Hallo Gast, bitte registriere dich um alle Funktionen nutzen zu können!

Mach's gut, CyanogenMod. Hallo LineageOS. ♥ Unsere Community freut sich auf die neue Ära.

Wie soll ich meine Frage im LineageOS Forum posten?


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Samsung Galaxy S Plus GT-9001 mit CM 9 updaten auf CM 12 Hilfe
#1
hallo leute,

bin neu hier und habe ein Samsung Galaxy S Plus GT-9001 mit CM 9 gekauft.
dieses trifft hoffe ich in ein paar tagen ein.

meine Frage kann ich dies direkt asuf cm12 updaten oder ist es sinnvoller vom CM9 auf CM10,CM11 und dann auf CM12 upzudaten und kann mir hier bitte jemand dabei Hilfestellung leisten.

gruß mark

P.S.: Ich habe versucht mein Haupthand ein Samsung s4 active auf CM12 zu rooten,usw. leidder hat dies nicht geklappt...GT-I9295 Android version 5.0.1

vielleicht krieg ich dieses ja auch auf den geilen Cyanogonmod?!

Mit diesem Foeum bestimmt´!!!

Aber wichtiger ist erstmal das 9001er asuf CM12 upzudaten...

Ich melde mich wenn das gerät da ist... und hoffe auf Anregungen und eure Erfahrungen Wink
Antworten
#2
Ich glaube nicht das es für dein S Plus ein offizielles CM12 oder 12.1 gibt
Antworten
#3
Es gibt ein inoffizielles CM12.1 für das SPlus. Dabei muss die System Partition vergrößert werden.

http://forum.xda-developers.com/showthre...?t=3079015
Antworten
[-] Die folgenden (1) User sagen tilo140380 Danke für diesen Beitrag:
Lars124 (05.10.2015)



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [ANDROID] Galaxy S4 mit Android 5.0.1 keine OEM Entsperrung MrVain712 7 143 Vor 3 Stunden
Letzter Beitrag: DarkStar
  [LineageOS] Galaxy S3 GT-I9300: TWPR - Zugriff interner Speicher nicht möglich Dennis1979 5 128 Vor 6 Stunden
Letzter Beitrag: DarkStar
  [LineageOS] samsung s4 i9515 Exodusnick 3 180 21.09.2017, 06:11
Letzter Beitrag: Exodusnick
  Galaxy A3 (2017) - wann unterstützt? dkm 3 2.800 16.09.2017, 13:44
Letzter Beitrag: DarkStar
  Problem mit Skype und Samsung S3 heino 5 214 16.09.2017, 11:54
Letzter Beitrag: Hans Oleander

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste