Hallo Gast, bitte registriere dich um alle Funktionen nutzen zu können!

Mach's gut, CyanogenMod. Hallo LineageOS. ♥ Unsere Community freut sich auf die neue Ära.

Wie soll ich meine Frage im LineageOS Forum posten?


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[LineageOS] Redmi Note 4 mit LineageOS - keine Sim - kein WLAN - Baseband unbekannt - keine IMEI
#1
Hallo,

Entschuldigung, sollte ich hier falsch sein, meine Foren Erfahrung hält sich in Grenzen.
Ich bin vor drei Wochen von WindowsPhone auf Android umgestiegen mit einem Redmi Note 4 (entsperrt / TWRP).
Nach etwas Probieren bin ich bei LineageOS, dann bei LineageOS mit microG gelandet (lineage-14.1-20180118-microG-mido)
Gefiel mir gut - vor drei Tagen habe ich Apps per F-Droid aktualisieren wollen - danach wurde die
SIM Karte nicht mehr erkannt, kein WLAN, keine IMEI....

Habe viel gelesen und noch mehr ausprobiert (Maui Meta, SP Flashtool) mit keinem Erfolg.

Mit Hilfe von miui-germany.de/forum gelang es mir dann ein originales ROM zu flashen und siehe da, die o.g. Daten waren alle wieder da.

Meine Frage nun - lag das an LineageOS, habe ich einen Fehler gemacht? Wird das wieder passieren - wie gesagt, LineageOS mit microG gefiel mir wirklich gut.

Bin für Feedback dankbar!
Antworten
#2
Kann dir leider deine Frage nicht beantworten, aber als Info zur Einordnung: Das ROM mit microG ist kein offizielles LineageOS-Build sondern vermutlich von jemandem "gebastelt". Vielleicht ist dabei ein Fehler passiert. Die IMEI usw. liegen im Handy in einer separaten Partition, als ich deinen Beitrag zu lesen begann dachte ich erst, die wäre weg/kaputt. Aber da es mit Stock-ROM wieder passt klappte wohl der Zugriff vom microG-ROM darauf irgendwie nicht.

Im offiziellen LineageOS-Forum wird die Diskussion über microG und auch Magisk (root) erst gar nicht geduldet, im Reddit-Forum entsprechende Beiträge meist schnell gelöscht.
Antworten
[-] Die folgenden (1) User sagen Araldo Danke für diesen Beitrag:
ethnopolino (03.02.2018)
#3
Vielen Dank!
Antworten
#4
Warum hast Du kein offizielles LOS genommen?
https://download.lineageos.org/mido
Antworten
#5
Hallo InTheY2K, wie gesagt habe ich ein bisschen rumprobiert und wollte so einfach wie möglich wenig Google haben.
Das klappte mit dem ROM recht gut. Mittlerweile glaube ich, dass das Problem beim Versuch eines Backups über TWRP auftrat.
Antworten
#6
Ich habe mein Redmi Note 4 Global Version mit dem offiziellen Lineage OS und den Nano Gapps geflashed und es läuft prima. Nimm einfach kein modifiziertes Lineage und dann läuft es

Gesendet von meinem Redmi Note 4 mit Tapatalk
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [LineageOS] Xiaomi Redmi Note 4 nightly mido Bugs illumina7 1 324 06.10.2018, 22:36
Letzter Beitrag: llluuuzzziii
  LineageOS 15.1 TWRP failed to decrypt data Manfred 3 1.303 19.07.2018, 11:08
Letzter Beitrag: foobar
  Xiaomi Note 4x (mido) letztes 15.1 Update Fehler? Manfred 0 506 24.06.2018, 13:22
Letzter Beitrag: Manfred
Bug [LineageOS] Xiaomi Redmi Note 4 (mido) Launcher/ Home-Button nach Upgrade auf LOS 15.1 keine Fkt. gerbi 2 630 01.06.2018, 18:36
Letzter Beitrag: gerbi
  Lineageos 15.1 für Xiaomi Redmi Note 4 Sd karte coruptted jabba76 6 876 22.05.2018, 21:07
Letzter Beitrag: Charly0709

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste