Hey, bitte registriere dich, um alle Funktionen nutzen zu können!

Mach's gut, CyanogenMod. Hallo LineageOS. ♥ Unsere Community freut sich auf die neue Ära.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Osmand: Verkehrslage hinzufügen ?
#1
GELÖST siehe Beitrag #10 und auch #9

Betrifft Osmand unter LOS for microG 17.1

Hallo!
Ich hätte gern auch unter Osmand eine Anzeige der Verkehrslage wie bei GoogleMaps und habe mich damit ein wenig beschäftigt. Bisher leider erfolglos.

In Osmand lassen sich unter `Erweitert` Onlinekarten aktivieren.
Unter `Karte konfigurieren` kann man
unter `Kartenquellen` Links eintragen  (wenn man diese denn kennt) , über die weitere Karten in die Darstellung eingeblendet werden können.
Unter `Karte konfigurieren` findet sich dann zum Einblenden dieser zusätzlichen Darstellung `Overlay-Karte` sowie `Underlay-Karte`.
Für die Verkehrslage habe ich diese Quelle herausgefunden: http://mts0.googleapis.com/vt/lyrs=m,tra...}&style=15
(Öffnet man diesen link in einem Browser gibt es eine Fehlermeldung - das hat möglicherweise damit zu tun dass ein Browser anstatt Osmand darauf zugreift)


Bei mir hat das alles bisher nicht geklappt. Ich habe keine Anzeige der Verkehrslage aber auch keine Fehlermeldung.

Es sind noch weitere Parameter einzutragen, jedoch tauchten bei mir hierfür aber keine Eingabefelder auf - ich konnte somit nur den link eintragen.
Code:
[url_template] http://mts0.googleapis.com/vt/lyrs=m,traffic&x={1}&y={2}&z={0}&style=15
[ext] png
[min_zoom] 5
[max_zoom] 17
[tile_size] 256
[img_density] 16
[avg_img_size] 32000
[expiration_time_minutes] 10

Hat jemand von Euch die Verkehrslage zum Laufen gebracht?
Und, wo bzw wie lassen sich die gemachten Eingaben eigentlich korrigieren oder löschen?

Gefunden bei: https://gripfastistech.com/index.php/blo...affic.html

Danke schon mal für Ideen oder Tipps!
Grüße
Antworten
#2
Hallo, Userix,
leider kann ich dir bei deinem Thema nicht helfen.

Es gibt jedoch eine Alternative, mit der du vielleicht leben kannst: MagicEarth.
Die Karte kommt von OSM, das Navi berücksichtigt die Verkehrslage, MagicEarth ist aber nicht Open Source. Es wird von Mobilsicher empfohlen.
https://mobilsicher.de/ratgeber/navi-app...er-favorit
Es gibt auch ein 2:30 min Video
https://mobilsicher.de/videos/navi-app-m...ehlenswert
MagicEarth ist bei /e/OS vorinstalliert.

Gruß,
wowi63
Antworten
#3
Nimm mal diese URL hier
https://maps.googleapis.com/maps/vt?pb=!...e0!5m1!5f1

da klappt es

   

Google Pixel 3 mit LOS18.1 + Magisk + OpenGApps
Antworten
#4
(30.06.2021, 09:16)Userix schrieb: Und, wo bzw wie lassen sich die gemachten Eingaben eigentlich korrigieren oder löschen?

Garnicht. Die werden nicht "eingegeben" sondern durch Google, anhand von TrafficDaten von GoogleMaps-Nutzern, berechnet.


Google Pixel 3 mit LOS18.1 + Magisk + OpenGApps
Antworten
#5
(30.06.2021, 13:12)llluuuzzziii schrieb: Garnicht. Die werden nicht "eingegeben" sondern durch Google,
 
Ich meinte meine Ansammlung nicht funktionierender URLs.
Die Liste wird immer länger. Hälten, löschen funktioniert nicht... kein Edith-Button... Confused
Somit ist mir auch keine Kontrolle der URLs möglich. (was soll bei copy-paste aber auch schief gegangen sein)

Ansonsten sehe ich mit dem von Dir vorgeschlagenen link aktuell noch nichts.
Ich suche noch nach meinem Bedienfehler.
(Lt. der weiter oben von mir verlinkten englischsprachigen Anleitung soll "Switch on "Use Internet" (otherwise it will never work). Go Back." Das ist wohl nicht mehr aktuell! Onlinekarten kann ich anschalten und ist an ! )

Ich habe die URL
auf Overlay gelegt - nichts
auf Underlay gelegt - nichts
Transparenz bei der Verkehrskarte hin und her - nichts
den Kartenlayer selbst deaktiviert und nur den Verkehrslayer an - alles leer

Irgendwas hab ich übersehen, auch bei der vermissten edit-Funktion !

Tipps sind willkommen!
Antworten
#6
Die Ansammlung ist in dem tiles-Ordner. Da ist für jede hinzugefügte OnlineMap ein Ordner. Da drin ist eine Datei .metainfo
Da drin sind die URL und andere Einstellungen.

Mein Link funktioniert definitiv. Der Screenshot war 10 Minuten alt.

Google Pixel 3 mit LOS18.1 + Magisk + OpenGApps
Antworten
#7
Die selbsterstellte Onlinekarte erscheint in der Kartenverwaltung unter den Onlinekarten.
   

Rechts im 3-Punkt-Menü sind dann die Einstellungen
   

Google Pixel 3 mit LOS18.1 + Magisk + OpenGApps
Antworten
Die folgenden (1) User sagen llluuuzzziii Danke für diesen Beitrag:
Userix (24.08.2021)
#8
Leider immer noch negativ. Mir fällt nichts mehr ein ...
Bestimmt ein offensichtlicher Fehler, den ich nicht sehe. Der Link der Onlinekarte ist mit CopyPaste eingefügt - sollte also stimmen!

   
   
   
   

(Sorry, schlechte Qualität, keine Ahnung, geöffnet aber OK)


Hat jemand von Euch in OsmAnd~
den Google Verkehr ohne OpenGApps
nur mit Lineage17.1microG auf der Karte sichtbar?

Danke schon mal!
Antworten
#9
Ha!! Der Link... Die Zeichenfolge ist anders!


Copypaste macht aus den geschweiften Klammern abweichende Zeichen, je nachdem in welcher Anwendung CopyPaste verwendet wird.

Auf dem Laptop in einem einfachen Textprogramm werden die Klammern zu Prozentzeichen gemacht.
Das Selbe in OsmAnd.
In der Adressleiste des Firefox hingegen sind geschweifte Klammern da, werden aber mit Buchstaben gefüllt anstatt mit Ziffern.

Das scheint ein Code je nach Anwendung, bei Verwendung von CopyPaste, ein Eigenleben zu führen!

Also nachher händisch editieren und kucken ob`s dann klappt!
Bin gespannt!!
Antworten
#10
Jep, das isses!
Aus irgendeinem Grund musste ich den link händisch in einem Büroprogramm editieren,
also aus den % wieder Ziffern in geschweiften Klammern machen
sowie ein paar der darauf folgenden Zeichen löschen.

Das dann per Email aufs Handy senden und in OsmAnd als Kartenquellenlink einfügen. Damit blieb die Zeichenfolge unverändert. (nicht versehentlich im Büroprogramm Zeilenumbrüche erzeugen und mit einfügen, dann wird der link hinter dem ersten Umbruch gelöscht und es funktioniert natürlich auch wieder nicht)

(In OsmAnd beim Hinzufügen der Kartenquelle im Textfeld noch `https` davorschreiben)://maps.googleapis.com/maps/vt?pb=!1m5!1m4!1i{0}!2i{1}!3i{2}!4i256!2m3!1e0!2sm!3i0!2m6!1e2!2straffic!4m2!1st!2s0!5i1!3m17!2sen-BE!3sUS!5e18!12m4!1e68!2m2!1sset!2sRoadmap!12m3!1e37!2m1!1ssmartmaps!12m4!1e26!2m2!1sstyles!2sp.v%3Aoff!4e0m1!5f1

...würde ich es hier schon davor schreiben wird per copy paste wieder der link mit %-Zeichen und einigen nicht dorthin gehörenden Zeichen verwurschtelt und funktioniert nicht mehr. Keine Ahnung warum aber egal - Problem gelöst !!

!! Eventuell auch wichtig, je nach Handy: Man kann in Osmand natürlich auch direkt in der `Kartenverwaltung->lokal->Onlinekarten` den link editieren.
Bei meinem S5 ging das allerdings nur, wenn das Handy horizontal gehalten wurde und das Bild in den Quermodus gedreht hat.
Anderenfalls war keine Tastatur da bzw erschien nur kurz und verschwand wieder.

Dann halt Underlay oder Overlay unter `Karte konfigurieren` anschalten. Over- oder Underlay sieht auf der Basiskarte anders aus. Ich habe sie als Overlay angeschaltet. `Transparenzschieber anzeigen` ebenfalls an.
So bleibt die Farbdarstellung der Basiskarte unabhängig vom Transparenzschieber stets erhalten.

Meine Güte, so eine Doktorarbeit wegen einem Link! Aber mit CopyPaste sind ja schon einige Doktorarbeiten "schief gegangen".
Ohne das Bild wäre mir das Problem nie aufgefallen!
Danke nochmal an Luzi für das Bild mit dem link zum Abgleich!
Grüße!
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Osmand Online Tiles - Suche findet nicht jeden Ort ? Userix 3 396 05.10.2021, 16:32
Letzter Beitrag: llluuuzzziii
  Osmand, Offline Radwegekarte Userix 10 1.049 28.09.2021, 08:51
Letzter Beitrag: Userix
  Osmand friert CM11 ein Uhu2 3 3.147 06.07.2015, 13:36
Letzter Beitrag: Uhu2
  [APP] Symbole zur Statusleiste hinzufügen MarcKnows 5 3.672 09.09.2014, 18:20
Letzter Beitrag: Krummi
  Paar Fragen zu Osmand Bullz 10 5.288 22.07.2014, 19:23
Letzter Beitrag: Bullz

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste