Hey, bitte registriere dich, um alle Funktionen nutzen zu können!

Mach's gut, CyanogenMod. Hallo LineageOS. ♥ Unsere Community freut sich auf die neue Ära.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
SD Karte unter Lineage16
#1
Mal wieder ein freundliches Hallo,
nachdem es beim Letzten Mal um mein S7 ging, habe ich heute eine Frage zum alten Talbet meines Sohnes. Es handelt sich um ein Note 10.1 Edition 2014 - wobei das bei meiner Frage kaum eine Rolle spielen dürfte.

Ich bin gerade dabei - zwecks Gerätewechsel - die Daten auf dem Gericht zu sichern und hätte einige Inhalte auf die SD-Karte zu verschieben. so auch u.a. ein Threema Backup, wo bei ihm einige Videos drin liegen.
Nun sehe ich die SD-Karte zwar über die App Dateimanager+, zum schreiben fehlen aber die Rechte.  Zum erteilen wiederrum springt der Standard-Dateimanager auf, wo ich den Zugriff eigentlich gewähren müsste.

Aber: Die SD Karte ist nicht da und kann somit auch nicht in Threema als Backup-Medium verwendet werden.
Nun las ich bereits, dass die SD Karte bei Lineage im internen Speicher intergriert sein soll und häufig unter /Android/media  zu finden sein soll. Ist hier aber nicht der Fall.
Der nächste Gedanke war, ob es sich vielleicht um versteckte Verzeichnisse handelt. Ich finde aber auch keine Funktion die versteckten Verzeichnisse sichtbar zu machen. Erkannt ist die Karte sicher, da ich u.a. über Dateimanager+ einen lesenden Zugriff habe. Aber eben auch nur lesend.

Also die - vielleicht blöde - Frage... Was mache ich falsch oder wo ist mein Denkfehler ?

Viele Grüße
Octi2007
Antworten
#2
Der "Standard-DateiManager" ist die Bedienoberfläche für alles was mit Dateien zu tun hat!
Ja, um dem "richtigen" Dateimanager die Rechte zu erteilen muss im aufploppenden "Standard-DateiManager" das entsprechende Verzeichnis ausgewählt werden! ;o))

Sent from my Pixel 3 using CyanogenMod Forum mobile app
Antworten
Die folgenden (1) User sagen llluuuzzziii Danke für diesen Beitrag:
Octi2007 (30.12.2021)
#3
Hallo llluuuzzziii ,
danke erstmal für Deine Antwort. Ich hatte mal ein wenig experimentiert und die Ursache gefunden.

Das der Standard-Dateimanager DIE Bedienoberfläche für Dateien ist war mir im Grunde klar.
Der Fehler lag aber in einem Punkt, den ich wohl erfolgreich verschwiegen habe, aber bei Lineage wohl nicht ganz ohne ist. Den schreibenden Zugriff auf die SD hätte ich über nicht über den Hauptnutzer (Admin) gebraucht, sondern in einem weiteren Nutzer. Da war aber , trotz gutem Willen, kein Zugriff zu bekommen. Scheinbar ist das bei Lineage seit längerem bekannt... nur eben mir nicht Wink

Konnte aber die nötige Übertragung letztlich via Bluetooth lösen. Für ne 3GB Backup Datei von Threema zwar kein Spaß, aber ging dann letztlich.

Danke für die Hilfe Smile

Viele Grüße
Octi2007
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Maximale microSD-Karte für Samsung A5 2017 unter LineageOS 17.1 marcel4fun 2 923 15.09.2021, 19:14
Letzter Beitrag: FrankD
  Hilfe! Sim-Karte dauerhaft gesperrt vintage_phone 1 1.462 30.10.2020, 10:25
Letzter Beitrag: CM-Psycho
  Samsung SM-G950F Kamera speichert keine Bilder auf SD Karte PeterPiper 2 1.652 21.06.2020, 19:02
Letzter Beitrag: PeterPiper
  [LineageOS] S5 + Lineage OS 16 + SD-Karte + USB steffen42 16 4.539 17.04.2020, 19:39
Letzter Beitrag: steffen42
  Samsung A3 2017; formatieren der SD Karte führt zu Absturz StellaCrew 2 1.534 14.04.2020, 13:40
Letzter Beitrag: llluuuzzziii

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste