Hey, bitte registriere dich, um alle Funktionen nutzen zu können!

Mach's gut, CyanogenMod. Hallo LineageOS. ♥ Unsere Community freut sich auf die neue Ära.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Samsung Galaxy S5 mini auf LineageOS 17.1, 18.1 oder 19.0?
#11
Hallo, Handytogo,

es ist noch interessant, ob du GoogleApps installiert hast oder MicroG. GoogleApps wirst du erkennen. Wenn du eine App "microG Einstellungen" findest wirst du das haben.

Meine Empfehlung für einen QR-Scanner aus F-Droid:
QR Scanner (Privacy Friendly.

SD-Karte: Ich habe seit vielen Jahren die SD-Karte als extern festgelegt.
Es könnte sein, dass auf der Karte Daten sind.
Ich bin nicht mehr sicher, ich meine aber es gab eine Funktion, die Daten der Karte auf den eingebauten Speicher zu verschieben.

Gruß,
wowi63
Antworten
Die folgenden (1) User sagen wowi63 Danke für diesen Beitrag:
handytogo (05.02.2022)
#12
Hallo db91595 und wowi63,


dann ist die Version:
(03.02.2022, 11:54)db91595 schrieb: lineage-16.0-20220128-UNOFFICIAL-kminilte.zip

auf die du mich hingewiesen hast, also die neuste, so dass ich dann auch einen Sicherheitsupdates-Stand von Januar 2022 habe.

Danke für den Hinweis und wo dieses zu finden war. :thumbsup:

Zu TWRP:
auf meinem Samsung S5 mini ist eine TWRP App vorhanden:
   

Kann ich die benutzen?

Ist dass das gleiche wie:
(03.02.2022, 11:54)db91595 schrieb: ...Phone ins Recovery(TWRP) booten, dort dann TWRP/Install/*.zip
?


Wenn nicht, wie gehe ich beim Booten ins Recovery eigentlich vor?

Muss ich in dem Fall, wenn es eine neuere App Version von 1.22 gibt, die neuere App Version davon installieren?

Wenn diese App Version 1.22 dafür in Ordnung ist, welchen Button tippe ich an, bzw. wie gehe ich weiter vor, und/oder was muss dabei beachtet werden?
   




Zur SD-Karte:
Unter der Auswahleinstellung im S5 mini finde ich "Speicher":
   

dann „Speicher“ Auswahl geöffnet:
   

dann SD-Karte:
   

dann auf System geklickt:
   

Es befinden sich also auch auf der SD-Karte Dateien von OS Lineage.
Ob diese für das Funktionieren des OS mit relevant sind, oder nur z.b. abgespeicherte Musik-Dateien enthalten, erschließt sich mir so leider nicht.

Formatieren kann ich die SD-Karte anscheinend nicht. Jedenfalls habe ich bisher dazu im Handy nichts gefunden.
Ich nehme an, weil ja die SD-Karte mit den Gerätespeicher verknüpft ist.(Diese Auswahl hatte ich am Anfang, bei der Einrichtung des Handys, wie schon erwähnt, so ausgewählt)

Ich trau mich so auch nicht, die SD-Karte einfach aus dem Gerät zu nehmen.
Meine bedenken gehen dahin, dass sich das Handy danach vielleicht nicht mehr starten lässt.
In einem solchem Fall, ist mir das weitere vorgehen dann leider nicht bekannt.

Wie ich diese Dateien auf den Gerätespeicher verschieben könnte, konnte ich nicht herausfinden.

Hätte ich gewusst, dass ein Zurücksetzen in den Zustand:
Gerätespeicher getrennt von der SD-Karte“
für mich nicht so einfach zu bewerkstelligen ist, dann hätte ich es gar nicht erst so eingerichtet.
Ich hatte gedacht, dass das ganz einfach zu machen wäre.

Ich hoffe aber, ich sehe das ganze zu kompliziert, und es ist doch eigentlich ganz einfach, oder?

(03.02.2022, 11:54)db91595 schrieb: Kamera bei der CovPass App ": Kamera? Auf dem Phone wird ein QR-Code-Reader gebraucht. Wenn der von Haus aus nicht installiert ist eine QR-Code-Reader-APP installieren

Ein Missverständnis. Die CovPass-App ist eine QR-Code-Reader App.
Speziell für die Digitalisierung der Impfbescheinigungen ist sie vom Robert Koch Institut für die Bundesregierung veröffentlicht worden.


(03.02.2022, 13:27)wowi63 schrieb: ...es ist noch interessant, ob du GoogleApps installiert hast oder MicroG


Wenn GoogleApps bedeutet, das ich Zugriff auf Apps über den Google Play Store habe, dann habe ich GoogleApps, wenn ich es richtig verstehe.

(03.02.2022, 13:27)wowi63 schrieb: Meine Empfehlung für einen QR-Scanner aus F-Droid:
QR Scanner (Privacy Friendly


Dankeschön für die Empfehlung. Smile
Antworten
#13
Zur SD-Karte:
Tut mir leid, es ist bei mir 6 Jahre her, dass ich eine SD-Karte als internen Speicher festgelegt hatte.
Schau bitte beim vorletzten Bild, da ist oben rechts das 3-Punkt-Menu.
Da gibt es bei mir "Speichereinstellungen" und dann "Formatieren" und "Als intern formatieren" - also bei dir dann wohl eher "Als mobil formatieren"
Ich meine, da wäre die Möglichkeit gewesen, den Teil des internen Speichers von der SD-Karte in den Internen Speicher zurück zu verschieben.

Ansonstens hatte ich die Suchmaschine meines Vertrauens mit "Android interner Speicher" gefüttert und einen 6 Monate alten Artikel der Zeitschrift meines Vertrauens zum Thema gefunden. Am Ende wird erklärt, wie man die Daten zurückverschiebt.

https://www.heise.de/tipps-tricks/SD-Kar...58642.html


Beim Thema Update wird es für mich schwieriger.
Die TWRP-App kenne ich nicht. GoogleApps nutze ich nicht (Mit GooglePlay hast du die).

Ich hole mal ein wenig aus, um mal zu erklären, worum es geht.

Das Betriebssystem des Handys ist separiert in einem Teil der internern Speicherkarte, nicht wie bei Windows zusammen mit Programmen und Nutzerdaten.
Bei einem Systemupdate wird der Inhalt dieser Partition ausgetauscht.

Um Systemupdates zu fahren kennen ältere Handys drei Betriebszustände: Android, Recovery und Fastboot.
Um das Android auszutauschen, wird ein Mini-Betriebssystem namens Recovery gestartet. Um noch anpassungsfähiger zu sein, kann im Fastboot-Modus das Recovery ausgetauscht werden.
Bei der Installation von LineageOS werden Android und vorher Recovery ausgetauscht.
Das ist für das Samsung Galaxy S5 LTE G900F hier erklärt:
https://wiki.lineageos.org/devices/klte/install

Das heißt also, du musst nur den letzten Teil machen.
Die Installation ist ultrakurz bei XDA-Developers erklärt:
  • Download the latest build of LineageOS 16 or LineageOS 16-microG
  • Reboot into TWRP recovery (Press Volume-Up + Home + Power button)
  • Perform a full wipe (Dalvik Cache, Cache, System and Data (inside Wipe -> Advanced Wipe)
  • Flash ROM
  • Optionally flash your choice of GApps (Must be for arm and for Android version 9.0)

Hier ist also erklärt, wie du ins Recovery kommst (Reboot into TWRP recovery (Press Volume-Up + Home + Power button)).
Wenn du dahin auf Dauer bequemer kommen möchtest, gibt es eine Möglichkeit:
Einstellungen - System - Gesten und Bewegungen - Ein-/Ausmenu - Erweiterter Neustart

Vorher solltest du auf einem PC "ADB" installiert haben, das ist am Anfang der Anleitung erklärt.

Tja, und nun fängt die Spekulation an:
Ich denke, du brauchst den full wipe nicht durchzuführen - das macht man eigentlich nur, wenn man die Version wechselt.
Bei einer Neuinstallation wird erst Lineage und dann die GoogleApps installiert - wie gesagt, davon habe ich keine Ahnung.

Bei Android-Hilfe gibt es Wortmeldungen vom 06.02.2022.
Da sind zwei Leute, die vermutlich dein Gerät haben, die werden dir wohl besser helfen können.

Viel Erfolg,
wowi63
Antworten
Die folgenden (1) User sagen wowi63 Danke für diesen Beitrag:
handytogo (19.02.2022)



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [LineageOS] Samsung S5 klte Sperrbildschirm bug - Kein Entsperren möglich und sieht anders aus ronnor 2 737 23.08.2022, 19:39
Letzter Beitrag: WST61
  Alternative Kamera App für Samsung S10? localheroo 3 1.532 23.08.2022, 08:51
Letzter Beitrag: wowi63
  Galaxy S5 Kamera Erfahrungen Dissel 21 10.299 22.08.2022, 22:04
Letzter Beitrag: ronnor
  [LineageOS] Probleme mit TomTom AmiGo LOS 18.1 Galaxy A5 (2017) FrankD 8 2.221 08.08.2022, 15:53
Letzter Beitrag: FrankD
  Samsung Galaxy A5 - Icons verschwinden nach Neustart bananaman 2 1.048 06.08.2022, 11:12
Letzter Beitrag: FrankD

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste