Hey, bitte registriere dich, um alle Funktionen nutzen zu können!

Mach's gut, CyanogenMod. Hallo LineageOS. ♥ Unsere Community freut sich auf die neue Ära.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[LineageOS] bootloop bei nexus 5x, bootloader erreichbar, twrp nicht erreichbar
#11
factory-reset = phone ist wie neu. Alle User-Daten, App's, Einstellungen sind weg.
Recovery (TWRP) wird nicht angefasst, ebenso bootloader.
Unlocked = bootloader.
Beim ersten Start im System "7x tap on build" um damit die Entwickleroptionen wieder einzuschalten.

Google-zeug's: ist in der Firmware enthalten; in LOS fehlen die Google-App's (wichtig für die Leute die sie brauchen; die müssen direkt nach flash LOS die gApps flashen).

Wichtig: neuere lineage-15.1-microg-version = LOS + microG == die google-free-Version === im Prinzip das Gleiche wie eOS.
Bevor man microG/eOS installiert erst mal lesen was damit geht und was nicht mehr ( ist für "Otto-Normal-User" eher ungeeignet).
Aber: falls man feststellt "das ist eher nichts für mich" auch kein Drama - einfach ein "normales LOS" flashen.

TWRP: aktuell ist Version 5.x; braucht man wenn man vor hat auf Android 11 upzudaten; vorausgesetzt es gibt für dieses Phone überhaupt ein 5.x
oder ein Android 11/ LOS 18.
Antworten
#12
nachdem der dirty flash wie beschrieben nicht funktioniert hat, habe ich nun einen clean flash ausprobiert (mit TWRP 3.4.0.0 und der alten microg-lineage15.1 version, mit der es ja frueher mal lief).
dabei bin ich vorgegangen, wie es auf wiki.lineageos.org beschrieben ist, also mit formatierung von 'data' und wipen von 'system' und 'cache'.
anschliessend 'adb sideload lineage...'

seltsamerweise hat twrp dann vorm reboot gewarnt, dass kein OS installiert sei.
und gegen den boot-loop hat es auch nicht geholfen.

also habe ich mal ein anderes extrem ausprobiert: und voila, die scheisse geht! lineage os startet. :-)

nicht ausprobiert habe ich jetzt das ungepatchte, aber ansonsten gleiche lineage17.1, das dort im forum ebenfalls verlinkt ist.

aber da das geraet jetzt erstmal funzt, soll mir das vorerst reichen. gapps oder derivate brauche ich vermutlich nicht und falls doch kann ich mir anscheinend sogar nachtraeglich microG via f-droid runterladen. das geraet soll vor allem als navigationsgeraet "missbraucht" werden. es sollen also nur (f-droid und) osmAnd und ein paar kleinigkeiten drauf laufen. und das scheint zu gehen.

danke euch fuer die unterstuetzung!
Antworten
Die folgenden (1) User sagen nasenbaer Danke für diesen Beitrag:
llluuuzzziii (12.07.2021)



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [LineageOS] Migration auf Pixel 3a ohne TWRP+google möglich? Gopnik 6 3.393 19.02.2021, 14:05
Letzter Beitrag: Gopnik
  Nexus 5 - Warten auf LineageoS 15? Motorix 2 6.007 02.03.2020, 16:59
Letzter Beitrag: llluuuzzziii
  [LineageOS] Build für Nexus 4: Fehlende Files bei extract-files.sh lineageHalbwisser 4 3.547 15.09.2019, 15:36
Letzter Beitrag: lineageHalbwisser
  [LineageOS] Camera funktioniert nicht mit lineageos 16 saturn1955 5 4.684 17.02.2019, 15:54
Letzter Beitrag: saturn1955
  Nexus 5 hammerhead Probleme mit twrp Handball79 11 8.181 24.09.2017, 09:46
Letzter Beitrag: McG

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste