Hallo Gast, bitte registriere dich um alle Funktionen nutzen zu können!

Mach's gut, CyanogenMod. Hallo LineageOS. ♥ Unsere Community freut sich auf die neue Ära.

Wie soll ich meine Frage im LineageOS Forum posten?


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Xperia Tablet Z - tot nach TWRP
#21
Ich habe von Sony nicht so richtig Ahnung. Aber bei Problemen ist es oft hilfreich ganz von vorn anzufangen. Ein StockROM flashen und zum Laufen zu kriegen ist meist einfacher als an einem Zwischenschritt hängenzubleiben und diesen reparieren zu wollen. Toitoitoi ;o)

G900F mit LOS16
Antworten
#22
okay, dann schaue ich mir das an, wie weit ich mit der Anleitung und nur fastboot komme.
Mehr als defekt (wie jetzt) kann es ja nicht sein ;-)
Bei Problemen melde ich mich.
Antworten
[-] Die folgenden (1) User sagen florenzb Danke für diesen Beitrag:
llluuuzzziii (08.05.2019)
#23
Hi zusammen, mal ein kurzer Zwischenstand. Dank xperifirm und dem flashtool habe ich es wieder auf ein Stock Rom geschafft und das Tablet läuft jetzt erstmal wieder.

Würde jetzt aber ungern einfach aufgeben.

Hat noch wer eine passendere Anleitung, als die die ich verwendet habe oder zumindest ergänzende Tips dazu, was man noch machen oder beachten sollte.

Vielen Dank

Gruß
Florenz
Antworten
#24
Gelöscht
Antworten
#25
So. Jetzt nochmal:
So wie es für mich aussieht ist beim ersten Mal nichts schief gelaufen. Nachdem TWRP temporär erfolgreich nach "boot" geflasht wurde KANN dort nix mehr booten ausser dem "amputierten" TWRP. DESHALB sind die folgenden Schritte, also ab 7..., auch wieder über die ADB-Shell zu machen. Dort wird dann TWRP abschließend in die FOTA-Partition geflasht. DANN kann ins TWRP gebootet werden (und offensichtlich nicht mehr ins StockROM, weil der Kernel das nicht unterstützt). IM TWRP (booten in das second recovery) kann dann LOS geflasht werden.

Oder verstehe ich die Anleitung falsch?

G900F mit LOS16
Antworten
#26
Okay, dann gehe ich jetzt nochmal exakt nach der Anleitung vor.
Ich hatte halt das Problem bisher, dass das Gerät nach dem "fastboot reboot" nicht mehr per ade erkannt wurde.
Woran erkennt man denn dann, dass man mit schritt 8 weiter machen kann ?

edit: Gleiches Problem wie vorher. Nach dem Fastboot flash und Fastboot reboot. Kommt nur noch die rote LED es wird nicht mehr erkannt. Danach kommt man nur noch in Fastboot. Schritte nach 7 sind alle nicht ausführbar.
Antworten
#27
Dann teste doch ersteinmal ob auf Deinem Rechner ADB überhaupt funktioniert. Am besten das Handy mit StockROM in den fastboot-Modus booten und dann mit ADB eine Verbindung herstellen.

Z.B. so hier

https://www.androidpit.de/adb-treiber-android-windows

G900F mit LOS16
Antworten
#28
Ja, adb devices und fastboot devices funktioniert am Anfang alles.
Auch die ganzen reboot Befehle gehen.
Antworten
#29
Nach dem ersten Flashen geht fastboot? ADB aber nicht?
Oder ging nach dem "fastboot reboot" beides nicht mehr?
Wenn fastboot geht aber ADB nicht hast Du ein Firmware-Problem.
Mache doch mal im StockROM einen Werksreset.
Und checke, daß das auch die aktuellste Firmware ist und Dein TWRP das richtige.

G900F mit LOS16
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [LineageOS] Sony Xperia Z1C - Installation - Updates Kiesematze 3 678 11.08.2019, 21:31
Letzter Beitrag: Kiesematze
  [LineageOS] Kamera hängt sich ständig auf Xperia XA2 (h4113) tomclownfisch 1 248 07.08.2019, 14:10
Letzter Beitrag: tomclownfisch
  Sony Xperia XA2 Ultra - GAPPS lassen sich nicht flashen Errorcode 70 Saiwaa 14 1.554 18.07.2019, 11:28
Letzter Beitrag: Saiwaa
  [LineageOS] Sony Xperia Z5 Compact erkennt Sim-Karte nicht gogol 15 1.628 01.06.2019, 18:48
Letzter Beitrag: gogol
  Xperia XA2 (h4113) wird am PC nicht erkannt tomclownfisch 16 1.598 25.05.2019, 16:18
Letzter Beitrag: wowi63

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste