Hey, bitte registriere dich, um alle Funktionen nutzen zu können!

Mach's gut, CyanogenMod. Hallo LineageOS. ♥ Unsere Community freut sich auf die neue Ära.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[LineageOS] Probleme mit TomTom AmiGo LOS 18.1 Galaxy A5 (2017)
#1
Hallo zusammen,
urplötzlich, konkret mit Update vom 05.05.22 funktionierte die Sprachausgabe in o.g. App nicht mehr.
Nach einer Neuinstallation der App war sogar der Download innerhalb der App nicht mehr möglich.
Hat jemand die Kombi A5 (2017) LOS 18.1 (keine Gapps, MicroG oder ähnliches) und TomTom Amigo am laufen?
Antworten
#2
Es ist grundsätzlich hilfreich mitzuteilen WAS genau installiert ist
- TWRP (und wenn ja Welches "TWRP..bla...bla.img")
- LOSxyz.zip (oder was immer)
- oder sonst was.
Alleine der Hinweis "oder ähnliches" ist nicht hilfreich.
Ich bin jetzt von LOS über "LOS with microG" über eOS bei iodeOS gelandet. Jedes davon ist eigenständig.
(iodeOS ist ein aufgebohrtes "LOS with microG", bringt die wichtigsten App mit - die aber einzeln bei der Einrichtung abgewählt
werden können - nix Bloatware sondern Comfort)
Antworten
#3
(15.05.2022, 12:50)db91595 schrieb: Es ist grundsätzlich hilfreich mitzuteilen WAS genau installiert ist
- TWRP (und wenn ja Welches "TWRP..bla...bla.img")
- LOSxyz.zip (oder was immer)
- oder sonst was.
Alleine der Hinweis "oder ähnliches" ist nicht hilfreich.
Ich bin jetzt von LOS über "LOS with microG" über eOS bei iodeOS gelandet. Jedes davon ist eigenständig.
(iodeOS ist ein aufgebohrtes "LOS with microG", bringt die wichtigsten App mit - die aber einzeln bei der Einrichtung abgewählt
werden können - nix Bloatware sondern Comfort)

Nach einem Update aus LOS 18.1 heraus traten die Probleme auf.
Ich ging davon aus, dass TWRP nur als Image-Schreiber fungiert, dies also unerheblich für die Probleme irgendwelcher APPS ist.
Ich hoffe immer noch, dass jemand mit gleicher Konfiguration das Problem verifizieren kann.
Antworten
#4
" LOS 18.1 (keine Gapps, MicroG oder ähnliches) " <--- BITTE da korrekte Info!
Es ist ein fundamentaler Unterschied ob
- LOS
oder
- LOS with microG
installiert ist.
LOS with microG basiert auf LOS - ist aber ein eigenständiger Fork und damit nur bedingt vergleichbar.

Du hast gefragt - es liegt in deinem Interesse korrekte Info's zu liefern.
Antworten
#5
Hallo, FrankD

ich habe weder das Gerät noch die App, aber einen Verdacht. Vor einiger Zeit hatte ich mit HereWeGo - auch einer Navi-App - das Problem, dass keine Sprachausgabe mehr kam. Anscheinend gibt es Apps, die ihre Sprachausgabe mitbringen - MagicEarth hat es es damals gemacht, da war kein Problem - und andere, die einen Mechanismus vom OS benutzen. Damals hieß das Text-to-Speech (TTS). Ich hatte verschiedene Open Source Apps versucht, ich war mit keiner zufrieden. Ich habe dann per AuroraStore "Speech Services by Google" installiert. Das muss dann mit Einstellungen -> System -> Sprache und Eingabe -> Erweitert -> Sprachausgabe -> bevorzugtes Modul gewählt werden.
OSMAnd bietet übrigens für beide Methoden -intern und TTS - Sprachansagen an.

Gruß,
wowi63
Antworten
Die folgenden (1) User sagen wowi63 Danke für diesen Beitrag:
FrankD (16.05.2022)
#6
(15.05.2022, 22:44)wowi63 schrieb: Hallo, FrankD

ich habe weder das Gerät noch die App, aber einen Verdacht. Vor einiger Zeit hatte ich mit HereWeGo - auch einer Navi-App - das Problem, dass keine Sprachausgabe mehr kam. Anscheinend gibt es Apps, die ihre Sprachausgabe mitbringen - MagicEarth hat es es damals gemacht, da war kein Problem - und andere, die einen Mechanismus vom OS benutzen. Damals hieß das Text-to-Speech (TTS). Ich hatte verschiedene Open Source Apps versucht, ich war mit keiner zufrieden. Ich habe dann per AuroraStore "Speech Services by Google" installiert. Das muss dann mit Einstellungen -> System -> Sprache und Eingabe -> Erweitert -> Sprachausgabe -> bevorzugtes Modul gewählt werden.
OSMAnd bietet übrigens für beide Methoden -intern und TTS - Sprachansagen an.

Gruß,
wowi63

Das Phänomen ist, mein noch vorhandenes Back-Up Gerät mit LOS 17.1 (auch ein A5-2017) hat das Problem nicht.
Keine TTS-Dienste installiert.
Die waren auf dem 18.1er Gerät auch nie.
Es gab im Lauf des letzten Jahres eine Version von TomTom AmiGo die eine eigene Engine mitbrachte.
Wie gesagt bekomme ich ja die Fehlermeldung des unmöglichen Downloads der nötigen Dateien.
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  A5 2017 unter LOS 18.x komme nicht an der Displaysperre vorbei uwe75 9 1.400 16.05.2022, 18:54
Letzter Beitrag: otto171
  [LineageOS] A5 (2017) mit LOS 18.1 kann keine Konten hinzufügen FrankD 5 367 15.05.2022, 11:04
Letzter Beitrag: FrankD
  Samsung Galaxy buds2 georgy_boy 0 168 10.05.2022, 15:21
Letzter Beitrag: georgy_boy
  Galaxy Note 3 SM-N9005, 64GB SanDisk Samagon 1 678 31.03.2022, 07:35
Letzter Beitrag: wowi63
  Samsung Galaxy S5 mini auf LineageOS 17.1, 18.1 oder 19.0? handytogo 12 4.102 14.02.2022, 21:18
Letzter Beitrag: wowi63

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste