Hallo Gast, bitte registriere dich um alle Funktionen nutzen zu können!

Mach's gut, CyanogenMod. Hallo LineageOS. ♥ Unsere Community freut sich auf die neue Ära.

Wie soll ich meine Frage im LineageOS Forum posten?


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[LineageOS] Xiaomi Redmi Note 4 nightly mido Bugs
#1
Hi Ihr, 

bin neu hier im Forum und möchte mal ein paar Fragen bzw. Fehler die mir zum oben genannten Gerät aufgefallen sind.
Habe diese Woche mein Redmi Note 4 mit dem LineageOS 15.1-20181002-NIGHTLY-mido mit Hilfe der Anleitung aus dem Wiki erfolgreich bestückt (ohne Gapps). Auf Anhieb ist alles wie gewünscht perfekt gelaufen und ich hab das Gerät auch schon voll im Alltagseinsatz. Gefühlt läuft es damit wesentlich schneller als mit dem originalen MIUI, der Akku hält auch länger. Kurz gesagt: erstmal keine Einschränkungen festgestellt. Dickes Lob und Danke an die Entwickler der ROM!

Leider sind mir aber jetzt doch einige Bugs über den Weg gelaufen, die das Gerät nicht unbenutzbar machen, aber im Augenblick etwas ärgerlich sind. Zum einen lässt sich das Design nicht personalisieren, sobald man unter Einstellungen->Display->Design eine der Optionen umstellt und bestätigt, stürzt die Einstellungen-App ab. Ist vielleicht nur eine Kleinigkeit.
Ein nerviger Bug ist, dass nicht nach jedem Neustart des Gerätes die SIM-Karte erkannt wird, bzw. die Karte wird angezeigt, man kann diese aber nicht per PIN entsperren. Habe dieses mit beiden SIM-Slots getestet. Um das zu beheben gibts zwei Möglichkeiten, das Gerät 5,6,7mal rebooten, irgendwann lässt sich die SIM wieder entsperren und das Note 4 bucht sich ins Netz ein oder (und mein bevorzugter Weg): kurz mit dem entsprechenden Werkzeug den SIM Schacht öffnen, nur soweit bis die SIM nicht mehr erkannt wird und wieder einschieben, schon kommt die ersehnte PIN-Abfrage. Zum Glück starte ich mein Gerät aber eigentlich nur bei Systemupdates neu, sonst nie, also nicht weiter tragisch.


Frage: Kann es sein, dass der interne Updater (Einstellungen->System->Über das Telefon->LineageOS-Updates) nicht funktioniert? Inzwischen gibt es schon wieder einige neuere Releases und eventuell ist in diesen sogar schon einer der Fehler behoben worden? Leider zeigt der Updater immer an, dass die Version aktuell ist und keine Updates verfügbar sind.
Frage2: Sry wenn die Frage doof klingt, aber ich bin schon eine ganze Weile aus den Android ROMs flashen raus, kann ich ein neueres NIGHTLY build via TWRP einfach "drüber" flashen und danach bleiben alle Apps und Daten erhalten? Praktisch als Update oder muss ich wieder den Weg über das Wipen gehen?

Jetzt komme ich zum größten Bug, der mich als einziger bisher wirklich stört und mich zum Schreiben dieses Eintrags gebracht hat. Seitdem ich heute die Verschlüsselung meines Xiaomi aktiviert habe, kann ich das Gerät nicht mehr mit Fingerabdruck entsperren. Die Option gibt es nicht mehr, nur noch die Üblichen (PIN, Muster, Passwort). Vorher hat das die ganze Woche problemlos geklappt, muss ich für die Unterstützung der Entsperrmethode irgendetwas einstellen? Ist es Absicht, dass das mit aktivierter Verschlüsselung nicht mehr verfügbar ist? Oder ist dies schlicht und einfach ein Bug in der Nightly? Kann man einen Bug-Report oder Change-Log irgendwo einsehen?

Noch eine letzte Frage, rooten mit "addonsu-15.1-arm64-signed.zip" (https://download.lineageos.org/extras) funktioniert leider nicht, lässt sich mit TWRP zwar installieren, allerdings ohne den gewünschten Effekt. SuperSU verweigert den Start und Magisk habe ich noch nicht getestet, da keine Erfahrung damit. Weiß jemand woran das liegen kann?

So jetzt ists zu meinem Einstand doch recht viel Text geworden, vielen Dank schon mal fürs Lesen ;P

Grüße
illumina7


ps.: Gibts eine Möglichkeit Gapps nur innerhalb von "Shelter" (https://f-droid.org/en/packages/net.typeblog.shelter/) zu nutzen? Habe bisher keine gefunden.
pss.: Bekomme ich irgendwo eine LineageOS Rom für ein THL T9 pro her? Bin auf nichts funktionierendes bisher gestoßen.
Antworten
#2
1. Nach dem Flashen von addonsu muss er im Entwicklermenü eingeschaltet werden. Es geht auch immer nur 1: entweder addonsu ODER Magisk. SuperSU läuft sowieso nicht unter LOS15.
2. Verschlüsselung abschalten > Verwendung von Fingerabdrücken abschalten > Karte verschlüsseln > Fingerabdrücke einschalten.
3. Der Updater funktioniert prima. Du brauchst aber definitiv ein aktuelles TWRP für LOS15!
4. Die Updates sind fullfeature-Updates > Du darfst die nightlies ohne Datenverlust übereiander kopieren
5. Die Designs (und vieles andere) funktionieren wenn Du SE-Linux temporär abschaltest. Google mal nach "setenforce 0". Aber Achtung! Manche Apps gewöhnen sich daran und funktionieren dann nur noch mit abgeschalteten SE-Linux.



G900F mit LOS 15
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Xiaomi Note 4x (mido) letztes 15.1 Update Fehler? Manfred 0 420 24.06.2018, 13:22
Letzter Beitrag: Manfred
  Hat Xiaomi mi5 aptx? Chakotay168 0 385 15.06.2018, 18:15
Letzter Beitrag: Chakotay168
  Xiaomi Mi A1 Rootrecht nach Reset auf Werkeinstellungen weg Phantom89 3 470 12.06.2018, 20:09
Letzter Beitrag: daywalk3r666
Bug [LineageOS] Xiaomi Redmi Note 4 (mido) Launcher/ Home-Button nach Upgrade auf LOS 15.1 keine Fkt. gerbi 2 528 01.06.2018, 18:36
Letzter Beitrag: gerbi
  Lineageos 15.1 für Xiaomi Redmi Note 4 Sd karte coruptted jabba76 6 734 22.05.2018, 21:07
Letzter Beitrag: Charly0709

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste