Hey, bitte registriere dich, um alle Funktionen nutzen zu können!

Mach's gut, CyanogenMod. Hallo LineageOS. ♥ Unsere Community freut sich auf die neue Ära.

Wie soll ich meine Frage im LineageOS Forum posten?


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Xiaomi Mi 9T - Erste Schritte..
#1
So, hab mir jetzt nach längerem Überlegen das Xiaomi Mi 9T mit 6 GB Ram und und 128 GB Speicher geholt, obwohl es dafür noch kein LOS - ich hoffe noch, dass zukünftig noch eins kommen wird...

Wie dem auch sei, dennoch will ich, soweit möglich, dass Gerät entschlacken, Datensammelwut durch China, Google etc soweit wie möglich einschränken usw. , deshalb denke ich als erstes daran, TWRP zu installieren und das Gerät zu rooten, um zumindest evtl mehr Apps deinstallieren zu können, um Apps wie AdAway Werbeblocker oder SD Maid Pro ans laufen zu bekommen usw.

Ich habe jetzt mal einige Anleitungen bzgl TWRP und Root gelesen.
Als erstes Schritt bei allen gemeinsam ist, dass man den Bootloader erstmal über Xiaomi freischalten muss, was anscheinend bis zu 15 Tage dauern kann...

Danach jedoch stellen sich mir schon diverse Fragen - diese beiden Anleitungen exemplarisch genommen:

A1 https://techkou.net/guides/xiaomi-bootloader-entsperren-schritt-fuer-schritt/

A2 https://www.chinahandys.net/anleitung-twrp-xiaomi/

Im Grunde sind die Anleitungen gut und verständlich erklärt, ab dem Punkt ''TWRP downloaden und flashen'' gibt es jedoch schon mal das Problem, dass ich keine passende TWRP Version finden kann.
 
Bei A1wird der Weg über die offizielle TWRP Device Liste gegangen, hier ist jedoch keine Version des MI 9 ( Mi 9, SE, T , T Pro ) gelistet. (auch unter dem anderen Marktnamen Redmi K20 nicht ).
Bei A2 wird empfohlen auf der Seite des Custom Roms Xiaomi.eu in der Tabelle zu gucken, welches der Boardname für das jeweilige Model ist. Hier gibt es jedoch nur den Boardnamen für das Mi 9T Pro , welches sich vom 9T etwas unterscheidet, z.B. bei CPU und Kamera.
Weiterhin wird man dann mit dem Boardnamen bei A2 auf eine andere Seite umgelenkt, wo man die TWRP Version für sich laden kann.
Mir stellen sich da zwei Fragen:
1. Geht die Mi 9T Pro TWRP Version ( boardname raphael ) auch für das Mi 9T ?
2. Wie kann es sein, dass keine TWRP Version auf der offiziellen Seite zu finden ist, auf einer anderne Quelle jedoch schon - ist diese Version dann dennoch vertrauenswürdig ?

Vllt ja hat ja jemand von euch auch schon Erfahrungen mit dem Device / der Thematik und/oder weiss Rat ...

Davon abgesehen bzw sofern es auch noch nicht die (seriöse) Option TWRP für das Mi 9T gibt: Gibt es eigentlich auch die Möglichkeit auch ohne Custom Recovery ein funktionierendes Root herzustellen, um zumindest Apps zu löschen bzw im vollen Funktionsumfang zu nutzen ? Mit TWRP o.Ä. würde ich mich dann halt später nochmal beschäftigen, bisher ist ja eh noch kein LOS für das Gerät am start und bei den anderen Custom ROMs wie Xiaomi.eu weiss ich noch nicht, was ich davon halten soll...[url=https://twrp.me/Devices/Xiaomi/][/url]
Antworten
#2
(13.09.2019, 16:18)MingaCity schrieb: ..., ab dem Punkt ''TWRP downloaden und flashen'' gibt es jedoch schon mal das Problem, dass ich keine passende TWRP Version finden kann.
Probieren geht über ... ;-)
Antworten
#3
TWRP hat aktuell 991 Forks. Lineage etwa 240. Am TWRP basteln also eine ganze Menge mehr Leute herum. Da sind bestimmt auch sehr brauchbare darunter. Aber ein Risiko bleibt. Insbesondere wenn man kein Chinesisch kann ;o))

https://github.com/omnirom/android_bootable_recovery/

G900F mit LOS16
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [LineageOS] Dual Kamera bei Xiaomi Mi A2, nur 12MP von 20MP möglich. Felix2020 1 247 26.09.2020, 13:14
Letzter Beitrag: gogol
  Xiaomi Mi Mix 2S zeigt leider ruckelnde Videos stephan_7 0 912 27.03.2020, 18:28
Letzter Beitrag: stephan_7
  LOS Installation auf Xiaomi Poco F1 - Erfahrungen wowi63 0 1.006 14.03.2020, 17:34
Letzter Beitrag: wowi63
  LineageOS: Xiaomi Mi A2 lite alex303 2 1.804 22.02.2020, 17:55
Letzter Beitrag: alex303
  Xiaomi Mi 9T auf LineageOS ändern kbvqqwwee 2 2.353 23.01.2020, 01:33
Letzter Beitrag: linsam

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste