Hallo Gast, bitte registriere dich um alle Funktionen nutzen zu können!

Mach's gut, CyanogenMod. Hallo LineageOS. ♥ Unsere Community freut sich auf die neue Ära.

Wie soll ich meine Frage im LineageOS Forum posten?


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
S4 mini gti9195: dateimanager sicherer Speicher Problem
#1
Hallo,
zum Jahreswechsel ist mir ein Cyanogenmod 13 Systemwechsel von Android 4.4.2 endlich gelungen. Irgendwie will das mit dem sicheren Speicher im Dateimanager nicht, dass ich darauf Zugriff habe. Vielleicht vergab ich ein zu gutes Passwort oder auch überhaupt keines, ich weiß es wirklich nicht mehr.

Kann man da irgendwas machen?
Antworten
#2
Ich nehme mal an dass Medikamente zur Steigerung der Gedächtnisleistung und Hypnose ausscheiden.

Zwickmühle, denn zum löschen benötigst Du das PW.
Evtl könntest du versuchen den Ordner einfach zu löschen.
"/storage/emulated/0/storage/secure" wäre das bei mir. Teste ich aber nicht an meinem Droiden.
Ansonsten bleibt dann wohl nur ein Reset, inkl. des internen Speichers.

Vielleicht meldet sich noch jemand mit einer besseren Idee, einfach mal abwarten.

Sent from my MotoG3 using CyanogenMod Forum mobile app
Antworten
[-] Die folgenden (1) User sagen DarkStar Danke für diesen Beitrag:
ITs.ORG (08.02.2017)
#3
das einfachste is diesen sogenannten filemanager von der partition fegen.

gibts bessere im store und bei xda

das wäre meine option.
Antworten
[-] Die folgenden (1) User sagen daywalk3r666 Danke für diesen Beitrag:
ITs.ORG (08.02.2017)
#4
(07.02.2017, 09:35)DarkStar schrieb: Ich nehme mal an dass Medikamente zur Steigerung der Gedächtnisleistung und Hypnose ausscheiden.

Zwickmühle, denn zum löschen benötigst Du das PW.
Evtl könntest du versuchen den Ordner einfach zu löschen.
"/storage/emulated/0/storage/secure" wäre das bei mir. Teste ich aber nicht an meinem Droiden.
Ansonsten bleibt dann wohl nur ein Reset, inkl. des internen Speichers.

Vielleicht meldet sich noch jemand mit einer besseren Idee, einfach mal abwarten.

Sent from my MotoG3 using CyanogenMod Forum mobile app

Hallo, danke für den Hinweis zu resetten ... mit dem 3-Tasten-Menü für das wipe-factory-reset hat es leider nicht geklappt, und dabei blieb auch die selbst hinzugefügte apk-software leider erhalten.

Wie funktioniert das resetten bei cyanogenmod 13 korrekt?

Viele Grüße

ITs.ORG
Antworten
#5
(07.02.2017, 11:59)daywalk3r666 schrieb: das einfachste is diesen sogenannten filemanager von der partition fegen.

gibts bessere im store und bei xda

das wäre meine option.

Hi,

ich bin ja schon froh gewesen, nach mehrmaligen erfolglosen Anläufen ein Cyanogenmod auf das S4 mini zu kriegen. Seltsam war, dass ich erst dazu in der Lage war, als ein "Ersatzhandi" unterwegs war. Erst mit der Sicherheit, ein funktionierendes Handi in der Hinterhand zu haben, war das Flashen erfolgreich. Trotz vielfacher Beschreibungen waren meine Ausführungen fehlerhaft gewesen. Jetzt, da ich erfolgreich und glücklich mit Cyangonemod 13 für das S4 mini bin, möchte ich die Option für ein besseres apk-tool nutzen.

Den google store krieg ich nicht draufgepackt ohne neu zu flashen, und flashen krieg ich nicht ohne weiteres hin. Bleibt nur die alternative Lösung der apk-Installation.

ES-File-Explorer ???

Würde am liebsten das Cyanogenmod 13 neu aufspielen, bzw. in seinen Ursprungszustand zurückführen, das ist mir leider bis jetzt noch nicht gelungen.

Hey, wer hat die Lösungsbeschreibung parat?
Antworten
#6
Weiß das jetzt nur mit TWRP auf meinem osprey zu lösen. Factory-Reset + interner Speicher, der und die SD Karte wurden (warum auch immer) nicht gelöscht. Lag evtl an der damaligen Version von TWRP.

Wie auch immer, bei einem Fullwipe habe ich mir angewöhnt auch den internen und externen Speicher zu bereinigen. Mucke, Bilder etc schieb ich dann per Kartenleser wieder auf die SD. Seit dem habe ich keine ungewöhnlichen Effekte mehr nach einer Neuinstallation.

Sent from my MotoG3 using CyanogenMod Forum mobile app
Antworten
[-] Die folgenden (2) User sagen DarkStar Danke für diesen Beitrag:
ITs.ORG (08.02.2017), Andyrandy (08.02.2017)
#7
(08.02.2017, 08:51)DarkStar schrieb: Weiß das jetzt nur mit TWRP auf meinem osprey zu lösen. Factory-Reset + interner Speicher, der und die SD Karte wurden (warum auch immer) nicht gelöscht. Lag evtl an der damaligen Version von TWRP.

Wie auch immer, bei einem Fullwipe habe ich mir angewöhnt auch den internen und externen Speicher zu bereinigen. Mucke, Bilder etc schieb ich dann per Kartenleser wieder auf die SD. Seit dem habe ich keine ungewöhnlichen Effekte mehr nach einer Neuinstallation.

Sent from my MotoG3 using CyanogenMod Forum mobile app

Und es hat so funktioniert ! Danke dafür... s4 mini standby_Zeit: knapp 30 Tage !
Antworten
#8
Gern geschehen.

Sent from my MotoG3 using CyanogenMod Forum mobile app
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [CM] Xperia Mini st15i & CM11: Nach Standby funktioniert Touchscreen manchmal nicht dHan 10 1.788 18.10.2017, 07:39
Letzter Beitrag: dHan
  Image für Xperia mini pro marsei85 1 1.229 30.09.2017, 21:16
Letzter Beitrag: DarkStar
  [CM] OnePlus One CM14.1 Kamera filmen Problem Krypno 2 1.240 19.11.2016, 17:29
Letzter Beitrag: Krypno
Bug [CM] Samsung Galaxy S4 Mini(GT-I9195) mit Updateproblemen BlackBeard37 10 4.084 05.06.2016, 21:54
Letzter Beitrag: BlackBeard37
  Zu wenig Speicher zum Herunterladen Snoop 2 1.463 14.05.2016, 14:45
Letzter Beitrag: Snoop

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste