  [LineageOS] Note 10.1 2014 einrichtungsassistent wird beendet Dingo 12 1.170 08.07.2018, 01:00
Letzter Beitrag: Dingo
  Samsung Galaxy Note 3 14.1: Wie justiere/resette ich den Acceleration Sensor? bbdjsnake 0 409 15.06.2018, 15:15
Letzter Beitrag: bbdjsnake

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste