Hallo Gast, bitte registriere dich um alle Funktionen nutzen zu können!

Mach's gut, CyanogenMod. Hallo LineageOS. ♥ Unsere Community freut sich auf die neue Ära.

Wie soll ich meine Frage im LineageOS Forum posten?


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
SD-Card Datenrettung
#11
Hallo

Neuer Spielstand.

Das aktuelle nightly erkennt die SD-Card wieder, nun aber heißt es sie sei langsam und hätte zu wenig Speicherplatz?!? Nur 711 MB von 31,8 GB sind bisher belegt! Das reicht doch locker für meine Daten, aber das Interesse an meinem Problem ebbt ab. Möchte noch jemand helfen, ich spendiere im Erfolgsfall auch ein click Danke.
Antworten
#12
Servus Hugo,

an Deiner Stelle würde alle Daten auf der Karte sichern, sie danach nochmal sauber formatieren (Achtung: Nur einfach formatieren!!!) und direkt im Anschluß dann die Daten mit einem Tool wieder herstellen. Wichtig dabei ist, daß Du nach dem formatieren keine neuen Daten auf die Karte schreibst!! Denn dann sind die Daten, die vor der Formatierung in dem "Cluster" lagen, definitiv futsch.

Ich nutze dafür "Recuva", welches auch Daten auf Deinem Smartphone wieder herstellen kann. Wink

Recuva - Chip-Download

grüße
Robby
Antworten
#13
Recuva, hat der Hersteller der SD-Card auch bereitgestellt, hilft aber nicht. Vielleicht ist auch der PC-Card-Reader defekt. Die SD-Card wird inzwischen, wie die erste, auch vom Moto nicht mehr erkannt; hilft alles nichts. SD-Cards sind vermutlich sehr empfindliche Speichermedien, ich habe einige davon, die meisten waren schnell kaputt.
Antworten



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste