Hallo Gast, bitte registriere dich um alle Funktionen nutzen zu können!

Mach's gut, CyanogenMod. Hallo LineageOS. ♥ Unsere Community freut sich auf die neue Ära.

Wie soll ich meine Frage im LineageOS Forum posten?


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Weg von Lineage+MicroG für Android Auto +Whatsapp bei hohem Datenschutzniveau ?
#1
Hallo Forum,

auf meinem Wileyfox Swift läuft seit geraumer Zeit ein regelmäßig geupdatetes LineageOS.

Ich hatte mir das Handy damals wegen Cyanogen geholt, weil mir Android zu neugierig ist. Einen Google Account habe ich nicht und ich installiere alles entweder über FDroid oder als APK-Datei.


Aus dieser Motivation heraus war es dann logisch, beim Wechsel auf LineageOS die Version inklusive MicroG zu wählen. Inzwischen stelle ich aber gewisse Limitierungen fest:

Punkt 1:
Leider ist man ja mittlerweile quasi gezwungen, die Datenschutzkatastrophe Whatsapp zu benutzen. Sad Auf vielen Installationen, so auch auf meiner, hat Whatsapp ein Problem mit MicroG, welches sich so äußert, dass Nachrichten verspätet oder nicht kommen, solange man zu Hause im W-LAN ist.

Punkt 2: Ich besitze ein Android Auto-Fähiges Kraftfahrzeug, kann dies aber nicht nutzen, da Anroid Auto die Google Services benötigt und nicht von MicroG supportet wird (unter Cyanogen mit Google-Services hat Android Auto als APK mit dem Handy funktioniert)

Die Idee:

a) Ich wechsele auf ein normales LineageOS +Google Services
b) Für ein Mindestmaß an Datenschutz installiere ich XPrivacyLua: https://github.com/M66B/XPrivacyLua
c) Leider fordert Android Auto, dass die App selbst sowie sämtliche Google-Standard-Apps immer topaktuell gehalten werden, sonst verweigern sie den Start. Um diesen Prozess ohne Playstoreaccount komfortabler zu halten, würde ich die APKUpdater-App unter https://forum.xda-developers.com/devdb/p.../?id=19553 benutzen. das blöde ist, dass diese Updates sehr häufig kommen...

-Was haltet ihr von der Idee?
-Kann das so funktionieren oder gibt es evtl. bekannte Inkompatiblitäten? Wenn es absehbar nicht geht, würde ich mein Handy auch nicht komplett umbauen...
-Habt ihr bessere Ideen oder Alternativ-Apps zu den genannten Apps?
Antworten
#2
(10.05.2018, 20:33)rrttdd schrieb: Hallo Forum,

auf meinem Wileyfox Swift läuft seit geraumer Zeit ein regelmäßig geupdatetes LineageOS.

Ich hatte mir das Handy damals wegen Cyanogen geholt, weil mir Android zu neugierig ist. Einen Google Account habe ich nicht und ich installiere alles entweder über FDroid oder als APK-Datei.


Aus dieser Motivation heraus war es dann logisch, beim Wechsel auf LineageOS die Version inklusive MicroG zu wählen. Inzwischen stelle ich aber gewisse Limitierungen fest:

Punkt 1:
Leider ist man ja mittlerweile quasi gezwungen, die Datenschutzkatastrophe Whatsapp zu benutzen. Sad Auf vielen Installationen, so auch auf meiner, hat Whatsapp ein Problem mit MicroG, welches sich so äußert, dass Nachrichten verspätet oder nicht kommen, solange man zu Hause im W-LAN ist.

Punkt 2: Ich besitze ein Android Auto-Fähiges Kraftfahrzeug, kann dies aber nicht nutzen, da Anroid Auto die Google Services benötigt und nicht von MicroG supportet wird (unter Cyanogen mit Google-Services hat Android Auto als APK mit dem Handy funktioniert)

Die Idee:

a) Ich wechsele auf ein normales LineageOS +Google Services
b) Für ein Mindestmaß an Datenschutz installiere ich XPrivacyLua: https://github.com/M66B/XPrivacyLua
c) Leider fordert Android Auto, dass die App selbst sowie sämtliche Google-Standard-Apps immer topaktuell gehalten werden, sonst verweigern sie den Start. Um diesen Prozess ohne Playstoreaccount komfortabler zu halten, würde ich die APKUpdater-App unter https://forum.xda-developers.com/devdb/p.../?id=19553 benutzen. das blöde ist, dass diese Updates sehr häufig kommen...

-Was haltet ihr von der Idee?
-Kann das so funktionieren oder gibt es evtl. bekannte Inkompatiblitäten? Wenn es absehbar nicht geht, würde ich mein Handy auch nicht komplett umbauen...
-Habt ihr bessere Ideen oder Alternativ-Apps zu den genannten Apps?

Nabend,

verstehe ich das richtig, du möchtest Android Auto ohne einen Google Account nutzen? 

Da erschließt sich mir kein Sinn.  Confused 
Selbst deinem Google Account kannst du in den Einstellungen auf Google die Berechtigungen nehmen, so dass der Dienst kaum noch Daten von dir erhält.
Es macht aber auch in meinen Augen Sinn einige Dienste wie z.B. Google Play Protect zu nutzen, gerade wenn man Drittanbieter-Apps nutzt.

Des Weiteren schreibst du in deiner Überschrift "Weg von Lineage+MicroG für Android Auto +Whatsapp bei hohem Datenschutzniveau" und nutzt WhatsApp.

Bingo!!! Big Grin 2 Big Grin 2 Big Grin 2

Du glaubst gar nicht wie schnell es geht, wenn Leute dich erreichen wollen/müssen und man ist WhatsApp-Verweigerer, dass der entsprechende Dienst wie z.B Signal, Telegramm, Threema, etc. bei deinen Mitmenschen installiert ist um mit dir Kontakt aufzunehmen. Wink

Des Weiteren bietet dir Android von Haus aus Einstellungen in den Berechtigungen der Apps diese auch zu entziehen.
Meistens reicht es schon nach der Installation von LOS den Datenschutz zu aktivieren. Dieser überwacht sehr zuverlässig die installierten Apps wenn irgendwelche Zugriffe auf deine Daten erfolgen sollen.

Zu deiner Frage - persönlich sage ich ohne ein Googlekonto nein.

Ich müsste zu viel Vertrauen in einen einzelnen Entwickler legen und habe im Endeffekt keine Ahnung über die Quellen (APKUpdater-App) seiner Updates und was mir dort "untergeschoben wird".

Persönlich würde ich dir das aktuellste LOS und die GApps in Form von Pico empfehlen, anschließend den Datenhunger meines Googleaccounts bei Google enorm einschränken.

Beste Grüße und ein schönes Wochenende
Pulli67
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Lineage und AmazonPrimeMusic Schinkenhörnchen 1 172 09.04.2018, 09:53
Letzter Beitrag: reset
  [LineageOS] Bluetooth im Auto androiderer 25 2.029 05.04.2018, 14:15
Letzter Beitrag: Spectre
  keine whatsapp-Nachrichten bei mobilen Daten WickedMagician 70 49.094 24.03.2018, 16:26
Letzter Beitrag: CM-Psycho
  [LineageOS] Verhalten der Zurück Taste unter Lineage OS 14.1 (4xkurz klicken) Kermit00 1 384 22.02.2018, 17:05
Letzter Beitrag: reset
Tongue Lineage-Anfänger: Einige Fragen... brucho 20 1.373 11.01.2018, 23:47
Letzter Beitrag: DarkStar

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste