Hey, bitte registriere dich, um alle Funktionen nutzen zu können!

Mach's gut, CyanogenMod. Hallo LineageOS. ♥ Unsere Community freut sich auf die neue Ära.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Samsung Galaxy S5 - SM-G900I
#1
Hallo Zusammen,

o.g. Smartphone habe ich orginalverpackt erhalten. Es scheint für den asiatischen Markt produziert worden zu sein. Entsprechend habe ich lineage-18.1-20211010-nightly-kltedv-signed installiert.

Nach Installation und Einrichtung kommt die Corona-Warn-App mit der Meldung:

"Leider fehlt Ihrem Betriebssystem der Dienst "COVID-19-Benachrichtigungen"

Zuvor hatte ich ein Samsung Galaxy S5 - SM-G900F welches offenbar für den europäischen Markt vorgesehen ist. Es lief mit lineage-18.1-20211010-nightly-klte-signed. Unter diesem System lief die Corona-Warn-App einwandfrei.

Frage: Kann es sein, dass die "COVID-19-Benachrichtigungen" nur für das SM-G900F vorgesehen ist und für das SM-G900I im Installationspacket für lineage-18.1 nicht enthalten ist?

Vielen Dank für eine kurze Antwort und beste Grüße
georgy_boy
   
Antworten
#2
(11.10.2021, 23:07)georgy_boy schrieb: Frage: Kann es sein, dass die "COVID-19-Benachrichtigungen" nur für das SM-G900F vorgesehen ist und für das SM-G900I im Installationspacket für lineage-18.1 nicht enthalten ist?

Nachdem ich heute diesen Podcast gehört habe (besonders Linus Neumann ab Minute 12:20): Ein Jahr Corona-Warn-App ...relativiert sich die Frage nach der "COVID-19-Benachrichtigungen" für mich etwas.
Antworten
#3
(11.10.2021, 23:07)georgy_boy schrieb: Hallo Zusammen,

o.g. Smartphone habe ich orginalverpackt erhalten. Es scheint für den asiatischen Markt produziert worden zu sein. Entsprechend habe ich lineage-18.1-20211010-nightly-kltedv-signed installiert.

Nach Installation und Einrichtung kommt die Corona-Warn-App mit der Meldung:

"Leider fehlt Ihrem Betriebssystem der Dienst "COVID-19-Benachrichtigungen"

Zuvor hatte ich ein Samsung Galaxy S5 - SM-G900F welches offenbar für den europäischen Markt vorgesehen ist. Es lief mit lineage-18.1-20211010-nightly-klte-signed. Unter diesem System lief die Corona-Warn-App einwandfrei.

Frage: Kann es sein, dass die "COVID-19-Benachrichtigungen" nur für das SM-G900F vorgesehen ist und für das SM-G900I im Installationspacket für lineage-18.1 nicht enthalten ist?

Vielen Dank für eine kurze Antwort und beste Grüße
georgy_boy

Für reibungslosen Betrieb der Coroona-Warn-App am besten ein Original Google-Stockrom nutzen.
Antworten
Die folgenden (1) User sagen FrankD Danke für diesen Beitrag:
georgy_boy (13.10.2021)
#4
Hallo, georgy_boy,

kann es sein, dass du LineageOS ohne GoogleApps installiert hast?
Sagt dir f-droid etwas, ein alternativer Playstore für OpenSource Software? https://f-droid.org/
Dort erhältst du einen Fork der CWA, Corona Contact Tracing Germany, der bei mit tut, was er soll.
https://f-droid.org/de/packages/de.corona.tracing/
Jedoch habe ich LineageOS for MicroG installiert, das gibt es auch für dein Gerät: https://download.lineage.microg.org/kltedv/
Lies mal in Wikipedia über MicroG.

Gruss,
wowi63
Antworten
Die folgenden (2) User sagen wowi63 Danke für diesen Beitrag:
georgy_boy (17.10.2021), llluuuzzziii (16.10.2021)
#5
(14.10.2021, 13:00)wowi63 schrieb: Sagt dir f-droid etwas, ein alternativer Playstore für OpenSource Software? https://f-droid.org/
Dort erhältst du einen Fork der CWA, Corona Contact Tracing Germany, der bei mit tut, was er soll.
https://f-droid.org/de/packages/de.corona.tracing/


CWA funktioniert auch ohne irgendwelche Google Dienste.
Antworten
Die folgenden (1) User sagen WST61 Danke für diesen Beitrag:
georgy_boy (17.10.2021)
#6
Hallo, WST61,

da war heise vor einem knappen Jahr anderer Meinung:
https://www.heise.de/news/Corona-Warn-Ap...73701.html

"Die App würde ohne vorinstallierte Google Services ohnehin nicht funktionieren".

"Da betont also das RKI auf der einen Seite, es sollten doch bitte alle diese App installieren – macht sie aber auf der anderen Seite nicht für alle verfügbar: Insbesondere Nutzer neuerer Huawei-Geräte schauen somit weiterhin in die Röhre. Ebenso diejenigen, die zum Schutz ihrer Privatsphäre auf die Google-Anbindung (einschließlich des für die Nutzung des Play Store notwendigen Google Kontos) verzichten."

Gruß,
wowi63
Antworten
Die folgenden (1) User sagen wowi63 Danke für diesen Beitrag:
georgy_boy (17.10.2021)
#7
[quote = 'wowi63' pid = '145411' dateline = '1634367594']
Hello, WST61,

almost a year ago heise had a different opinion:
https://www.heise.de/news/Corona-Warn-Ap...73701.html

"The app wouldn't work anyway without preinstalled Google Services."

"On the one hand, the RKI emphasizes that everyone should install this app - but on the other hand, it does not make it available to everyone: In particular, users of newer Huawei devices continue to look down the drain. The same applies to those who use the To protect your privacy, do without the Google connection (including the Google account required to use the Play Store). "

Greeting,
wowi63
[/ quote]







Hello, i respect your concern on the web there are lots of websites that hosts several Android application files available to download looking for your privacy, may be some off them are

APk files download
FILEAPK
Antworten
#8
Ähm ... das (fehlt in der I-Version) würde ich denken.
Nimm statt CWA die CCTG. Die gibts im F-Droid, basiert auf der CWA und funktioniert komplett ohne Google-Kram.

https://codeberg.org/corona-contact-trac...wa-android

Google Pixel 3 mit LOS18.1 + Magisk + OpenGApps
Antworten
Die folgenden (1) User sagen llluuuzzziii Danke für diesen Beitrag:
georgy_boy (17.10.2021)
#9
(16.10.2021, 08:59)wowi63 schrieb: da war heise vor einem knappen Jahr anderer Meinung:
https://www.heise.de/news/Corona-Warn-Ap...73701.html

Diese App hab ich auf einem reinen LOS 18.1, ohne irgendwelche Google Dienste installiert, und sie funktioniert wie sie soll.

Ganz am Ende des Artikel steht aber auch, dass in wenigen Tagen eine Version ohne Google Dienste auf f-droid kommen soll/wird.
Antworten
#10
Hallo wowi63,
(14.10.2021, 13:00)wowi63 schrieb: Hallo, georgy_boy,

kann es sein, dass du LineageOS ohne GoogleApps installiert hast?
richtig und Entschuldigung, dass ich das nicht erwähnt hatte.

(14.10.2021, 13:00)wowi63 schrieb: Sagt dir f-droid etwas, ein alternativer Playstore für OpenSource Software? https://f-droid.org/
Dort erhältst du einen Fork der CWA, Corona Contact Tracing Germany, der bei mit tut, was er soll.
https://f-droid.org/de/packages/de.corona.tracing/
Jedoch habe ich LineageOS for MicroG installiert, das gibt es auch für dein Gerät: https://download.lineage.microg.org/kltedv/
Lies mal in Wikipedia über MicroG.

Gruss,
wowi63

ja, F-Droid sagt mir etwas. Habe die "Corona Contact Tracing Germany" installiert und sie gibt nun einen Risikostatus aus. Allerdings lassen sich die QR Codes für Zertifikate nicht einlesen. Beim Fokusieren auf den Code passiert nichts. Ist jetzt kein dringender Punkt.
Danke nochmals

georgy_boy
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Samsung GT P5200 lädt nicht dongle 1 94 24.10.2021, 17:29
Letzter Beitrag: wowi63
  [LineageOS] Umschaltung zwischen verschieden starken WLAN funktioniert nicht? LOS 18.1 Galaxy A5 FrankD 19 1.095 20.10.2021, 01:36
Letzter Beitrag: llluuuzzziii
Heart [LineageOS] LineageOS auf Galaxy S10e Börnie 1 352 05.10.2021, 13:51
Letzter Beitrag: wowi63
  Maximale microSD-Karte für Samsung A5 2017 unter LineageOS 17.1 marcel4fun 2 642 15.09.2021, 19:14
Letzter Beitrag: FrankD
Bug Samsung S5 klte lineageos 18.1 displaysperre ect24 2 1.392 15.08.2021, 14:36
Letzter Beitrag: otto171

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste