Hey, bitte registriere dich, um alle Funktionen nutzen zu können!

Mach's gut, CyanogenMod. Hallo LineageOS. ♥ Unsere Community freut sich auf die neue Ära.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Samsung S3 ohne SD-Karte und gelöschtem Speicher wieder starten
#1
Hallo,
mein altes Galaxy S3 mit damals (Juni 2018) noch gut laufendem Lineage 14.1 hatte ich wegen Handywechsel stillgelegt. Die SD-Karte hatte ich entfernt und gelöscht und den internen Speicher, glaube ich, hatte ich ebenfalls gelöscht.

Nun wollte ich es wieder probeweise starten. Ohne SIM und SD-Karte und evtl. mit gelöschtem Speicher geht das natürlich nicht. Ich komme nach dem booten von Lineage nur sofort zur PIN-abfrage. Aber es ist dort nichts möglich.

Muss (kann) ich jetzt mit einer neuen SD-Karte LineageOS 14.1 neu installieren? Kann ich das ohne eine SIM-Karte?

Gruß oldcan
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Samsung Galaxy Tab A7 2020 LTE, Debian und Heimdall gogol 7 884 07.02.2024, 08:56
Letzter Beitrag: gogol
  [LineageOS] Samsung Galaxy S10 5G SM-G977B / no G5 NR / no Wifi Calling / USB-C to HDMI = reboot I.Punkt 0 607 16.08.2023, 21:18
Letzter Beitrag: I.Punkt
  18.1 auf S9 aber ohne Exchange Davy_Jones 4 3.428 02.06.2023, 06:09
Letzter Beitrag: zaini
  [S10e] Deaktivierter Mikrofonzugriff ohne Funktiom MonoTone 0 1.145 23.03.2023, 23:47
Letzter Beitrag: MonoTone
  Samsung S5 G900F und LineageOS 18.1 Probleme Glücksritter 12 4.294 19.12.2022, 11:21
Letzter Beitrag: db91595

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste